[Identik-Wettbewerb] Bild 5

Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Wohlan,


    auf das meine Beschreibung euch inspirieren möge:

    Zitat

    Ein Mann im Anzug und Krawatte greift im Badezimmer zum Medikamentenschrank, der in die rechte Wand eingelassen ist und zieht mit der linken Hand eine dunkle Flasche mit hellem Etikett aus ihm heraus. Mit dem rechten, ebenfalls angewinkelten Arm, hält er eine Pfeife, die auf Höhe der Unterkante des Schrankes und des Halses ist. Sein skeptischer Blick ist dem Betrachter zugewandt und man sieht seine Brille, seinen Schnurrbart und drei seiner Haare. Im horizontal dreigeteilten Schrank stehen weitere Flaschen und Päckchen. Unter dem Schrank befindet sich noch eine Lampe und Seifenschaale an der Wand. Ganz unten befindet sich ein Waschbecken mit Wasserhahn und Fuß, dessen Oberkante sich etwa auf Höhe der Hüfte befindet. Außerdem sieht man die Kante der Wandecke, die hinter der Lampe und der geöffneten Schranktür entlang führt.


    Bonuszahl ist die Eins.


    Viel Glück!
    (auch in meinen Sinne ;) )

  • ANZEIGE
  • Ich werde es bis Sonntag Nacht diesmal sicherlich nicht schaffen...

  • Die perspektivischen Fehler sind natürlich reine Absicht des Künstlers (besonders die Lampe, die auch als frei in der Luft schwebender Tausendfüßler interpretiert werden kann)... :-)


    Leider ist es etwas Unscharf (Foto), aber die wichtigesten Details kann man hoffentlich erkennen.

  • ANZEIGE
  • Zitat

    Original von stmountain



    Ich denke mal, gegen eine Verlängerung der Einstellzeit um 1 oder 2 Tage hat keiner etwas einzuwenden.


    so ein weiterer tag wär wirklich toll :)

  • Oha, also doch noch jemand, der ein Bild posten möchte. Ich muss sagen, ich war schon ein wenig angefressen, dass erst einige verlängert haben wollten und dann aber niemand etwas gepostet hat.


    Ich bin dennoch der Meinung, wir sollten klare Deadlines haben. Jetzt ist verlängert, aber wielange?
    Und wo sind die anderen, die am WE nicht konnten? Wollte gerade etwas schreiben, habs mir aber bis 0:00 verkniffen - Velvre hats also knapp geschafft, meinem Rüffel zu entkommen (auch wenn es nach 0:00 war ;) )

  • ANZEIGE
  • Auch ich hätte den Rüffel, wenn er nicht knapp an mir vorüber gegangen wäre, entgegen genommen. Leider bin ich künstlerisch völlig unbegabt und daher habe ich für meine Bilder teilweise 30-60min Zeit benötigt. Ich male die nicht mal eben schnell in 5min und selbst gestern war es etwas streßig. Wir kamen von einem Musical und waren eigentlich schon totmüde. Habe mich dann dennoch hingesetzt und das Bild in Angriff genommen und gepostet ;-)

    Mb_adastra.JPG Mb_rftg.jpg


    Ein Bild sagt mehr als 298 Wörter... :floet:

  • Zitat

    Original von velvre
    Leider bin ich künstlerisch völlig unbegabt und daher habe ich für meine Bilder teilweise 30-60min Zeit benötigt. Ich male die nicht mal eben schnell in 5min und selbst gestern war es etwas streßig.


    Dann solltest du Idenktik nicht am Tisch spielen! Da hast du nur 90 Sekunden Zeit für ein solches Bild!!! :-)

  • Zitat

    Original von ode


    Dann solltest du Idenktik nicht am Tisch spielen! Da hast du nur 90 Sekunden Zeit für ein solches Bild!!! :-)


    ...da sehen dann aber vermutlich alle bilder nicht besonders gut aus ;) ich denke mal am tisch ist der spaßfaktor auch deutlich höher (besonders wenn sich alle gar köstlich über die lustigen bilder amüsieren *hihi*).

    Mb_adastra.JPG Mb_rftg.jpg


    Ein Bild sagt mehr als 298 Wörter... :floet:

  • Zitat

    Original von velvre


    ...da sehen dann aber vermutlich alle bilder nicht besonders gut aus ;) ich denke mal am tisch ist der spaßfaktor auch deutlich höher (besonders wenn sich alle gar köstlich über die lustigen bilder amüsieren *hihi*).


    Davon kannst du ausgehen.

  • Zitat

    Original von stmountain


    Davon kannst du ausgehen.


    Ich hab einige Bilder von unserem Messe-Spielchen mitgenommen. Die kann ich ja online stellen, damit ihr einen Eindruck habt, wie da die Zeichnungen sind :-) *)
    Identik zu spielen macht auf jeden Fall einen Riesenspaß - ob nun beim Zeichnen, Erklären oder Bilder auswerten (bzw. versuchen zu deuten, was der andere gezeichnet hat) :love:


    Die Bilder sind dann auch viel unterschiedlicher als hier - hier kann man schauen, was die Vorgänger gezeichnet haben und irgendwie wirken dann die Bilder alle sehr ähnlich

  • Das Spielgefühl von Portrayal bzw. Identik ist schon ein ganz anderes. Im Spieltisch hast Du nur arg begrenzte Zeit im Minutenbereich. Bei Portrayal gibt es einen elektronischen Timer, der nach der Hälfte der Zeit kurz piept und damit die Halbzeit ankündigt. Bei Identik musst Du die Sanduhr im Auge behalten. Da sind Kunstwerke nicht möglich, da muss effektiv gezeichnet werden, schnelle Striche, Details angedeutet und wer zum Radiergummi greifen muss, bekommt kaum den Rest der Erklärung mit bzw. mit dem Zeichnen nach.


    So gesehen kann der Wettbewerb hier nur neugierig auf das richtige Spiel machen. :-)


    Ich selbst habe mir pro Bild hier nur gut 5-10 Minuten Zeit gelassen, weil alle Bilder der Vorposter analysieren und dann so viele Details wie eben möglich malen oder sogar mehrere Versionen malen, macht das Identik-Spielgefühl für mich kaputt. Unter Identik-90-Sekunden-Bedingungen gemalt, sähen meine Bilder aber nochmals ganz anders aus.


    Cu/Ralf

    "Trouble always begins with the naming of things", Justin Sullivan, New Model Army, From Here

  • ANZEIGE
  • Zitat

    Original von wobo
    und irgendwie wirken dann die Bilder alle sehr ähnlich


    Das möchte ich mir verbitten! Mein Zeichenstil ist einmalig... :read:

  • Nicht als Drängeln missverstehen: Gibt es noch eine Runde oder wird nach der aktuellen Runde Bilanz gezogen?


    Frage deshalb nach, um zu wissen, ob und wann ich Portrayal wieder spielen darf! :-)


    Cu/Ralf

    "Trouble always begins with the naming of things", Justin Sullivan, New Model Army, From Here

    Einmal editiert, zuletzt von ravn ()

  • Juhu, die Mitspieler hatten schon gedrängelt ... und wollten den Vorgänger kennenlernen, den ich die letzten x Wochen verweigern musste! :-)

    "Trouble always begins with the naming of things", Justin Sullivan, New Model Army, From Here

  • Vielen Dank noch einmal an Guido für den schönen und unterhaltsamen Wettbewerb hier! Hat glaube ich allen Mitspielern sehr gut gefallen...


    Vielen Dank auch für die rege Teilnahme an alle Künstler...


    :gott:

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Zitat

    Original von Sankt Peter
    Vielen Dank noch einmal an Guido für den schönen und unterhaltsamen Wettbewerb hier! Hat glaube ich allen Mitspielern sehr gut gefallen...


    yepp, dem kann ich mich anschließen,....sehr nettes spiel :)

  • ANZEIGE
  • Wenn (wahrscheinlich) auch hoffungslos zu spät, hier noch mein Nachtrag zum gewohnten Donnerstagstermin :-) Danke an alle, es hat viel Spaß gemacht!

    Dateien

    • runde5.png

      (197,7 kB, 457 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Die finale Runde ist beendet.


    Es folgen die 10 Bewertungskriterien. Habt ihr das Kriterium erfüllt, gibt es 1 Punkt. Habt ihr das Bonus-Kriterium erfüllt, gibt es 2 Punkte zusätzlich. Bonuszahl von Tyrfing war die 1.


    # 1. Der Kragen des Hemds ist sichtbar.
    # 2. Die Türe des Arzneischranks ist offen.
    # 3. Der Mann trägt eine Brille.
    # 4. Der Mann trägt eine Pfeife in seiner rechten Hand.
    # 5. Im Bild sieht man ein Stück Seife.
    # 6. Die Flasche, die der Mann hält, ist schwarz.
    # 7. Man sieht Haare auf dem Kopf des Mannes.
    # 8. Man sieht mindestens 5 Fläschchen oder Behältnisse im Arzneischrank.
    # 9. Man sieht keine Füße oder Schuhe.
    # 10. Man sieht beide Ohren des Mannes.


    Das Original zur Kenntnisnahme: