Wie man einen Spieler quält...

  • Habe ich gerade auf BGG gefunden und musste herzlichen lachen:


    Was kann man einem Spieler gemeines antun?
    Jemand sucht etwas fieses, um sich bei seinem Freund zu rächen.


    Für diejenigen mit englisch Abneigung unter euch:
    Jemand muss umziehen, man kennt ja den üblichen Stress mit packen, managen der Pakete und so weiter und so fort. Aber endlich ist er fertig, 2 Wochen Packen und er ist endlich durch und konnte den Deckel der letzten Box schließen und seiner alten Wohnung und seiner Spielesammlung, die leider für ein eine ganze Weile in den Keller verbannt werden müsste, einen traurigen letzten Blick zu.


    An diesem Abend fand er einen einzelnen Counter auf seinen Schreibtisch!
    Natürlich konnte er sich nicht erinnern, zu welchen Spiel der Counter gehörte, aber er wusste, dass er ihn nicht mehr zuordnen könnte, wenn er ihn nach einiger Zeit im Keller wieder hervorholen würde. Aber verdammt nochmal, wozu gehört denn dieser Counter?!


    Er durchsuchte die Aufzählung seiner Spiele, in der Hoffnung dass ihm schlagartig einfallen könnte, wozu der Counter gehörte, wenn er den Titel lese. Er durchsuchte BGG ziellos, in der Hoffnung das Spiel vielleicht zufällig zu finden und war schon drauf und dran den Counter einzuscannen um eine Frage bei BGG zu stellen.


    All das für... nichts. Sein Freund, auch ein Spieler, der ihm beim Umzug geholfen hatte, hatte ihn den Counter heimlich auf seinen Schreibtisch getan. Er gehört zu einem Spiel, welches er nicht hat und nicht kannte...


    Jetzt ist er erschöpft und sauer... nach einer Erholungsphase möchte er jedoch Rache! ;)



    Das ist wirklich eine hundsgemeine Idee, muss ich sagen! Aber zum bösestmöglichen Zeitpunkt ausgeführt :-)

    Einmal editiert, zuletzt von Tyrfing ()

  • ANZEIGE
  • :-)

    Die Rachevorschläge sind auch nett... "Clip the counter corners, then return it. ", "That's probably the most use he has gotten out of Fire in the East in years.... He is already being punished enough."

  • Zitat

    Original von Sankt Peter
    Aber Pakete kommt nicht von packen!!!


    Stimmt, nichtmal nach der Rechtschreibreform..
    (dabei wäre das mal eine sinnvolle Sache gewesen)

  • Paket schreibe ich aber auch oft falsch... vermutlich denke ich dann auch immer wieder an das englische packet.

  • Bin auch gerade am packen. Und Onlinepaketscheine drucken. Für Spielfreak und für cyberian sind schon versandfertig. Hab noch nicht die richtigen Kartons für die Leute, die zwei Spiele kriegen... Heute geht auf jeden Fall schon was raus. Der Rest morgen....

  • ANZEIGE