Spielgrafik Jenseits von Theben

  • Ich habe gesehen, daß die Grafik bei Jenseits von Theben von Michael Menzel ist. Ich finde irgendwie, daß der Stil völlig anders ist, als bei den anderen von Menzel illustrierten Spielen, di ich kenne. Finde im Vergleich Jenseits von Theben nicht so gut gelungen (will heißen nicht schlecht, sondern nur durchschnittlich). Wie frei ist eigentlich ein Spielegrafiker bei der grafischen Umsetzung einer Spielidee? Wie stark muß er dabei schon die späteren Produktionskosten in Betracht ziehen?


    Hat jemand von Euch Ahnnung, wie das abläuft?

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • ANZEIGE
    ANZEIGE