Der eiserne Thron

Bitte bewerte: Red Rising
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Gestern hatte ich mal wieder einige Leute zusammen um den eisernen Thron zu spielen.
    Schnell entwickelte sich auch eine heiße Schlacht im Norden sowie im Süden.


    Nach meiner 5 Partie ist mir aber etwas aufgefallen.


    1. So leit es mir tut aber die Häuser sind nicht gleich stark. Ich weis nicht woran das liegt aber so finde ich zum Bsp. das, das Schwarzen Haus eine sehr starke Position hat. Bei meinen Spiele hat auf jeden Fall 3 mal schwarz gewonnen.


    2. Wie funktioniert es bei euch mit Bündnisse knüpfen. Redet ihr da miteinander und redet ihr dann offen über den Tisch oder heimlich?


    3. Bevor es richtig zur Schlacht kommt ist das Spiel rum. Ich hab immer das Gefühl das wenn es gerade anfängt lustig zu werden ( die ersten Häuser richtig in Bedrängniss kommen, sich die ersten Alianzen gestärkt haben bzw. man gerade darüber nachdenkt sein versprechen zu brechen ) dann ist das Spiel rum.
    Somit kommt es garnicht so weit. Bei uns ist es eher so das jeder Versucht sein Land so schnell wie möglich auszuweiten. So einen richtigen Krieg gab es bei uns noch nie.


    Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

  • ANZEIGE
  • Zitat

    1. So leit es mir tut aber die Häuser sind nicht gleich stark. Ich weis nicht woran das liegt aber so finde ich zum Bsp. das, das Schwarzen Haus eine sehr starke Position hat. Bei meinen Spiele hat auf jeden Fall 3 mal schwarz gewonnen.


    Kann man mit Bündnissen gut entgegenwirken.


    Zitat

    2. Wie funktioniert es bei euch mit Bündnisse knüpfen. Redet ihr da miteinander und redet ihr dann offen über den Tisch oder heimlich?


    Wir reden offen über den Tisch. Dauer normal max. 1 Runde, danach gibt es meistens eine neue Bedrohung die man vereint bekämpfen muss. Manchmal auch kürzer als 1 Runde :-)


    Zitat

    3. Bevor es richtig zur Schlacht kommt ist das Spiel rum. Ich hab immer das Gefühl das wenn es gerade anfängt lustig zu werden ( die ersten Häuser richtig in Bedrängniss kommen, sich die ersten Alianzen gestärkt haben bzw. man gerade darüber nachdenkt sein versprechen zu brechen ) dann ist das Spiel rum. Somit kommt es garnicht so weit. Bei uns ist es eher so das jeder Versucht sein Land so schnell wie möglich auszuweiten. So einen richtigen Krieg gab es bei uns noch nie.


    Bei uns ist es immer ein ständiges Hauen und Stechen. Das Spiel endet meistens kurz bevor die ersten Spieler ausscheiden würden. Was ich auch gut finde, da ich Spieler bei denen man nach der halben Spielzeit nur noch Zuschauer ist nicht mag. Wichtig ist es meiner Meinung nach, dass Bündnisse, falls sie geschlossen werden, nicht von langer Dauer sind. Sonst ist unter Umständen wirklich zu wenig los.


    Gruß


    Marcus

  • Hallo zusammen,


    wie Markus schon sagt, die Bündnisse sind sehr wichtig. Zudem ist es sehr wichtig dass die Bündnisse eben auch wieder aufgehoben werden wenn man merkt dass der Bündnispartner das Spiel gewinnt. Da muss mein einfach gemein sein bzw. die Bündnisse richtig abschließen. Nichts ist bei dem Spiel schlimmer als wenn es zu treue Bündnispartner gibt, die den anderen nicht hintergehen auch wenn die dann das Spiel gewinnen. Dafür ist das Spiel einfach nicht ausgelegt.


    Vergleichbar ist dies auch bei Diplomacy da muss man einfach mal ein "Dreckskerl" sein :)


    Im Spiel gibt es keine Freunde :)


    Gruß Monchhichi

  • Zitat

    Original von monchhichi
    Vergleichbar ist dies auch bei Diplomacy da muss man einfach mal ein "Dreckskerl" sein :)


    Genau das ist ja mein Problem mit dem Spiel :-) Ich mein Diplomacy mit Runden würde wohl oder übel der Russe gewinnen und das Spiel währe extrem langweilig weil interssant wird es ja erst wenn die ersten Gegner vor dem Abrund stehen und man sich die ganze Zeit frägt... wer ist eigentlich auf meiner Seite.


    Genau das ist es auch was mich an "Der eiserne Thron" so nervt. Das ich immer das Gefühl hab ich komm nie über das Anfangspiel hinnaus. Vielleicht ist das so weil ich nur das Grundspiel besitze. Mmh nächstes Wochende teste ich das Spiel mal über 15 Runden.

  • Wenn du das Gefühl hast dass das Spiel mit einer gewissen Spielverlängerung besser für dich geeignet wäre dann probiere einfach eine von dir ausgedachte Hausregel mit einer Spielverlängerung aus. Das ist ja das schöne an einem Brettspiel gegenüber eines Computerspiels, denn ein Brettpisel kann man einfach modifizieren wenn die Mitspieler damit einverstanden sind. Und nicht vergessen wenn es gut ankommt dann unbedingt im Forum bekannt machen damit wir das auch probieren können :)


    Gruß Monchhichi

  • Hi,


    muss mal was zu meinem Lieblingsspiel beitragen. Bei uns hat überhaupt nur ein Spiel 10 Runden gedauert. Häufigster Sieger war Baratheon. Ich habe aber sowohl mit Stark, Baratheon, Tyrell, Lannister als auch im Sturm der Schwerter mit Lannister gewonnen.


    Was bei solchen Spielen mit ungleichen Startvoraussetzungen hilft, ist, dem augenscheinlich schwächsten Mitspieler die anscheinend stärkste Familie zu geben.



    Ansonsten ist das Spiel nach meiner Erfahrung in genau der richtigen Länge und ohne Bündnisse sicher nur die Hälfte wert.


    Ein Spiel habe ich mal gewonnen nach eineinhalb Stunden und die einzigen beiden Kämpfe im gesamten Spiel waren die, die ich gewonnen habe um das Spiel zu gewinnen. Das war sicherlich sehr unbefriedigend.


    Ansonsten kann ich nur empfehlen: Mut zur Lücke. Wenn du merkst, dass deine Gegner in gefährlichen Situationen immer mauern, nimm Bewegungen, belager sie, greif sie an. Und keine Angst vor einer kleinen, taktisch verlorenen Schlacht, wenn sie deinen Gegner seine wichtigste Kampfkarte kostet.



    Liebe Grüße Jon

  • Ich möchte gern von der 1. auf die 2. Edition umsteigen, aber die schönen Holzfiguren behalten.
    Möglicherweise nimmt mir auch jemand die 1. Edition ab, mit den Figuren aus der 2nd.


    Allerdings steht hier:
    http://www.bgg.cc/thread/75885…ents-from-the-2nd-edition
    Das in der 2. Edition nicht dieselbe Anzahl an Figuren ist (Grundspiel 1. Edition: 50 Wooden Footmen units
    20 Wooden Knight units, 30 Wooden Ship units).
    Leider komme ich gerade nicht auf die Seite von FFG.


    Kann das jemand bestätigen?

    UpLive [bgg for trade] - einfach anschreiben, wenn Dich davon was interessiert!

  • ANZEIGE