Scott macht Pause...

Bitte bewerte: Die Insel der Katzen
Online spielen? Schau hier: KLICK
  • ANZEIGE
  • Oha! Er hatte ja schon mal eine Kreativpause, nur diesmal klingt es so, als würds länger dauern. Hoffmer mal, er macht irgendwann weiter. Ich mochte seine Videos und seine Art sehr. Und durch ihn bin auf so manches Spiel aufmerksam geworden, was ich sonst evtl. verpasst hätte.
    Aber ein Glück gibts mittlerweile genug andere Videocaster in den Weiten des Netzes, so dass der Verlust nicht ganz so tragisch daherkommt.


    Grüße
    M.

  • Zitat

    Original von Deadeye
    Oha! Er hatte ja schon mal eine Kreativpause, nur diesmal klingt es so, als würds länger dauern. Hoffmer mal, er macht irgendwann weiter. Ich mochte seine Videos und seine Art sehr. Und durch ihn bin auf so manches Spiel aufmerksam geworden, was ich sonst evtl. verpasst hätte.
    Aber ein Glück gibts mittlerweile genug andere Videocaster in den Weiten des Netzes, so dass der Verlust nicht ganz so tragisch daherkommt.


    Grüße
    M.


    Dem kann ich mich nur uneingeschränkt anschließen ( Bei BGG wäre das einfach ein "Daumen hoch" )

  • Zitat

    Original von f-p-p-m


    Dem kann ich mich nur uneingeschränkt anschließen ( Bei BGG wäre das einfach ein "Daumen hoch" )


    Tja, der Scott. Ich weiss ja nicht, aber ich konnte mit seinen Reviews meistens nicht so viel anfangen und habe ihm daher meistens kaum Beachtung geschenkt. Ich hatte immer ein bisschen den Eindruck, dass bei dem ganzen Schauspiel sehr viel Selbstdarstellung mit bei war. Seine Einschätzungen zu manchen Spielen konnte ich nicht ganz so nachvollziehen, daher halte ich mich meist eher an die große Anzahl von (Kurz-)Reviews auf BGG und diverser Podcasts anstatt ihm zu "followen" (Twitterdenglisch, ich weiss..).

  • Also von Bewertungen durch einzelnene Personen halt ich generell nicht viel. Am Ende hat er (Scott) ja auch gar keine Noten mehr gegeben, weil er eh nur Videos von Spielen machte, die ihm gefallen haben. Was irgendwie Sinn macht, betrachtet man den Zeitaufwand dabei.
    Darum gings mir beim schauen seiner Videos aber auch nie. Vielmehr sollten sie ein Eindruck vom Spielmaterial und durch seine Erklärungen vom Spielablauf geben. Und das kann ein Video tausendmal besser (mMn) als Bilder bzw. ein Text. Hinzu kommt, dass er das ganze Ende 2005 begonnen hat und damit sicher einer der bzw. wenn nicht der Vorreiter in Sachen Spielevideos im Netz war. Das rechne ich ihm hoch an.
    Aber ja, Geschmäcker sind verschieden. Scotts Art mag net jedem liegen. Mir gefallen z.B. die staubtrockenen Videos von Spielkult überhaupt nicht. Im Gegensatz dazu bin ich von Tom Vasel begeistert, er schafft es regelmäßig in unter 10min die wichtigsten Regeln _und_ seinen Eindruck vom Spiel zu vermitteln. Davor ziehe ich den Hut.



    Grüße
    M.


    PS: Beim Schreiben dieses Beitrags fiel mir wieder ein, dass ich zum Thema Bewertungen und Rezensionen im Web mal ein Thread starten wollte. Da interessiert mich mal eure Meinung zu gewissen "Sachverhalten" ;)

  • Zitat

    Original von Deadeye
    PS: Beim Schreiben dieses Beitrags fiel mir wieder ein, dass ich zum Thema Bewertungen und Rezensionen im Web mal ein Thread starten wollte. Da interessiert mich mal eure Meinung zu gewissen "Sachverhalten" ;)


    Na, denn man zu.. *tastaturspitz* :-)

  • ANZEIGE