Bitte bewerte: Die Insel der Katzen
Online spielen? Schau hier: KLICK
  • ANZEIGE
  • Ich freu mich drauf wieder alle Bekannten wiederzusehen, die Lamont Brüder zu interviewen, im Videoaufnahmestress über die Stände zu hetzen und viele informative Videos aufzunehmen und Interviews zu führen.


    Ansonstne freue ich mich dann auch die etwas lockere Zwischenzeit danach wo ich die Neuheiten dann auch endlich spielen kann :-).

    Einmal editiert, zuletzt von Smuker ()

  • Auf alles.


    Ich hoffe, dass ich das ein oder andere Schnäppchen machen kann.


    - billige Kartenhüllen in den Formen und in der Anzahl wie ich sie benötige
    - probespielen einiger Spieler (soviel wie möglich)
    - Vinhos (hoffentlich eine brauchbares Wirtschaftsspiel zum Thema Wein) danke f-p-p-m für die Erwähnung
    - Grand Cru auch ein Weinspiel.
    Dazu muss ich anmerken, dass ich dem Thema Wein näher stehe als der "Durchschnittsbürger". Ich werde diese Spiele also "genau" :-) begutachten.
    - ich erhoffe mir das Spiel Monsterpocalypse in real sehen zu können
    - Schwarzer Freitag
    - Tikal 2
    - limitierte Version von Wallenstein; hat hier schon jemand Infos was es mit dieser Version auf sich hat?



    Ich hoffe, dass ich Do und Fr Urlaub bekomme dann bin ich von Do früh - Sa abend vor Ort. Leider wird sich dies erst sehr kurzfristig entscheiden.

    Wer die Weisheit mit Löffeln gegessen hat, neigt zu geistigem Durchfall.

  • Hab auch schon eine kleine Liste...:


    • Antwerpen - Rotterdam-Nachfolger, ich mags ja... Mal sehen, was der Autor sich hat einfallen lassen
    • Alea - wird sicherlich ein neues Alea geben...
    • Charion Inc. - von Ornella, dessen Spiele ich sehr mag - dieses hier scheint ausgesprochen häßlich
    • Constantinopolis - mal sehen was das wird
    • 20. Jahrhundert - Die Werft war eher blöd, aber ein Blick wird riskiert...
    • Firenze - von Andreas Steding - thematisch genau mein Ding, liebe die Toskana - angeblich ein tolles Bauspiel
    • Vinhos - Nachdem ich lange den BGG-Eintrag zu Vinicola verfolgt habe, bin ich schon sehr gespannt auf dieses Weinspiel
    • Grand Cru - Und Eggert legt ein Weinspiel ganz unerwartet oben drauf! Vom Gewinner des letztjährigen Förderpreises der Autoren blablabla... Vielversprechend!
    • London - Ein Wallace für 2! Und auch ein Bauspiel!
    • Luna - Naja, darf in meiner Liste nicht fehlen. Bin schon gespannt auf das fertige Spiel... Go, Klemens go!!! ;-)
    • Magnum Sal - Noch so ein Spiel wo man Sachen abbaut und so! Werd ich nie leid!
    • Master Builder - hab ich damals verpasst - hört sich gut an!
    • Merkator - Ich finds ja super. Bin gespannt wie ein Flitzebogen auf Klemens Gestaltung...
    • Navegador - Wenns ansatzweise so gut ist wie Hamburgum oder Machu Picchu ... *hoff*
    • Noremberc oder besser Nürnberg - Die Stadt der Zünfte - von Andreas Steding, gemalt von Josh Cappel, ein Spiel um Einfluss und so... Her damit!
    • Poseidon - mal nen Blick riskieren...
    • Takenoko - Ghost Stories-Reputation verpflichtet zu einem näheren Blick
    • De Vulgari Eloquentia - etwas skeptisch nach Siena, aber ansehen ist Pflicht...
  • Ich freue mich auf ...


    vier Tage voller zu entdeckender Neuheiten, ohne dass man sich selbst einen Messe-Stress macht.

    "Things fall apart; the centre cannot hold; Mere anarchy is loosed upon the world.", The Second Coming by W. B. Yeats


  • Also ich fahre ja dieses Jahr vermutlich das erste mal in meinem Lelben nach Essen (aufgeregt :-) ) von daher werd ich wohl absolut überfordert sein und nicht wissen wohin mit mir. Hab jetzt aber auch ne kleine Liste angefertigt, auf der ganz ganz wei oben die Limitierte sonderedition von Wallenstein steht.


    Icdh weiss nur dass es eine Version mit schönerem Material sein wird. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass es vergleichbar mit der colonia Version ist die letztes Jahr in Essen raus kam mit dem Schöneren Material.


