Where There is Discord: War in the South Atlantic?

  • Nabend zusammen,


    liebäugle schon längere Zeit mit Where There is Discord: War in the South Atlantic. Auf BGG gibt's irgendwie nur super Rezensionen. Aber bevor ich 60e für nen Solitär-Spiel ausgebe, wollt ich doch mal in die Runde hören, ob es schon jemand gespielt hat und mal seine Meinung zu Material, Spielspaß, Spannung, Langzeittauglichkeit usw. äußern bzw. auf den Punkt bringen kann, ob sich die Investition lohnt... :)

  • ANZEIGE
  • Hi Ingo,


    meins kommt leider erst Montag (wenn DHL so will).


    Ich bin auch momentan noch am D-Day of Omaha Beach unterwegs.
    Ich hoffe aber am nächsten Wochenende mal ein paar Stunden im Südatlantik unterwegs zu sein 8-)


    Danach kann ich meine Meinung mal posten.


    Liebe Grüße
    Biswut


    BTW: D-Day at Omaha Beach kann ich empfehlen. Das macht mir bisher viel Spass.

  • ...im aktuellen battlesmagazine (nr. 3) ist ein sehr lesenwerter artikel zum spiel - fazit: das teil dauert schon so seine zeit (wenigstens muss man nicht auf den spielzug der anderen warten :-), der rezensent ist jedoch vom spiel insgesamt begeistert u. beschreibt die mechanismen und das spielgefühl sehr ausführlich.....


    gruß

    Gevatter :alter:

  • Bislang kann ich nur eine Auspack Eindruck abgeben...


    ... und der ist super. Alles macht einen schoenen und qualitiv hochwertigen Eindruck. 2 50x80 "mounted" Boards und grosse, dicke Counter und stabille Karten. Alles schon designed, schade nur dass die Situation Report Karten alle das selbe Foto zeigen.


    Ich hoffe das Spiel kommt bald auf den Tisch... Muss aber erst noch mal durch die Regeln schauen...

  • Jajaj - aber es bedarf an Zeit, die man haben muss, sich nehmen muss...


    Ich hab da auch einiges (u.a. WtiD) noch unberührt rumliegen und warte auch auf den Moment, wo ich endlich Zeit und laune finde mich mal damit zu beschäftigen.


    Ich bin ja nicht so der Solospieler - aber am Brett ist Solitär imho noch um einiges Aufwändiger da man niemanden hat, der bei den Regeln mitaufmerksam ist.



    Egal - zu WtiD ist meine Erwartungshaltung entsprechend weil alles was ich bisher dazu gelesen habe ist der Tenor, dass es neben Omaha Beach zu den aussergewöhnlich schönen Spielerfahrungen zählt - drum hab ich mir die 2 ja auch gekauft, weil: wie gesagt: ich mag Solitairespiele ja nicht so........

  • ANZEIGE