Bitte bewerte: Arche Nova
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • ANZEIGE
  • Herzlichen Glückwunsch, da hast Du ja wirklich einen tollen Fang gemacht !


    Ich kenne das neue RR nicht, habe aber auch die alte Ausgabe und alle Erweiterungen und unsere Spielegruppe kramt es immer wieder gerne heraus.
    Wenn man bedenkt das das Spiel mittlerweile ziemlich teuer gehandelt wird, da es schon lange OOP ist, kann es eigentlich nur besser sein als die Neuauflage.

  • Hiho,


    Naja, bis auf das Material tun sich die unterschiedlichen Ausgaben nichts.



    Atti

  • hm - aber ist das nur ein Hype oder sind da wirklich gravierende Veränderungen in den Neuauflagen gemacht worden?


    die Spielfiguren sind hier aus Zinn und in den Neuaflagen aus Plastik wenn ich mich nicht irre... aber sonst?


    Spielpläne identisch?

  • Die WotC Ausgaben unterscheiden sich wenig von der Amigo-Ausgabe.


    WotC hat 8 Roboter und 6 Pläne, das hat man bei Amigo erst, wenn man auch Crash & Burn dazukauft, dafür hat man dann die WotC Crash & Burn Ausgabe auch mit dabei.


    Roboter sind bei WotC Zinn unbemalt und bei Amigi Plastik in Farbe. Regeltechnisch tut sich wenig, die virtuellen Roboter in der Startphase werden glaube ich ein wenig anders gehandhabt.


    In der neuen AH-Ausgabe gibt es 4 alte Boards und 4 Neue. Auch die Startphase wurde durch die neuen Startboards vereinfacht, indem die virtuellen Roboter gar nicht mehr existieren.


    Martin

  • Es gab schon je nach Version einige Unterschiede, siehe:


    http://en.wikipedia.org/wiki/Robo_Rally


    Inzwischen haben die neueren Versionen Plastikroboter statt Zinnroboter, dünnere Spielfelder, einen eigenen Startbereich statt virtuelle Roboter und ein paar Regeländerungen.


    Ich persönlich finde die alte Version mit den Zinnrobotern am besten. Deshalb Gratulation zum Kauf!

  • Der Meinung schließ ich mich an. Toll geschossen das Spiel. Darf ich fragen was Du bezahlt hast?

    heffernan
    ------------------------------------------
    We have to wear these shorts !
    It's an offical company issue !!!

  • was ich bezahlt habe... 10,- ... und das ganze Spiel ist wie neu - Counter noch im Stanzbogen bzw. unpunched wie man so sagt...


    mal sehen ob ich es behalte oder mir eine Neuauflage hole und diese Version veräußere - als Familienvater muß man ja sehen wo man bleibt...

  • ANZEIGE
  • Das war dann der Flohmarktschnapp deines Lebens.


    Nebenbei.... Bei Ebay gehen die Dinger so um die 50-60 Ocken weg. Die Neuauflagen kostet so aus dem Kopf heraus auch so um die 35€. Ich würd dir empfehlen die jetzige zu behalten und die 25 Euro in den Wind zu schießen. Die alte ist viel schöner allein wegen die Zinnrobotern

    Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie zu alt werden
    -
    Sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen.

  • Ich meinte die Anleitung, die in Deiner Version dabei ist. Die sieht aus, als wäre sie die Betriebsanleitung für einen Roboter. Die war der Grund für mich mich NICHT von der WotC Ausgabe zu trennen, nachdem ich die Amigo Ausgabe gekauft hatte. Die Anleitung musste ich behalten.


    Grüße
    Martin


    PS: Ich biete übrigens das originale WotC "Crash & Burn" zum Tausch gegen die AH-Aufgabe auf BGG

  • Lustig ist vor allem die Vorgeschichte der einzelnen Roboter, warum die Roboter ausgerechnet jetzt bei der Rally mitmachen müssen... das bringt ziemlich viel Atmospähre rein und ist soviel schöner als die namenlosen austauschbaren Plastik-Häschen-Bots.


