Mathtrade und Zoll

  • Bei dem gleichzeitig stattfindenden EU math trade habe ich das grosse Los mit einem Serbischen Spieler gezogen. Der Zoll wollte gleich wieder ein Stück vomKuchen.


    Ist tauschen Zollfrei?
    Wenn nein,was ist dann der Zollwert bei einem Mathtrade,ich schicke jemanden ganz anderem ein Spiel und bekomme von irgend jemand eines.


    Das nette war,dass es sich um Roads to Leningrad handelte und gleich noch der nette Zusatz "Volksverhetzung?" auf dem vom Zoll geöffneten Karton gefunden wurde. Die sind echt lustig.


    Hat jemand schon dies bezuegliche Erfahrungen gemacht, wie jetzt was zu verzollen ist?


    Zahlen musste ich nichts ,da die Dame irgendwie am Freitag keinen bock mehr auf Wischi-waschi Eintragungen hatte

  • ANZEIGE
  • Moin,


    ich kenne mich mit Zollbestimmungen nicht aus, aber mein ( hoffentlich gesunder ) Menschenverstand
    sagt mir, das es dem Zoll völlig wurscht ist, ob Du bei eniem MathTrade ein Spiel getauscht hast oder Du jemanden was zum Geburtstag nach Serbien schickst.
    Warum soll Tauschen zollfrei sein ??


    Wenn Du Dich vorher mit den Bedingungen des EU-MathTrades einverstanden erklärt hast, dann müstest Du auf solche Sachen einigermassen in Gedanken vorbereitet gewesen sein.


    Grüße


    VolkerN.

  • Ich denke die Frage die Tom hier stellte bezog sich eher auf den Wert der zu verzollen ist. Ich denke hier kann nur die obligatorische Wertangabe auf der Zollerklärung als Ausgangsgrundlage genommen werden.


    Gruß


    Klaus

    Ich gebe hier, auch wenn ich es im Text nicht explizit erwähne, immer meine persönliche Meinung wieder.

  • ANZEIGE