Mr. Jack Neuauflage

Bitte bewerte: Praga Caput Regni
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Zu Mr. Jack soll ja eine Neuauflage in Kürze erscheinen. Diese soll überarbeitet sein - weiß jemand, was neu gemacht wurde?


    Wahrscheinlich doch die Karten, die in der alten Version ja leider auch am Rand farbig sind und damit in der Spielkiste gelagert werden, damit z.B. der Inspektor nicht sieht, welche Karte Mr. Jack gezogen hat.


    Aber was ist noch neu - oder sind es insgesamt nur kleine kosmetische Korrekturen.


    Vielleicht wurde ja auch die Erweiterung "Die Kutsche" gleich integriert?

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • ANZEIGE
  • Ich will auch Mal den Thread-Nekromant geben. Seit wenigen Tagen ist Mr. Jack in einer Neuauflage wieder im Handel. Als ich es im Händen hielt fiel mir gleich auf dass da etwas nicht so ist wie früher, und tatsächlich: Schon 2016 hat der Autor das Spielbrett verändert und zwei Startpositionen getauscht. Das soll Jack stärken, der es ansonsten gegen den Inspektor zu schwer habe ( war jetzt nie mein Eindruck, aber so gut bin ich wohl einfach nicht).


    Jedenfalls, wer wie ich sein altes Mr. Jack updaten will, findet hier einen Link zu Aufklebern, mit denen man sein Brett korrigieren kann: efc80c602d55060c4de132cb49a4b2bf37d9903473c91d5424f33ae8bd4c.pdf


    Falls das alle schon wussten sorry, ich hab hier im Forum nichts dazu gefunden und mir war es neu. Schön dass das Spiel jetzt wieder in Deutschland verfügbar ist!

  • Ich habe diesen Run auf dieses Spiel nie verstanden .

    Das steht bei mir und jedes Mal, wenn das auf den Tisch kam, zuckten wir hinterher nur hilflos mit den Schultern.

    Ja, viele mögen es. Kann mir denn mal einer von dene den Reiz erklären? Der kam bei uns nämlich nie auf, und ich habe es wahrlich oft probiert.

    Wenn immer der Klügere nachgibt, wird nur dummes getan!

  • Geht mir hier mit 90% meiner potentiellen Mitspieler nicht anders. Mr. Jack ist für einen speziellen Spielertyp gedacht, der/die auf Deduktion steht und gleichzeitig Stellungsschach mag. Also quasi die Schachspieler, denen die psychologische Komponente des Spiels wichtig ist. Mein Lieblingsspiel ist es auch nie gewesen, da ich dafür zu sehr Bauchspieler bin, aber man kann damit Menschen begeistern, die man sonst kaum für Brettspiele interessieren kann.

  • Die Anleitung erschien mir immer etwas hakelig, viel Fliestext und wenig bebilderte Beispiele. Grade, wenn man es mal wieder nach Jahren auf den Tisch bringen will. Spielmechanisch ist es ziemlich simpel, die Anzahl der verdächtigen Charaktere (Inspektor) zu verkleinern bzw. möglichst gering schwinden zu lassen (Jack). Das ist der Kniff, je länger du als Jackspieler den Inspektor im Zweifeln lässt, desto eher überstehst du die Anzahl der Runden. Als Inspektor musst du halt zusehen, die Ausgänge abzusichern und möglichst die Anzahl der Verdächtigen je Runde einzudampfen (Jack muss immer am Rundenende mitteilen, ob er sichtbar ist). Und Jack kann wohl nur flüchten, solange er unsichtbar ist, glaube ich mich zu erinnern.

    Auch das Aufdecken der jeweils vier neuen Personen kann das Spiel entscheiden, gerade wenn der Inspektor einen Ausgang mit der zu spielenden Karte nicht mehr rechtzeitig blockieren kann. Finde schon, dass das Thema trotz Deduktionselement stark rüberkommt.


    Einzig die Grafik wirkt etwas angstaubt, aber für die halbe Stunde hin- und wieder reicht es aus. Paar mehr Gimmicks auf den Straßen wären toll gewesen, doch da nimmt man beim Grübeln sowieso keine Notiz von.


    Wir haben es immer direkt mit Revanche mit vertauschten Rollen erneut gespielt. Ich finde den Mechanismus schon ziemlich gut. Die Charaktere der ersten Erweiterung sind nett, aber nicht zwingend notwendig. Bzgl. Gleichgewicht der Rollen, soll der Nachfolger #MrJackInNewYork das schon etwas verbessert haben. Ob es grundlegend am bekannten Prinzip was ändert, müssten andere beschreiben.


    Stilp. Laternenölauffüller.

    habe die Ehre *hutzieh*

    2 Mal editiert, zuletzt von Stilp ()