Are you the Traitor?

  • Hi,


    ein kleines, aber meiner Meinung nach ebenso feines Kartenspiel für 4 bis 10 Spieler. Eher ein Spiel mit Karten. Da gibt es diverse Charaktere, die unter den Spielern verteilt werden. Diese teilen sich in Gut und Böse und niemand weiss so recht, wer denn jetzt wer ist. Da gibt es zwei Magier, die zwar bekannt sind, aber jeder von denen behauptet, der Gute zu sein. Einer lügt aber. Da gibt es einen Schlüsselinhaber, der diesen gerne an den guten Wizard weitergeben möchte. Da gibt es einen namensgebenden Verräter, der den bösen Wizard unterstützen soll, aber selbst fürchtet, enttarnt zu werden. Und dann sind da noch Wächter, die sich auf die Suche nach dem Verräter machen. Dieses Interessengeflecht muss man erstmal entwirren und verinnerlichen, erst dann kann das Spiel beginnen.


    Eigentlich weiss man bei Spielbeginn nichts. Nur wenn es mehr als 5 Mitspieler sind, kennen alle ausser den Magiern den Schlüsselinhaber. Dabei ist auch der Verräter mit diesem Wissen, aber niemand weiss zu diesem Zeitpunkt, wer der Verräter ist. Bei mehr als 8 Spieler gibt es sogar mehrere Verräter, die sich aber alle untereinander kennen.


    Genau an dieser kompletten Unwissenheit kann das Spiel in unpassender Spielrunde scheitern. Weil im Spielverlauf soll man durch freie Rede herausfinden, wer denn jetzt wer ist und je nach Rolle einen bestimmten Gegenüber enttarnen. Das kann klappen, muss es aber nicht und hängt arg von der Spielrunde und deren Spiellaune ab. Wenn nicht alle sich einbringen wollen, kann sich das Spiel aufhängen oder zum langweiligen raten werden auf gut Glück.


    Ich bin mal gespannt, in welchen meiner Spielrunden ich das Spiel überhaupt auf den Tisch bringen kann (6+ Mitspieler sollten es schon sein, damit Infos zu Anfang verfügbar sind, auf die man aufbauen kann). Wenn es denn zünden sollte, verspreche ich mir ein atmosphärisch-dichtes Spielerlebnis davon. Wenn es aber erstmal den Vorurteils-Stempel "wie Werwölfe, nur in kleinere Gruppe" bekommt, dann wird es schwierig, weil dann grenzt sich der Mitspielerkreis auf Werwolf-Fans ein und die bekommen mit "Are you the Traitor?" ein ganz anderes Spiel.


    Wie sind Eure Meinungen und Erfahrungen damit?


    Cu/Ralf

    "Things fall apart; the centre cannot hold; Mere anarchy is loosed upon the world.", The Second Coming by W. B. Yeats

  • ANZEIGE
    ANZEIGE