Mathtrade / Oktober '09 - Tabletalk

Bitte bewerte: Russian Railroads
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Hiho,


    So, ihr könnt euch schonmal warm machen und eure ungeliebten Spiele rauskramen. Ich hatte vor den Trade nächsten Wochenende für das einstellen der Tauschlisten zu eröffnen.


    Atti

  • ANZEIGE
  • Schade, habe alles schon verkauft, was ich loswerden wollte.


    Ist das der Mathtrade, bei dem Übergabe nur in Essen möglich ist?

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Hiho,


    Was heisst "nur"? - Ne, "auch" ist richtig.


    Grundsätzlich ist es ein normaler Trade, d.h. der Absender sorgt dafür dass das Spiel beim Empfänger ankommt. Entweder mit einem Versender oder in Essen oder sonstwie.


    Kann man also "Glück" bei haben oder auch Pech.


    Atti

  • Auf dem Geek soll auch ein Oktober Mathtrade mit Übergabe in Essen stattfinden, vom user Benjamin Pachner (cuazzel) organisiert.
    Kann man das nicht verbinden oder sich absprechen?

  • Hiho,


    Die Erfahrung der letzten beiden Trades hier hat gezeigt das hier auch Leute mitmachen, die BGG nicht nutzen.


    In sofern wird das schwierig werden.


    Atti

  • ANZEIGE
  • Zitat

    Original von Attila
    Hiho,


    So, ihr könnt euch schonmal warm machen und eure ungeliebten Spiele rauskramen. Ich hatte vor den Trade nächsten Wochenende für das einstellen der Tauschlisten zu eröffnen.


    Atti


    Ich würd ja diesmal auch gern mitmachen...allerdings bin ich ab morgen bis zum 28. erstmal in Urlaub. Reicht das zeitlich noch oder wann ist der letzte Termin zur Abgabe der Tauschlisten?

  • Zitat

    Ich würd ja diesmal auch gern mitmachen...allerdings bin ich ab morgen bis zum 28. erstmal in Urlaub. Reicht das zeitlich noch oder wann ist der letzte Termin zur Abgabe der Tauschlisten?


    Das stellt kein Problem dar. Die Tauschlisten kann man wahrscheinlich bis zum 5/6 Oktober noch einstellen und verändern. Dann ist kurz pause für die Auswertung und dann werden schon die Wunschlisten gesammelt. So das der Trade bis zur Messe in trockenen Tüchern ist.


    Atti

  • ANZEIGE
  • Zitat

    Original von Attila


    Das stellt kein Problem dar. Die Tauschlisten kann man wahrscheinlich bis zum 5/6 Oktober noch einstellen und verändern. Dann ist kurz pause für die Auswertung und dann werden schon die Wunschlisten gesammelt. So das der Trade bis zur Messe in trockenen Tüchern ist.


    Atti


    Super! Dann bin ich dabei.

  • Zitat

    Original von zwobot
    Auf dem Geek soll auch ein Oktober Mathtrade mit Übergabe in Essen stattfinden, vom user Benjamin Pachner (cuazzel) organisiert.
    Kann man das nicht verbinden oder sich absprechen?


    Gerade deshalb finde ich einen "no shipping" mathtrade so schwierig - insbes. dann, wenn er sich im Tausch potentiell über 4 Tage erstreckt. Wenn ich mir vorstelle eine Kette von 12 Menschen (nur ein Beispiel für längere Ketten) an einem einzigen Tag in Essen koordienieren zu wollen....
    Da ist es mir nach den Regeln "jeder zahlt sein eigenes Shipping" schon bedeuten lieber


    Gruß


    Mixo

  • JO hab nicht dran gedacht das Spiele Freunde nicht alle vier Tage oder das komplette WE zu mindestens in Essen sein werden. Na egal gibt es halt zwei Plattformen in Deutschland wo ein Mathtrade gleichzeitig stattfindet, finde halt den Mathtrade auf dem Geek durch den Trademanager besser und ein normales Forum wie hier suspekter. Viel Spaß beim Tauschen!

  • Den Trademanager benutzen die meisten Menschen aber eher widerwillig, zumindest, die Spiele von mir haben wollten, keine Antwort nach Monaten, oder trotz Hinweis gar nicht erst den Versuch damit zu arbeiten, sondern auch nur Adressaustausch per Mail. Da gibt es dann zu hier keinen Unterschied.


    Grüße
    Martin

  • Zitat

    Original von Attila


    Das stellt kein Problem dar. Die Tauschlisten kann man wahrscheinlich bis zum 5/6 Oktober noch einstellen und verändern. Dann ist kurz pause für die Auswertung und dann werden schon die Wunschlisten gesammelt. So das der Trade bis zur Messe in trockenen Tüchern ist.