    Twonky ist oft der Liebling und nicht umsonst wurde der sogar im WoW MMORPG als Cameo untergebracht (in der Boreanischen Tundra als einer der 4 Roboter, die es zu erledigen gibt, im Deutschen natürlich vom dilettantischen Übersetzungsteam als Twonkie übersetzt, weil sie die Anspielung nicht verstanden haben... ;) )

  • Zitat

    Original von desperadohh
    was ich bezahlt habe... 10,- ... und das ganze Spiel ist wie neu - Counter noch im Stanzbogen bzw. unpunched wie man so sagt...


    mal sehen ob ich es behalte oder mir eine Neuauflage hole und diese Version veräußere - als Familienvater muß man ja sehen wo man bleibt...


    Zitat

    Original von Tyrfing
    Sowas fragt man besser nicht, das macht immer neidisch


    Stimmt, jetzt könnt ich mich wieder treten für die Frage :hahaha:


    Aber jetzt mal im Ernst, HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH :klatsch: das war echt ein Super Fang. Allein die Zinnroboter werden teurer gehandelt. Ich kann gar nicht verstehen warum Du eine andere Ausgabe haben möchtest. Gerade als Familienvater lege ich z.B. Wert auf solides Spielmaterial. Und unter Jungs sind diese Roboter eh beliebt wie die Sau. Also aufpassen dass sie alle wieder in die Schachtel finden

    heffernan
    ------------------------------------------
    We have to wear these shorts !
    It's an offical company issue !!!

  • Tja was soll ich da anderes als herzlichen Glückwunsch zum Fang sagen.


    Ich persönlich würde es allerdings sofort verticken und mir damit andere Spiele finanzieren. Robo Rally gehört nämlich nicht wirklich zu meinen Lieblingen. Mit dem "Charme" des Themas kann ich eher wenig anfangen und auch das chaotische Spiel erzeugt bei mir eher Frust bishin zu Langeweile bei längerer Spieldauer.
    Wenn ich den Thread so verfolge bin ich da wohl allein, aber das treibt nur den Preis beim Verkauf ;).

  • ANZEIGE
  • Zitat

    Original von onkel_e


    Ich persönlich würde es allerdings sofort verticken und mir damit andere Spiele finanzieren.


    Das sehe ich ähnlich... obwohl das Spielmaterial wirklich Klasse aussieht - vor allem die Roboter aus Zinn sind stark...
    aber wenn man damit durchaus 3 andere Spiele finanziert bekommt... ja ich weis blasphemie :aufgeb: ...


    zu den Glückwünschen... danke aber das war ja mal keine große Leistung, sondern nur viel Glück.... *)

  • Zitat

    Original von heffernan
    Gerade als Familienvater lege ich z.B. Wert auf solides Spielmaterial. Und unter Jungs sind diese Roboter eh beliebt wie die Sau. Also aufpassen dass sie alle wieder in die Schachtel finden


    Das stimmt - mein Sohnemann steht auch des öfteren vor meiner Vitrine mit Zinnfiguren (Tabletop) und will "nur mal gucken" - das heißt es aufpassen, da es nicht beim gucken bleibt :-)


    sonst steht er auch gerne vor dem Spieleregal (das 2 1/2 x so hoch ist wie er) und möchte alles spielen, wo Autos, Eisenbahnen, Rennwagen etc. drauf abgebildet sind --- ich glaube da wächst die nächste spielbegeisterte Generation heran *hoff*

  • Hiho,


    Schainbar bin ich der einzige der nicht so begeistert von den Zinn Minis der alten WotC-Ausgabe von Roborallay ist. Ich find die Minis von Amigo auch prima und angesichts das man diese nicht bemalen muss, sogar besser. Mit unbemalten Zin--Minis zu spielen finde ich nicht so prickelnd.
    Abgeben würde ich die WotC Ausgabe aber wohl nicht. (Habe sie allerdings nicht)


    Atti

  • Zitat

    Original von MartinMenke
    PS: Ich biete übrigens das originale WotC "Crash & Burn" zum Tausch gegen die AH-Aufgabe auf BGG


    Hmja.. für BGG bin ich wohl zu doof. Ich habs net gefunden.
    Martin meld dich doch mal wenn du das Dingen tauschen magst.

    Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie zu alt werden
    -
    Sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen.

  • Ich weiß, dass der Thread schon etwas älter ist aber meine Frage passt hier rein:


    Ich besitze die englische Ausgabe von AH. Nun hätte ich mir gerne sämtliche restlichen Bretter selbst gebastelt, weil es die jeweiligen Erweiterungen nicht mehr im Handel gibt bzw. nur zu Ebucht-Preisen :stop:


    Gibt es eine Seite, die alle Spielbretter als Download anbietet? Ich habe eine gefunden, die alle in Viertel anbietet aber ich würde gerne so wenig wie möglich schneiden (sind sonst alles Kanten, die beim Zusammenkleben unschön aussehen können).


    Und dann wollte ich noch fragen, ob hier schon jemand die Bretter selbst gebastelt hat? Ich habe es Probeweise mit Karton und einem Klebestift versucht. Ergebnis: Ein gebogenes Spielbrett ?(


    Danke für eure Hilfe

    Einmal editiert, zuletzt von Meister Yoda ()

  • Hiho,


    Ist schon was länger her (so gut 10 Jahr), aber ich habe einige Bretter selber gebastelt. :-)


    Auf einem Farblaser ausgedruckt und dann auf Karton geklebt. Fertig iss die Laube.
    Nach dem Kleben musst du das ganze zum Trocken irgendwo drunter legen, so das es sich nicht durch das Trocknen biegt. Das ist eigentlich schon der ganze Trick.


    Atti

  • Zitat

    Original von Meister Yoda
    Gibt es eine Seite, die alle Spielbretter als Download anbietet?


    auf BGG sollte alles zu finden sein.


    Zitat

    Original von Meister Yoda
    Und dann wollte ich noch fragen, ob hier schon jemand die Bretter selbst gebastelt hat? Ich habe es Probeweise mit Karton und einem Klebestift versucht. Ergebnis: Ein gebogenes Spielbrett ?(


    Einfacher Trick: Vorder und Rückseite bekleben!

    Gruß aus dem Münsterland
    Herbert

    ______________________________

    I'm old enough to know what's wise
    and young enough not to choose it

  • Zitat

    Original von Herbert
    auf BGG sollte alles zu finden sein.


    Ich finde dort fast alles. Leider finde ich die Spielbretter aus dem Basisspiel nur in der neuen Version, welche optisch eher schlecht zu den alten Versionen passt (andere Pfeilarten auf den Laufbändern, und auch sonst viele andere Grafiken). Weiß jemand, wo ich die alten Originalbretter zum Ausdrucken herbekomme?

    Einmal editiert, zuletzt von Meister Yoda ()

  • ANZEIGE
  • Zitat

    Original von Herbert


    Einfacher Trick: Vorder und Rückseite bekleben!



    Den Tipp wollte ich auch gerade geben, das klappt damit perfekt. Für "Style" kann man dann noch eine selbstklebende Folie drüberkleben, um den Ausdruck vor kleinen Wasserschäden zu schützen.

  • Hiho,


    Ich bevorzuge Klarlack von Faust. Ist kratz & stossfest und lässt sich mühelos in kurzer Zeit ohne Bläschenbildung aufbringen. Schütteln, 2-3 mal Sprühen, fertig .... nach 1 Stunde umdrehen und die Rückseite genauso behandeln und 24 Stunden später wieder in den Karton. Stinkt nicht (riecht leicht anfangs) und hat dazu den extremen Vorteil das es nicht glänzt.
    Das einzige woran man es später erkennen kann ist auch genau das es nicht so glänzt wie es normal glänzen würde.
    Genial, wie ich finde.


    Atti

  • Hehe, ja, exakt diese Seite habe ich in einem anderen Forum kürzlich empfohlen bekommen. Trotzdem auch hier danke an dich für den Tipp. Jetzt kann gebastelt werden :blumen2: