das teuerste Spiel...

  • Wer kennt (nicht unbedingt besitzt) teuere Spiele... Hierbei interessieren mich nur neue Spiele - keine ebay Preise.


    Also Warbear hat ja mit Abtei der wandelnden Bücher für 2.600 Euro die Meßlatte schon sehr hochgesetzt. Das bis dahin teuerste Spiel, daß ich kannte war die Siedler Exklusiv-3D-Ausgabe für rund 250 Euro...

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • ANZEIGE
  • Zitat

    Original von Sankt Peter
    Hat Warbear schon das teuerste Spiel genannt???


    Also das ist wohl kaum zu toppen. Ich glaube Fackler hat noch was mit "Phantom der Oper" ??? oder so ähnlich auch zu einem ultra-Preis herausgebracht, aber das war alles auch für mich zu teuer.
    Das teuerste bei mir war ein Crokinole-Brett für rund 200 Euro und es gab noch ein paar um die 100 Euro, aber die Fackler-Dimension ist doch um einiges höher ... Ah, es gab oder gibt doch noch so teure Monopoly Ausgaben von Franklin Mint, irgendwas mit goldenen Figuren und vielleicht brilliantbesetztem Spielfeld, die waren/sind auch heftig im Preis gewesen, aber genaues weiß ich nicht da mich das eigentlich überhaupt nicht interessiert hat.

  • Zitat

    Original von Sankt Peter
    Wer kennt (nicht unbedingt besitzt) teuere Spiele... Hierbei interessieren mich nur neue Spiele - keine ebay Preise.


    Also Warbear hat ja mit Abtei der wandelnden Bücher für 2.600 Euro die Meßlatte schon sehr hochgesetzt. .



    hast da mal ein link oder ne Beschreibung von ???

  • Zitat

    Original von Sankt Peter
    Wer kennt (nicht unbedingt besitzt) teuere Spiele... Hierbei interessieren mich nur neue Spiele - keine ebay Preise.


    Also Warbear hat ja mit Abtei der wandelnden Bücher für 2.600 Euro die Meßlatte schon sehr hochgesetzt. .



    hast da mal ein link oder ne Beschreibung von ???

  • ANZEIGE