    Atti


    Super, dieses mal bin ich auch dabei. Nchdem ich den letzten verpasst habe ist die Angebotsliste schon vorbereitet...

    Einmal editiert, zuletzt von openair ()

  • Da ich in Essen ein bißerl Erklärbär spielen werde, für ein Spiel, das hier sicherlich einige interessieren wird, mach ich auch mal wieder mit. Ich werde recht einfach zu finden sein, auf der Messe.


    Im Moment interssiere ich mich arg für Wallace-Spiele. Also alle, die noch ein TINNERS TRAIL, STEAM, BRASS, RAILROAD TYCOON oder STRUGGLE OF EMPIRES auf Lager haben, können sich meiner Aufmerksamkeit sicher sein...

  • Moin!


    Zitat

    Original von zwobot
    Na egal gibt es halt zwei Plattformen in Deutschland wo ein Mathtrade gleichzeitig stattfindet, finde halt den Mathtrade auf dem Geek durch den Trademanager besser und ein normales Forum wie hier suspekter. Viel Spaß beim Tauschen!


    Nun, wenn Du (in Zukunft) regelmäßig an diesem (kleinen aber feinen) Forum teilnimmst, dann wirst Du feststellen, dass die Leute hier keineswegs suspekt sind. Die meisten User sind Stammmitglieder, denen ich auf jeden Fall mehr traue, als dem doch wesentlich anonymeren BGG. Ich habe hier an allen (zwei) Trades teilgenommen und war zufrieden. Beim letzten Trade auf BGG hat mir ein bestimmter User ein Spiel zugeschickt, dessen Zustand keineswegs dem beschriebenen entsprach. Soviel zum Thema Vertrauen.




    Zitat

    Original von MartinMenke
    Den Trademanager benutzen die meisten Menschen aber eher widerwillig, zumindest, die Spiele von mir haben wollten, keine Antwort nach Monaten, oder trotz Hinweis gar nicht erst den Versuch damit zu arbeiten, sondern auch nur Adressaustausch per Mail. Da gibt es dann zu hier keinen Unterschied.


    Man muss einfache Sachen imho nicht überadministrieren. Das überlasse ich unserer deutschen Verwaltung und deren Beamte/Angestellte. Anstatt mich in den Trademanager einzuarbeiten, dann ein Tradeangebot zu senden, dann das Tradeangebot anzunehmen, schicke ich lieber 'ne gute alte simple Email mit meiner Adresse. Kostet garantiert auch nur 2 Minuten.




    Aufgrund meiner Erfahrungen möchte ich nochmal zwei Sachen ansprechen und darum bitten, dass sich jeder Teilnehmer daran hält.


    1. Ein Spiel muss in einem stabilen Umkarton gut verpackt versand werden. Einfach den Spielekarton in ein Blatt Packpapier einzuwickeln und auf die Reise zu schicken, halte ich für fahrlässig. Wir alle mögen Spiele und möchten, dass sie unbeschädigt ankommen. Wer keine Zeit oder Lust hat, ein Spiel entsprechend einzupacken, der sollte nicht am Trade teilnehmen.


    Tipp: Stabile Pappe in Form von Obstkisten o.ä. gibt es bei jedem Discounter kostenlos im Altpapier. Damit lassen sich Kartons basteln oder weiche Kartons entsprechend auspolstern.


    2. Der Zustand eines Spiels sollte wahrheitsgemäß und so vollständig wie nötig/möglich beschrieben werden. Ich mag es nicht, übers Ohr gehauen zu werden. Wenn der Spielekarton eine eingedrückte Ecke und diverse Abschürfungen hat, die Spielanleitung Schokoladenflecken und alles muffig riecht, dann ist der Zustand NICHT sehr gut. So ist es mir passiert, und das fand ich gar nicht lustig.



    Grüsse,
    Thomas

  • Zitat

    Original von ode


    Im Moment interssiere ich mich arg für Wallace-Spiele. Also alle, die noch ein TINNERS TRAIL, STEAM, BRASS, RAILROAD TYCOON oder STRUGGLE OF EMPIRES auf Lager haben, können sich meiner Aufmerksamkeit sicher sein...



    Ich teile Deine Leidenschaft für Martin Wallace. Ein Treefrog Tinners Trail ist momentan nicht bezahlbar, und tauschen wird es wohl niemand. Und die JKLM Ausgabe, wenn sie denn kommt, ist optisch auch nicht gerade ein Knaller.


    Nur mal so als Tipp: Struggle of Empires bekommst Du für günstige 19,99 Euro versandkostenfrei bei spieleoffensive.de. Wenn ich denn wüßte, dass es auch zu zweit gut ist ... mache sagen ja, manche nein.



