Die Werwölfe von Düsterwald - Die Gemeinde

Bitte bewerte: Die Insel der Katzen
Online spielen? Schau hier: KLICK
  • Hallo allerseits,
    für Essen bringen wir Euch, wie man schon weiß, die Werwölfe von Düsterwald mit einer neuen Erweiterung raus. Mit "Die Gemeinde" gibt es Häuser, in die man einzieht und damit verbundene Berufe. Jeder Beruf bringt eine besondere Fähigkeit mit sich. Mehr Infos dazu auf Asmodee.de und den News dazu.
    Ich bin jetzt auf der Suche nach Leuten, die genau die Berufe haben, die es dort gibt: bauern, Bäcker, Geistlicher, Arzt, Bürgermeister (oder jemand, der in einer kommunalen Behörde arbeitet), Wirt, Lehrer, Friseur, Schlossherr (ok, das ist schwer, deswegen auch gerne ein "von" im Namen möglich) und schließlich Vagabunden (oder auch Wanderer, Wandergesellen oder Leute, die viel unterwegs sind). Wir planen damit etwas in Essen. Wenn Ihr Euch angesprochen fühlt oder jemand kennt, bitte melden bei mir: g.heinecke@asmodee.com

  • ANZEIGE
  • Hallo Guido,


    kann Dir leider nicht weiterhelfen, bin aber auf die Präsentation in Essen gespannt.


    Auch um mal zu sehen, wie andere Gruppen so eine Partie Werwölfe spielen ...


    Finde das Spiel vom Ansatz zwar durchaus spannend, aber als alter Rollenspieler habe ich immer im Hinterkopf, dass man es eigentlich atmosphärischer innerhalb seiner Rolle spielen könnte und weniger analytisch geprägt. Wenn sich eben alle Mitspieler darauf einlassen wollen und es ausreichend Ansätze gibt, in seiner Rolle "ein Dorf, die Werwölfe sind unterwegs, des Nachts wurde einer getötet, es kann nur einer von uns gewesen sein" zu agieren. Aufs reine "der hat letzten Tag für den gestimmt und die da ist eh blöd" reduziert, hatte ich immer den Eindruck, dass man eine Menge Potential verschenkt.


    Wie spielt Ihr denn Werwölfe? Abgedunkelt im Schummer-Licht, mit Hintergrundmusik, eventuell mit Kerzen, komplett hineinversetzt in die Rolle des Dorfbewohners ohne jegliche Kommentare fernab des Szenarios?


    Cu/Ralf

    "Things fall apart; the centre cannot hold; Mere anarchy is loosed upon the world.", The Second Coming by W. B. Yeats

  • Schade, dass nur die Lehrerin dabei ist, es gibt da doch bestimmt auch den ein oder anderen Schüler in der Schule, oder? :-)



    Wenn wir Werwolf spielen, gehört der ein oder andere Kommentar über "Wölfe" und ihre Gewohnheiten natürlich zum Spiel dazu - außerdem wird nachts das Licht runtergedimmt. Ich kann mir auch gut vorstellen, dass die "Berufe" aus der Gemeinde-Erweiterung das ganze noch etwas athmosphärischer machen. ("Ich als Bäcker kenne die Vorlieben meiner Kunden" etc)



    Eine Frage zur Erweiterung (auf die ich schon sehr gespannt bin): Auf der Asmodee-Seite steht, dass alle Karten des Grundspiels enthalten sein werden. Haben die Karten dann eine andere Rückseit wie die alten oder kann man die dann mischen? Sonst müsste man ja den Aufkleberbogen mit Dorfdepp, Flötenspieler usw. nochmal kaufen.



    Gruß,
    MrFrog

  • Zitat

    Original von MrFrog
    Schade, dass nur die Lehrerin dabei ist, es gibt da doch bestimmt auch den ein oder anderen Schüler in der Schule, oder? :-)


    Also ich spiele Werwölfe ganz gerne mit meinen Schülern und in der Realschule meines Sohnes in einer Spiele AG, ich finde auch da sollten Scdhüler mit eingebaut werden ;-)

  • Ja, man kann die Karten miteinander mischen.
    Die Erweiterung macht richtig Laune, wenn man sich die Kombinationen vorstellt. Das fördert sehr das Rollenspiel. Die strenge Lehrerin ist eine Hexe, der Bäcker ein Dieb und der Barbier ein Werwolf. Uaah.

  • Hi! Ihr erinnert Euch, ich war auf der Suche nach "Werwölfe von Düsterwald"-Spielern, die einen passenden Beruf haben. Warum? Ich möchte mit Euch in Essen spielen! Kommt am Donnerstag, 22.10.09 ab 16 Uhr an unseren Stand in Halle 12 (Stand 12-07) und lasst uns zusammen einen großartigen Start von "Die Gemeinde" feiern. Und jetzt kommt es: Jeder Mitspieler, der irgendwie nachweisen kann, dass er einen der Berufe aus der neuen Erweiterung im tatsächlichen Leben ausübt, bekommt die Erweiterung von mir gratis!
    Deswegen nochmal die Berufe (und erlaubte Varianten):
    - Bauer
    - Bäcker
    - Beichtvater (Geistlicher jeder Art oder Leiter kirchlicher Gruppen)
    - Quacksalber (Arzt, Therapeut, Sanitäter)
    - Vogt (Bügermeister, Verwaltungsangestellter)
    - Wirt
    - Lehrerin
    - Barbier (Friseur, Kosmetikerin)
    - Schlossherr (Ist jemand ein "von"?)
    - Vagabund (Auch Aussendienstler)


    Ich möchte eine richtig schöne Runde spielen, also kommt vorbei und nehmt anschließend Euer Exemplar mit - ich werde versuchen, die Autoren zu diesem Zeitpunkt an unserem Stand zu haben, dann könnt Ihr Euch sogar eine Widmung geben lassen. Weitersagen!

  • ANZEIGE