Greed Incorporated

Bitte bewerte: MicroMacro: Crime City
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Tach zusammen,


    da ich weiss, dass vor der Messe Greed bei dem einen oder anderen auf dem Einkaufszettel stand, würd mich mal interessieren, ob es mittlerweile auch schon mal gespielt und sich eine Meinung darüber gebildet wurde. Leider gibts die Regeln ja mal wieder nicht zum Download, daher kann ich mir im Moment so gar kein Bild von dem Spiel machen. Aufgrund einiger begeisterter Einzeiler auf dem Geek und des Themas hab ich allerdings so ein Anfangsinteresse.. :-)


    Mag jemand ein bisschen was dazu schreiben?


    Viele Grüße,
    Carsten

  • ANZEIGE
  • Gerne schreibe ich etwas dazu... Ich habe es mir von onkel_e mitbringen lassen. Es liegt hier neben mir auf dem Boden und sieht toll aus... gespielt habe ich es aber noch nicht...

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Gespielt habe ich es bisher auch noch nicht. Für einen Ersteindruck gibt es ein Demospiel-Video auf BGG aus Essen mit dem Autor ... allerdings extrem lang und nach 3/4 bricht der Stream ab. Hat für mich aber gereicht, um meine Anfangskepsis zu verstreuen (65 Euro Messepreis war mir zu teuer) und habe für 58 Euro bei AllGames dann zugeschlagen.


    Cu/Ralf

    Open your eyes, time to wake up - enough is enough is enough is enough!

  • Nur zur Regelverständnis probeweise alleine angespielt, was nicht wirklich geht. Sehr interessanter Ansatz, aber schwer durchschaubar. Durch einen sehr chaotischen und eigensinnigen Spielmechanismus (Wechsel der drei Chefs in der Führungsebene seines Unternehmens, wo ja auch fremde Berater und CEO's sein können) schwer kontrollierbar und vielleicht nicht gut ausbalanciert? Schön finde ich es nicht - das Material könnte besser sein. Habe wegen eines Einkaufmissverständnisses zwei Exemplare und könnte eines verkaufen. Gruß bpsyc

    Wenn Dein Pferd tot ist, steig' ab!

  • Hiho,


    Das ist von Splotter. Vie zu teuer. Viel zu schlechte Qualität. Unverschämt. Arrogant. Alles scheisse...


    Wie dem auch sei: Ich habs bisher auch nur im Regal stehen und leider noch nicht gespielt.


    Atti

  • Hallo,


    Zitat

    Original von bpsyc
    Schön finde ich es nicht - das Material könnte besser sein.


    warum hast du es dann gekauft?

    Einmal editiert, zuletzt von ingo ()

  • ANZEIGE
  • Hallo,


    Zitat

    Original von FBI


    Weil Schönheit und Material nicht das entscheidende Kriterium sind?


    Gruß FBI


    denk ich auch, hörte sich von bpsyc nur nicht so an...

  • Greed und schön? Mmmh, die Schachtel ist stabil und der Aufdruck zumindest interessant. Die Spielkarten sind ausreichend stabil und irgendwas zwischen Amitrash- und Skat-Qualität. Der Spielplan ist eher zweckmässig, weil eigentlich nur Kursanzeiger und Ablage für die Luxusgüter-Kartenstapel. Die Firmentableauts sind eigentlich auch nur Ablageplätze und erfüllen ihren Zweck. Dann noch Holzmarker und Geldstapel-Beschwerer. Nur die Pappcounter für die Firmen fallen ein wenig im Gesamteindruck ab.


    Mein Fazit: Greed ist eher zweckmässig statt durchdesigned schön. Vom Material aber ein Quantensprung im Vergleich zu Duck Dealer und auf gutem, wenn nicht sogar besserem (weil bei Greed sind die Karten stabiler) Indonesia-Niveau. Allerdings mit 58 Euro im Hochpreis-Sektor angesiedelt und wohl nur was für Fans.


    Cu/Ralf

    Open your eyes, time to wake up - enough is enough is enough is enough!

  • Ich bin Spiele-Junkie und Experte. Das ist wie beim Fussball: Man muss nicht brasilianisch schön zaubern, sondern gewinnen! D. h. ein Spiel muss gut sein und nicht schön. Du musst Tore schießen, nicht wie blöd drauf los trippeln!Was hast Du von einem Würfel, worauf fantasievolle Feen gezeichnet sind, aber alles, was Du brauchst, wäre eine 6, die nicht gewürfelt werden kann, weil nur schöne Feen darauf sind?



    Naja, und so weiter mit den Beispielen.........



    Ärgerlich ist das nur, weil ich aus Versehen das Ding doppelt habe. Also, ich gehe 7 Euro runter und der Versand ist portofrei: das wären dann 58 Euro (absolute Schmerzgrenze).



    Gruß psyc

    Wenn Dein Pferd tot ist, steig' ab!