Ystari-Box - Erfahrungen?

  • Hi Loide!


    Obwohl ich eigentlich Ystari-Komplettist bin, ist die Box bei uns noch nicht gelandet. Grund: Es ist nur eine Erweiterung dabei, die wirklich von Interesse wäre - die für Yspahan...


    Die anderen Spiele sind endweder schlecht (Sylla) oder kommen bei uns kaum (will sagen eigentlich gar nicht) auf den Tisch (bei Amyitis sehr schade, denn ich mag es sehr) oder sind scheinbar überflüssig (Metropolys - nur ein paar neue Zielkarten...).


    Was sagen denn die erfahrenen Ystari-Erweiterungszocker so zu den enthaltenen Spielelementen? Tatsächlich was Gutes dabei?

  • ANZEIGE
  • Also, ich hab die Box... und was soll ich sagen: Sie ist auffallend leer.


    Die Spielpläne für Amyitis und Magna Carta sind weysentlich kleiner als die Schachtelgröße - und ich hatte eigentlich erwartet, dass sie so groß sind.


    Zu den Erweiterungen:


    - Yspahan: Super. Die neuen Karten sind viel ausgeglichener.
    - Amyitis: Recht gut. Es gibt jetzt noch eine Option mehr, die man gleichzeitig erfüllen will, aber eben nicht kann.
    - Metropolys: Schlecht. Es gibt nur vier Karten (und es sollten eigentlich fünf sein), die aber das Spiel eher verschlechtern als verbessern. Wir spielen Metropolys wieder mit den alten Karten.
    - Sylla: Keine Ahnung, hab ich nicht
    - Magna Carta: Hab ich auch nicht, sieht aber so aus, als würde die Erweiterung Magna Carta endgültig zu Caylus ohne Brett machen.

    Beste Grüße
    Motorkopf


    Spielefreun.de - DIE Adresse für alle Spielefreunde!

  • @ingo: nein, kenne ich nicht. allerdings bin ich so ne art anti-bastler. ich hasse das. also interessiert mich eine erweiterung nicht, die ich selber basteln müsste. fällt mir schwer genug die sachen für meinen eigenen prototypen zu basteln...


    Bundyman: ich finde CMC eigentlich ganz gelungen. besonders die einsteigervariante, da sie doch etwas kürzer und einfacher ist.

    Einmal editiert, zuletzt von ode ()

  • Zitat

    Original von ode
    ... die sachen für meinen eigenen prototypen zu basteln...


    Habe ich was verpasst????

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Prototyp?
    Eigenverlag?
    Status/ Stand der Entwicklung?
    Wesentliche Mechanismen?
    Upload der relevanten bisherigen Grafiken?
    Entwurf der Spielregeln?
    Gibt es schon ein Thema?
    Funktioniert es auch mit mehr als 2 Spielern?
    Voraussichtliche Fertigstellung?
    ....


    Einfach ein paar Infos ;)

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • ANZEIGE

  • Prototyp? Noch nicht ganz fertig gestellt...
    Eigenverlag? Bist du wahnsinnig? Mal sehen...
    Wesentliche Mechanismen? Aufbau-, Logistik-, Erntespiel. Es geht um Siegpunkte...
    Status/Stand der Entwicklung? Ein paar Solopartien, eine abgebrochene 2er mit meiner Frau...
    Upload...Grafiken? Hast du nicht zugehört? Selber gebastelt! Aus vier verschiedenfarbigen Pappen mit Bleistiftwörtern drauf!
    Entwurf Spielregel? Ich arbeite dran... Spielregeln ändern sich zur Zeit noch zu häufig...
    Thema? Teeanbau
    Mehr als 2 Spieler? Warum nicht? Habs noch nicht ausprobeirt, sehe da aber keine Beschränkung. Vermutlich 2-5 Spieler...
    Fertigstellung? Wenn ich fertig bin... Kann dauern...

  • Meine Intention war ein Spiel zu erfinden, in dem man Tee anbaut und weiterverarbeitet. Mitsamt Mechanismen, die sich auf wirkliche Gegebenheiten beim Teeanbau beziehen. Natürlich ist das Rad nicht neu erfunden. Aber das wollte ich gar nicht. Ich wollte ein Spiel um Tee ohne austauschbares Thema... Darjeeling ist ein tolles Spiel. Aber ob da Tee oder verschiedene Apfelsorten gesammelt werden ist völlig egal! Deshalb ein Spiel um Tee vom Thema her... Ob das sich jetzt wie Agricola, Puerto Rico oder Guatemala Cafe anhört, interessiert mich nicht. Komm vorbei uns spiel es mit mir!

    Einmal editiert, zuletzt von ode ()

  • Zitat

    Original von Klaus Ottmaier
    in vielerlei Hinsicht...


    LG Klaus


    ?( Du willst mich bestimmt fertig machen!!! *)

  • Moin!


    Das ist doch nur das halbe Vergnügen!


    Nachdem er dich mental geschlagen hat, erfolgt die Verbalattacke gegen den Prototypen und bei Nichteinsicht auch physische Gewalt :-)


    SO MACHT PROTOTYPEN TESTEN halt am meisten Spaß.





    (Ich war vielleicht geknickt, als ich im Herbst den MoD-Proto von Amsterdam testen durfte. Der war schon so gut, da gab es nur noch ein wenig dran zu feilen... :-) Aber nun hab ich hier wieder was von einem Autoren rumfliegen, den darf ich fertig machen, hehehe)

  • ANZEIGE
    ANZEIGE