Aberglaube Spielerfarbe

Bitte bewerte: Die Insel der Katzen
Online spielen? Schau hier: KLICK
  • Ist das bei Euch auch manchmal so, daß das große Grabschen losgeht, wenn die Spielschachtel geöffnet wird. Jeder versucht seine Lieblingsspielerfarbe zu greifen. Teilweise ist man richtig beleidigt, wenn man seine Wunschfarbe nicht bekommt.


    Meine Lieblingsfarben sind weiß und gelb, auch wenn ich früher beim elterlichen "Mensch ärgere Dich nicht" immer grün war.


    Ist das Aberglaube oder einfach nur Paranoia?


    Wie wird das mit der Spielerfarbe bei den Turnieren (Brettspielweltmeisterschaft, ...) geregelt. Werden die Farben dort ausgelost?

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • ANZEIGE
  • ich finds nur einfacher immer die gleiche farbe zu spielen weil man sich dann daran gewöhnt , manche leute tun sich da echt schwer und glauben dann auf einmal sie sind wer anderer weil sie nicht ihre farbe spielen *)

  • Bei mir ist es Gewohnheit, mit blau zu spielen, wenn's passt.


    Wenn jemand anderes blau möchte, stecke ich aber gerne zurück, denn ich bin weder abergläubig noch paranoid.


    .


    Ich glaube nicht, daß jemand wirklich objektiv sein kann - alle Meinungen sind subjektiv.
    Natürlich gilt das auch für mich.

  • Zitat

    Original von Warbear
    Wenn jemand anderes blau möchte, stecke ich aber gerne zurück, denn ich bin weder abergläubig noch paranoid.


    Bei mir ist es Rot. Ich spiele aber auch andere Farben. wobei ich da das "gerne" wohl streichen würd, bei mir.


    Im Spielekreis hat man sich mittlerweile arrangiert. WEnn ich außerhalb spielt, dann bekommt man halt nicht immer "seine" Farbe - auch kein Beinbruch.

  • Im Grunde ist es mir egal. Aber am liebsten spiele ich mit blau. Danach kommt immer naturbelassen (bei Holzspielmaterial) und grün... Wenn blau gerade vergriffen ist. Wenns ganz hart kommt,geht auch mal orange... ;-)

  • Zitat

    Original von Tyrfing
    Bei mir ist es Rot. Ich spiele aber auch andere Farben. wobei ich da das "gerne" wohl streichen würd, bei mir.


    Im Spielekreis hat man sich mittlerweile arrangiert. WEnn ich außerhalb spielt, dann bekommt man halt nicht immer "seine" Farbe - auch kein Beinbruch.


    Knallige Farben wie rot vermeide ich, wenn möglich.
    Ich habe schon seit langem festgestelt, daß man mit blassen Farben meist nicht so auffällt, wenn man mal den Spielplan dominiert.


    .


    Ich glaube nicht, daß jemand wirklich objektiv sein kann - alle Meinungen sind subjektiv.
    Natürlich gilt das auch für mich.

  • Mir sind die Farben vollkommen egal - solange ich die blauen habe 8-)


    Gruß aus dem Münsterland
    Herbert

  • Zitat

    Original von Warbear
    Knallige Farben wie rot vermeide ich, wenn möglich.
    Ich habe schon seit langem festgestelt, daß man mit blassen Farben meist nicht so auffällt, wenn man mal den Spielplan dominiert.


    .


    Das ist ein wirklich interessanter psychologischer Punkt! Ich spiele nämlich gerne auffällige Farben, um selber einen guten Überblick über meine Position im Spiel zu haben...

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • ANZEIGE
  • Hiho
    ,
    Mein Gelb scheint eine Modefarbe geworden zu sein. Früher war ich der Einzige der Gelb freiwillig nehmen wollte (abgesehen vieleicht von meinen Brüdern :-) ) - heute will fast jeder Gelb haben ... naja, dann weiche ich auf Schwarz aus, oder gerne auch Weiss - oft bleibt aber Lila für mich übrig - komme ich auch mit klar. Gestritten hat sich noch niemand drum und beleidigt war erst recht keiner.


    Atti

  • Bei uns hat es sich "eingespielt", dass jeder möglichst die gleiche Farbe hat - da spart man sich den "Farbkenner-Pöppel" wie z.B. bei Alhambra, etc.
    Obwohl ich eigentlich immer gerne blau hätte, ist meine Spielefarbe von jeher rot - weil sich meine Familie meist um die Farbe blau gestritten hatte und rot immer keiner haben wollte... :-)

  • Zitat

    Original von Tom13
    Bei uns hat es sich "eingespielt", dass jeder möglichst die gleiche Farbe hat


    Interessanter Ansatz... ;-)
    Aber wie macht Ihr das praktisch? Ich kenne kein Spiel, dem in EINER Farbe genug Material für alle Spieler beiliegt...


    SCNR
    Micha (schwarz, gelb, grau)

    2 Mal editiert, zuletzt von Micha A. ()

  • Zitat


    Interessanter Ansatz... ;-) Aber wie macht Ihr das praktisch? Ich kenne kein Spiel, dem in EINER Farbe genug Material für alle Spieler beiliegt...


    Wirklich nette Vorstellung... :))
    Na gut - ich korrigiere:
    "...dass jeder Spieler möglichst immer mit 'seiner' Farbe spielt. "


    So besser!?


    Grüße,
    Tom13

    Einmal editiert, zuletzt von Tom13 ()

  • ANZEIGE