Automobile zu zweit

  • ANZEIGE
  • Eben weil es tausende Spiele gibt, die man zu zweit spielen kann und nicht vom Autor Wallace sind und nicht Automobile heißen, wäre es doch für diejenigen Spieler, die häufig zu zweit spielen, interessant zu erfahren, ob die von Paulo Soledade vorgestellte Zweiervariante Spaß mach?

  • Ich finde es auch lohnenswert so was auszuprobieren. Einmal, weil die Spiele sich sehr toll anhören, und man sie vielleicht auch spielen will, wenn sie gut funktionieren. Ich z.B. hab selten die Gelegenheit in großer Runde zu spielen. Auch, wenn es in letzter Zeit öfters mal klappt...


    Brass finde ich zu zweit zwar auch sehr gut, aber ich muss schon zugeben, dass die Mechanismen erst in größerer Runde besonders gut funktionieren.


    Ein Autor wie Wallace steckt wahrscheinlich auch nicht so viel Entwicklungs- und Testarbeit in Zweier-Varianten. Bei seinen Auflagen und seinem Status lohnt es sich für ihn sicherlich nicht, die zusätzliche Mehrarbeit zu investieren. Besonders, seit er mehr Spiele pro Jahr veröffentlicht. Da kann man als Spieleszene schon mal einspringen und das Spiel weiter testen, wenn die Lust da ist...

  • ANZEIGE