    Grüsse,
    Thomas

  • ANZEIGE
  • Zitat

    Original von weserkiesel
    Ein Treefrog Tinners Trail ist momentan nicht bezahlbar, und tauschen wird es wohl niemand. Und die JKLM Ausgabe, wenn sie denn kommt, ist optisch auch nicht gerade ein Knaller.


    Also cih finde die Grafik der neuen Ausgabe bei weitem besser als die alte. Zumindest was den Spielplan angeht.

  • Zitat

    Original von stmountain


    Also cih finde die Grafik der neuen Ausgabe bei weitem besser als die alte. Zumindest was den Spielplan angeht.


    Ich sehe das auch so wie der kiesel aus der weser... Die JKLM-Ausgabe, zumindest die Bilder vom Geek, finde ich ziemlich häßlich. Da ist mir die verbesserte Übersicht auch egal... Vielleicht bekommt man mal ne bezahlbare/tauschbare Treefrog-Ausgabe, wenn die Neuauflage raus ist...

  • Okay... Rück raus damit!!!


    Nee, Spaß beiseite...


    Steel Driver interessiert mich gar nicht mal so doll, After the flood hab ich schon und Automobile ist nicht so gut...

  • Zitat

    Original von ode
    Okay... Rück raus damit!!!


    Nee, Spaß beiseite...


    Steel Driver interessiert mich gar nicht mal so doll, After the flood hab ich schon und Automobile ist nicht so gut...


    Verbrennt den Ketzer :-)

    Ich gebe hier, auch wenn ich es im Text nicht explizit erwähne, immer meine persönliche Meinung wieder.

  • Zitat

    Original von Klaus_Knechtskern


    Verbrennt den Ketzer :-)


    Ich bin bis jetzt auch noch nicht soo begeistert von Automobile, aber eine Testpartie baruche ich noch, bevor ich es evtl. auf den (Tausch-) Markt werfe. Railroad Tycoon + Rails of Europe werde ich wahrscheinlich auch anbieten. Bei der Kartongröße wäre ein Trade mit persönlicher Übergabe in Essen natürlich ideal.

  • Zitat

    Original von ode


    Ich sehe das auch so wie der kiesel aus der weser... Die JKLM-Ausgabe, zumindest die Bilder vom Geek, finde ich ziemlich häßlich. Da ist mir die verbesserte Übersicht auch egal... Vielleicht bekommt man mal ne bezahlbare/tauschbare Treefrog-Ausgabe, wenn die Neuauflage raus ist...


    Gegen das richtige Spiel würde ich mich evtl. auch von meinem Tinners Trail trennen.
    Du hast nicht zufällig noch ein Antiquity rumliegen was Du nicht brauchst? :-)

  • Zitat

    Gegen das richtige Spiel würde ich mich evtl. auch von meinem Tinners Trail trennen.
    Du hast nicht zufällig noch ein Antiquity rumliegen was Du nicht brauchst? :-)


    Also ich trenne mich weder von Antiquity noch von TinnerTrails. :-)


    Atti

  • ANZEIGE
  • Zitat

    Original von Uli L.


    Gegen das richtige Spiel würde ich mich evtl. auch von meinem Tinners Trail trennen.
    Du hast nicht zufällig noch ein Antiquity rumliegen was Du nicht brauchst? :-)


    Wollte ich dich auch gerade fragen... Beim letzten Trade hatte es glaub ich jemand... Wird wohl auf Essen für 80€ hinauslaufen... Hoffe, dass sie es nochmal mitbringen...

  • Zitat

    Original von Uli L.


    Ich bin bis jetzt auch noch nicht soo begeistert von Automobile, aber eine Testpartie baruche ich noch, bevor ich es evtl. auf den (Tausch-) Markt werfe. Railroad Tycoon + Rails of Europe werde ich wahrscheinlich auch anbieten. Bei der Kartongröße wäre ein Trade mit persönlicher Übergabe in Essen natürlich ideal.


    Also, ich finde das Spiel (Automobile) ganz in Ordnung. Solange keine großen Denker mitspielen... Würde da aber jetzt keine 50€ für auf den Tisch legen... Tauschen würde ich das wahrscheinlich schon... Allein, damit After the flood nicht so allein ist... Naja, Byzantium liegt ja auch noch da. Ist aber kein Treefrog. Auch, wenn nur Holz drin ist...

  • Hiho,


    Na, kommt Leute - irgendwas müsst ihr doch haben, was auch mich interessiert! :-)
    Vermutlich werde ich das SH nicht für ein Puerto Rico oder ein Gisborn hergeben ! :-)


    Atti