Das Wasser des Lebens (Whisky Siedler)

Bitte bewerte: Boonlake
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Verkaufe Das Wasser des Lebens (Whisky Siedler von Catan) von Glen Grant / Kosmos in der Blechdose.
    Ungespielt, aber 2-3 mal zum Zeigen ausgepackt. Die kleine Whiskyflasche ist nicht mehr vorhanden.
    Für 111 Euro plus Versandkosten von 5,90 als DHL Paket nach Deutschland

  • ANZEIGE
  • Oh mal eine "doofe" Frage, da ich die Edition nicht kenne. Was ist denn an dem Spiel besonderes außer dass es etwas anderst aussieht und dem Wiskey der nicht mehr dabei ist :-) ?


    Gruß Monchhhichi

  • Zitat

    Original von monchhichi
    Oh mal eine "doofe" Frage, da ich die Edition nicht kenne. Was ist denn an dem Spiel besonderes außer dass es etwas anderst aussieht und dem Wiskey der nicht mehr dabei ist :-) ?


    Gruß Monchhhichi


    Es gibt nur jeweils eine begrenzte Anzahl von beiden Versionen.
    Und wenn der Mini-Whisky nicht mehr drin ist, ist das Spiel halt unvollständig, auch wenn's für das Spielen keine Bedeutung hat ...


    .


    Ich glaube nicht, daß jemand wirklich objektiv sein kann - alle Meinungen sind subjektiv.
    Natürlich gilt das auch für mich.

  • Das die Flasche fehlt, habe ich der Einfachheit geschrieben. In Wirklichkeit war bei meiner Ausgabe gar keine kleine Flasche dabei. Als damals in der Spielbox diese Ausgabe erwähnt wurde habe ich bei Segrams (der Importeur von Glen Grant) mehrfach angerufen, bis sie mir eine verkauft haben und in der der war keine kleine Flasche.


    Das schöne an der Version sind die anders geformten Geländefeldern, bei denen jedes Feld anders ist, und die einen schönen Eindruck nach dem Zusammenpuzzlen hinterlasses, ein bisschen wie 3D.


    Ansonsten ist das Thema an Wisky brauen angelehnt.


    Wo ich jetzt so drüber nachdenke sollte ich das Spiel doch lieber behalten. Auch wenn der letzte Ebay-Preis bei über 170 Euro lag.


    Grüße
    Martin

    Einmal editiert, zuletzt von MartinMenke ()

  • Zitat

    Original von MartinMenke
    Das die Flasche fehlt, habe ich der Einfachheit geschrieben. In Wirklichkeit war bei meiner Ausgabe gar keine kleine Flasche dabei. Als damals in der Spielbox diese Ausgabe erwähnt wurde habe ich bei Segrams (der Importeur von Glen Grant) mehrfach angerufen, bis sie mir eine verkauft haben und in der der war keine kleine Flasche.


    ... und die kleine Glen Grant Flasche braucht ja auch keiner, jedenfalls nicht zum Trinken.
    Wenn ich einen schottischen Single Malt trinken will, wäre Glen Grant so ziemlich das letzte, was ich mir genehmigen würde ...


    [Blockierte Grafik: http://www.smilies.4-user.de/include/Trinken/smilie_trink_122.gif]


    Ich glaube nicht, daß jemand wirklich objektiv sein kann - alle Meinungen sind subjektiv.
    Natürlich gilt das auch für mich.