Bali (Kosmos)

  • Wir haben uns gestern mal an Bali von Uwe Rosenberg herangewagt. Wie ich vorher schon dem Internet entnehmen konnte hat das Spiel eine relativ hohe Einstiegshürde weshalb ich die Regeln gut vorbereitet habe.
    Trotzdem kam keinerlei Spielspass auf. Sich wirklich alle Karten zu merken war uns zu anstrengend. Die Machtverhältnisse auf den Inseln haben sich zwar ständig geändert aber zu Wertungen kam es praktisch nie, da sie fast immer verhindert wurden. So hatten wir nach einer dreiviertel Stunde gerademal den 3-Punkte Stapel aufgebraucht. Das Spiel brauch ich bei den Junx nicht mehr auf den Tisch bringen...dennoch würde mich interessieren ob ihr andere Erfahrungen gemacht habt und ob ich dem Spiel noch eine Chance geben sollte?

  • ANZEIGE
  • Ich kenne das Spiel leider nicht. Aber die Rezensionen auf einschlägigen Seiten spannen ja auch einen weiten Bewertungsbogen bei dem Spiel. Vielleicht habt Ihr eine Regel übersehen - und es war deswegen so anstrengend langweilig?

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Original von Sankt Peter

    Zitat

    Vielleicht habt Ihr eine Regel übersehen - und es war deswegen so anstrengend langweilig?


    Ich befürchte wir haben nichts übersehen. Zumindest habe ich die Regel hinterher nochmal durchgearbeitet und nichts gefunden. Es lag wohl an der mangelnden Bereitschaft sich wirklich alle seine Karten zu merken. Die taktische Erfahrung im ersten Spiel hält sich halt auch in Grenzen aber selbst als jeder nach spätestens 20 min raushatte was er machen muss kam kein Spielfluß zustande.
    Leider ist das Spiel nicht so verbreitet, aber vlt findet sich noch jemand der es mal gespielt hat und von seinen Erfahrungen berichten kann.

  • Original von Sankt Peter

    Zitat

    Vielleicht habt Ihr eine Regel übersehen - und es war deswegen so anstrengend langweilig?


    Ich befürchte wir haben nichts übersehen. Zumindest habe ich die Regel hinterher nochmal durchgearbeitet und nichts gefunden. Es lag wohl an der mangelnden Bereitschaft sich wirklich alle seine Karten zu merken. Die taktische Erfahrung im ersten Spiel hält sich halt auch in Grenzen aber selbst als jeder nach spätestens 20 min raushatte was er machen muss kam kein Spielfluß zustande.
    Leider ist das Spiel nicht so verbreitet, aber vlt findet sich noch jemand der es mal gespielt hat und von seinen Erfahrungen berichten kann.

  • ANZEIGE