Wie ist Shogun?

Bitte bewerte: MicroMacro: Crime City
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Ich bin am überlegen mir das Spiel zu holen, da es mir optisch super gefällt und ich noch kein japanisch thematisiertes Spiel habe. Allerdings gefallen mir Kriegsspiele nicht besonders...aber soll ja nicht sp kriegerisch sein. Und eigentlich mag ich auch keine ewig langen Spiele...also nicht unbedingt die besten Vorraussetzungen. Könnte mir das Spiel dennoch gefallen wenn ich anspruchsvollere Familienspiele so wie Stone Age, Egizia, Die Tore der Welt, Säulen, Fresko mag? Oder ist es dafür zu "Vielspieler-Spiel"?

  • ANZEIGE
  • Hi,


    also es ist auf jeden Fall ein Hingucker und da wir beide einen ähnichen Spielegeschmack haben (von den Spielen ausgehend die du genannt hast) dürfte dir Shogun auch gefallen.
    Zunächst dachte ich auch es wäre ähnlich wie Risiko aber es ist bei weitem nicht so kriegerisch. Das Spiel läuft über 2 Jahe in denen je 4 Jahreszeiten gespielt werden. Im Frühling, Sommer und Herbst kann man jedoch nur jeweils bis zu 2x ein Nachbarland angreifen, von daher hält sich das etwas in Grenzen (im Vergleich zu dem kampflastigen Risiko). Knifflig ist das man pro eigenem Land nur 1 Aktion in jeder Jahreszeit hat. Zieht ma also von einem Land in ein anderes zum Kampf, so kann man in diesem Land zumindest in einer Jahreszeit kein Reis oder Gold aus dem Land ziehen, kein Gebäude bauen und auch die Armeen nicht aufstocken. Das macht es etwas knifflig. So sollte man schon aufpassen das man sich selbst durch einen Angriff nicht zu sehr schwächt.


    LG
    velvre

    Mb_adastra.JPG Mb_rftg.jpg


    Ein Bild sagt mehr als 298 Wörter... :floet: