Forumsfunktion

Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Hi, ich hab mal ne Frage.
    Bislang hat mich das Forum immer gut behandelt. Wenn ich es bat, mir die von mir noch nicht gelesenen Beiträge zu zeigen, so hat es dies ohne Grummeln getan.
    Aber seit ungefähr 2 Wochen mag es mich anscheinend nicht mehr und zeigt mir immer noch ein paar Beiträge die ich schon kenne.
    Liegt das nur an mir oder behandelt es auch andere Leute so?

    Das ist ein bisschen wie bei den Privatsendern die glauben, wenn man nach der Werbung nicht nochmal 5 Minuten Wiederholung gezeigt bekommt, wisse man nicht mehr worum es geht.


    Ich möchte nicht ausschließen, dass es aber auch an mir und meiner Inkompetenz liegen könnte.

    "Etwas nicht tun zu können, ist kein Grund es nicht zu tun." - Gordon Shumway

  • ANZEIGE
  • Zu mir ist das Forum eigentlich recht nett und zeigt mir nur die wirklichen neuen Sachen an.


    Ich hab dich jetzt so verstanden, dass du auch Threads als "neu" markiert bekommst, die du bereits gelesen hattest. Neben allerlei Fehler auf Seiten des Forums fällt mir jetzt spontan dazu noch ein, dass evtl. deine Zeiteinstellung nicht ganz korrekt sein könnte?
    Ich weiß zwar nicht, ob das die besagten Auswirkungen haben könnte (ich denke, es sollte nicht... aber... naja).


    Schau mal unter "Profil" -> Einstellungen bearbeiten ob deine Zeitzone korrekt ist.
    Das liest sich für mich nämlich so, als würde er den Zeitstempel falsch setzen, mit dem er sich merkt wann du das letzte Mal hier warst und dir entsprechend auch ein bisschen "kalten Kaffee" vorsetzen.


    Das wollen wir natürlich nicht. Wir wollen ein Forum, dass alle lieb hat, gelle? ;)

  • hm, hab mir das ganze jetzt nochmal angeschaut:
    interessanterweise funktioniert es, enn ich ins Forum geh und dann bei einem Beitrag auf "letzte Beiträge anzeigen" gehe.
    Was nicht funktioniert, ist der Link in den generierten E-mails die ich bekomme.
    Der schickt mich immer einige Einträge in der Zeit zurück.

    "Etwas nicht tun zu können, ist kein Grund es nicht zu tun." - Gordon Shumway

  • Zitat

    Original von Leololo23
    Hi, ich hab mal ne Frage.
    (...)
    Das ist ein bisschen wie bei den Privatsendern die glauben, wenn man nach der Werbung nicht nochmal 5 Minuten Wiederholung gezeigt bekommt, wisse man nicht mehr worum es geht. (...)


    Du glaubst sicher nicht wirklich, das Privatsender so etwas mit solch altruistischen Motiven tun?
    Ich denke, die gleichen damit einfach Schwankungen in der Buchung der erlaubten maximalen 12 Werbeminuten pro Sendestunde aus. Im Zuge der Wirtschaftskrise können nämlich manche Sender nicht genug Werbekunden für die vollen zwölf Minuten finden.

    UpLive [bgg for trade] - einfach anschreiben, wenn Dich davon was interessiert!

  • Zitat

    Original von Sternenfahrer


    Du glaubst sicher nicht wirklich, das Privatsender so etwas mit solch altruistischen Motiven tun?
    Ich denke, die gleichen damit einfach Schwankungen in der Buchung der erlaubten maximalen 12 Werbeminuten pro Sendestunde aus. Im Zuge der Wirtschaftskrise können nämlich manche Sender nicht genug Werbekunden für die vollen zwölf Minuten finden.


    Und der wahre Grund ist:


    Damit wird der Film jeweils einigen Minuten länger gemacht als er ist, damit man insgesamt die nächste Minutengrenze überschreite,t bei der man dann wiederum insgesamt mehr Werbung zeigen darf...

  • Zitat

    Original von Eric
    Und der wahre Grund ist:


    Damit wird der Film jeweils einigen Minuten länger gemacht als er ist, damit man insgesamt die nächste Minutengrenze überschreite,t bei der man dann wiederum insgesamt mehr Werbung zeigen darf...


    Ist doch eigentlich völlig wurscht wie das gedreht wird. Was mich echt ranzig macht ist, dass die Werbung so viel lauter ausgestrahlt wird als der Film.


    Was soll das?? Ich sitz davor und seh doch dass laut einer tollen wissenschaftlichen Untersuchung eines noch tolleren, anerkannten Forschungsinstituts Actimel so gesund ist. Warum müssen sie mich dabei dann noch ANBRÜLLEN???

    heffernan
    ------------------------------------------
    We have to wear these shorts !
    It's an offical company issue !!!

  • Zitat

    Original von heffernan


    Ist doch eigentlich völlig wurscht wie das gedreht wird. Was mich echt ranzig macht ist, dass die Werbung so viel lauter ausgestrahlt wird als der Film.


    Was soll das?? Ich sitz davor und seh doch dass laut einer tollen wissenschaftlichen Untersuchung eines noch tolleren, anerkannten Forschungsinstituts Actimel so gesund ist. Warum müssen sie mich dabei dann noch ANBRÜLLEN???


    Damit der allgemein saturierte und damit auch degenerierte In-den-Fernseher-Starrer seine noch nicht abgetötete vegetative Restaufmerksamkeitsspanne auf die zu vermittelnde Botschaft genagelt bekommt. Und da der Anteil nicht komplett assimilierter (An)Reizempfänger dank RTL2 und "Nachrichten" a la Bobbele Becker recht gering ist, muss man da halt mit bedingungslos-totalem Aufreißen jeglicher Kompressoren, Gater und Leveler brüllen bis der Hypothalamus an die Großhirnrinde anschlägt und der Rest der Bande zumindest kurzzeitig aus dem dumpfen Rosa-Elefantenland geholt wird.


    Danach darf man dann wieder "Action-News", "taffe" Tittenvergleichsshows oder Jörg "A-B-C-D: Nix tut mehr weh!" Pilawa gucken. Zur Not auch mal in der Apothekenrundschau blättern, Granufink bis zur Verstopfung fressen, sich wundern, warum der Kühlschrank zu Hause aus zusammengebundenen Getreideähren keine Milchschnitte backt oder einfach in die Waschmaschine im Schleudergang starren bis man tot umfällt.


    Bonjour tristesse!

  • HÖRT HÖRT!!!


    Da hat aber einer zu viel Werbung geguckt!

  • ANZEIGE
  • Zitat

    Original von unittype001
    Damit der allgemein saturierte und damit auch degenerierte In-den-Fernseher-Starrer seine noch nicht abgetötete vegetative Restaufmerksamkeitsspanne auf die zu vermittelnde Botschaft genagelt bekommt. Und da der Anteil nicht komplett assimilierter (An)Reizempfänger dank RTL2 und "Nachrichten" a la Bobbele Becker recht gering ist, muss man da halt mit bedingungslos-totalem Aufreißen jeglicher Kompressoren, Gater und Leveler brüllen bis der Hypothalamus an die Großhirnrinde anschlägt und der Rest der Bande zumindest kurzzeitig aus dem dumpfen Rosa-Elefantenland geholt wird.


    Danach darf man dann wieder "Action-News", "taffe" Tittenvergleichsshows oder Jörg "A-B-C-D: Nix tut mehr weh!" Pilawa gucken. Zur Not auch mal in der Apothekenrundschau blättern, Granufink bis zur Verstopfung fressen, sich wundern, warum der Kühlschrank zu Hause aus zusammengebundenen Getreideähren keine Milchschnitte backt oder einfach in die Waschmaschine im Schleudergang starren bis man tot umfällt.



    :teach: Ihre Spenden zum Wohle unserer fernsehgeschädigten Schimpansen nimmt jede Sendeanstallt gerne entgegen. Näheres erfahren Sie auf unserer Videotextseite 836.

    heffernan
    ------------------------------------------
    We have to wear these shorts !
    It's an offical company issue !!!