Alea Schatzkiste: Wie spielen sich ...

  • Hallo,


    einige von Euch haben bestimmt schon die Alea Schatzkiste zu Hause. Da ich Puerto Rico, Notre Dame und Louis XIV besitze, interessieren mich natürlich besonders diese 3 Spiele. Wobei ich auch Im Jahr des Drachen kenne und mich die Erweiterung für dieses Spiel ebenfalls interessiert.


    Also, wie spielen sich denn nun die Erweiterungen? Lohnt sich die Anschaffung? Kann bzw. mag jemand was dazu schreiben?


    Grüsse,
    Thomas

  • ANZEIGE
  • Hallo Weserkiesel



    Ich konnte heute gerade 2 der Erweiterungen spielen - hier meine Meinung dazu:


    Die neuen Karten für "San Juan" sind sehr interessant und bieten einiges an Abwechslung. Die Karten bringen wieder neue Würze ins Spiel und bringen einen dazu, alte Strategien neu zu überdenken. Ich und meine 3 Mitspieler fanden diese Erweiterung klasse!


    Für "Notre Dame" gibt es 9 neue Personen, die bestochen werden können - aber es sind, da sie mit den alten gemischt werden, nicht zwingend alle auf einmal im Spiel. Viele der zu bestechenden Personen sind sehr gut, ein paar fanden bei uns nicht so großen Anklang. Die Karten machen das Spiel unwesentlich besser, aber es entsteht kein anderes Spielgefühl (was meines Erachtens bei einem so guten Spiel auch nicht notwendig ist).


    Zu den anderen Erweiterungen kann ich nichts sagen.


    Gruß, Boudie

    :kaffee: Ich kümmere mich mal um die Frauenquote hier....

  • Ich kann mittlerweile von der Erweiterung zu Puerto Rico und Notre Dame berichten. Hab ich aber schon irgendwo hier getan...


    Bei den anderen Spielen kann ich dir nur sagen, wie die Regeln sind, aber noch nicht, wie sie sich spielen...

  • ANZEIGE