VdG PEEP von velvre

Bitte bewerte: Boonlake
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • ANZEIGE
  • Hi,


    erstmal danke für das PEEP! Sehr schön zu lesen. Ich kann aber nicht umhin ein wenig zu kommentieren... ;-)


    "Ja nicht einmal der Verlag What’s your Game dürfte einem auch nur annähernd bekannt vorkommen."
    Natürlich gibt es Leute, die den Verlag nicht kannten. Und sooo wahnsinnig bekannt ist er nicht, das gebe ich zu! Aber, durch die Wiederveröffentlichung des sehr hoch angesehenen "Reef Encounter" von Richard Breese (wohlgemerkt als 2. Auflage - nachdem Richard Breese es erst im Eigenverlag ausverkauft hatte) hat der ein oder andere Spiele-Insider den Verlag schon auf dem Schirm, trug doch die deutsche Version (vertrieben von Pro Ludo) auch das Verlagsemblem. Einen kleinen Tipp vom Spielefreak? Behaltet das Spiel "Vinicola" im Auge! Scheint sehr interessant zu werden. Tolles Thema! Hier kann man einen kleinen Eindruck vom Spielbrett des Prototypen bekommen: Vinicola-Spielplan auf BGG "VdG"-Spielern sollte der Grafikstil bekannt vorkommen! (Es wird anders heißen, wenn es rauskommt - wahrscheinlich "Wineyard")


    "Die Siegpunktskala reicht von 0-100 wobei sich 0 und 100 ein Feld teilen."
    Ist das Kritik? Vielleicht, weil das Spiel vortauscht 100 SP-Felder zu haben? ;-)


    Nochmals: Schöner Text!


    LG...ode.

    Einmal editiert, zuletzt von ode ()

  • Hey ode,


    vielen dank für's Feedback und die Info ;-)


    LG
    Heiko


    P.S.: Was die Siegpunktskala angeht sollte das rein informativ und nicht kritisch herüberkommen :-)

    Mb_adastra.JPG Mb_rftg.jpg


    Ein Bild sagt mehr als 298 Wörter... :floet:

    Einmal editiert, zuletzt von velvre ()

  • Ah!!! *versagt...*


    Richtig. Steht ja auch unten im Regal. RE hab ich wieder abgegeben, weil meine Frau es nicht mit mir spielt und somit keine Zukunft hier im Hause hat... Daher der Griff ins Klo...


    Ändert aber nix an der Tatsache, oder? Ist halt ein anderer dt. Vertrieb...