    Weiss jetzt nicht in wie weit die Veränderungen eintreten werden, ob es den durchsichtigen Auffangbehälter geben wird für den Würfelturm oder nicht oder vielleichtn ur in der Limited edition. Ist alles spekulation, denke aber das Queen seine Sache gut machen wird, freu mich auf jeden Fall tierisch darauf. Zudem steht ja soweit ich weiss nichtmal fest, ob es ihnen mit Wallenstein bis Essen reicht. Mal sehen.


    Dann ist natürlich als nächster Must Buy Punkt die WErweiterung für Wallenstien mit auf der liste.


    Danach folgt die Age of Empires Erweiterung (falls sie in Essen auftaucht)



    Dann wollt ich auf jedeen Fall die Player Cards (oder wie die Teile heißen) zu Agricola.


    Auch den Flohmarktstand wollt ich mir ansehen, da es doch einige Spiele gibt die Ich schon immerm al zumindest ansehen wollte.


    Dann freue ich mich auf das Gesicht meiner Freundin wenn sie auf einmal Tausende von Leuten sieht die genauso drauf sind wie Ich. (Wer ist dann der/ die Verrückte schätzchen )

  • Ich möchte auf die hervorragende Messevorschau von Cliquenabend verweisen. Ich habe frecherweise diese wieder links unter "essen vorschau" verlinkt... Steht schon wieder eine Menge drin... das wird teuer :(

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Zitat

    Original von fleXfuX
    - limitierte Version von Wallenstein; hat hier schon jemand Infos was es mit dieser Version auf sich hat?


    Das wird wohl nichts bis zur Messe:


    http://boardgamegeek.com/geekl…/item/1319204#item1319204



    Aber dafür wird es die erste Erweiterung für Shogun geben:

    [Blockierte Grafik: http://images.boardgamegeek.com/images/pic759547_t.jpg]



    Gruß aus dem Münsterland
    Herbert

  • Zitat

    Original von Sankt Peter
    Ich möchte auf die hervorragende Messevorschau von Cliquenabend verweisen. Ich habe frecherweise diese wieder links unter "essen vorschau" verlinkt... Steht schon wieder eine Menge drin... das wird teuer :(


    War auch wieder hammer Arbeit und ist es noch.... aber das mehrfache klopfen auf die Schulter in Essen mit dankenden Worten hat wohl bewiesen, dass unsere Vorschau von vielen angesehen, genutzt und gebraucht wird ;-)

  • ANZEIGE
  • Zitat

    Original von Suryoyo


    Dann freue ich mich auf das Gesicht meiner Freundin wenn sie auf einmal Tausende von Leuten sieht die genauso drauf sind wie Ich. (Wer ist dann der/ die Verrückte schätzchen )


    Das wirkt Wunder glaub mir, vor allem wenn sie sieht das dort jung und alt, arm und reich, dumm und schlau vertreten sind. War bei meiner auch so. *) Was für meine Freundin wohl eine Extremerfahrung wäre, wäre ein Professor für mittelalterliche Philosophie und Theologie der eine riesige Sammlung hat und fast täglich ein Spiel spielt... :-) Ob es so einen gibt?


    Sankt Peter
    Die ist mir auch schon aufgefallen, die ist wirklich erwähnenswert.


    Smuker
    Ganz klasse Arbeit die ihr da abliefert. Wenn mir einer von euch über den Weg läuft gibt es sicherlich ein Schulterklopfen von meiner Seite. Weiter so!


    Das es mit der limitierten Ausgabe von Wallenstein nichts wird finde ich schade aber was solls, hab die Erstauflage zu Hause und diese ist immer noch mein Schätzchen in meiner kleinen "Sammlung".

    Wer die Weisheit mit Löffeln gegessen hat, neigt zu geistigem Durchfall.

  • Zitat

    Original von fleXfuX
    Smuker
    Ganz klasse Arbeit die ihr da abliefert. Wenn mir einer von euch über den Weg läuft gibt es sicherlich ein Schulterklopfen von meiner Seite. Weiter so!


    Das dürfte nicht schwer sein, wir sind zu viert vor Ort, tragen alle die gelben Cliquenabendshirts. Unsere Frauen haben die Kameras in der Hand und filmen. Falls du uns zu zweit siehst, dann hast du entweder Jörg/Silke vor dir oder Smuker(Andreas)/Berna.


    Spieltests, Videos, News lastet auf allen unseren Schultern, wobei Jörg aktuell deutlich die Rangliste anführt mit Spielrezensionen.


    Essenvorschau lastet komplett auf meinen Schultern. Aber das ändert sich hoffentlich mal 2011 ;-).


    gruss
    smuker(andreas)

  • Die Messevorschau ist wirklich nützlich!
    Ich würde sie noch besser finden, wenn die duplizierten Informationen nicht bei jedem vertreibenden Verlag erneut in Gänze aufgeführt würden, sondern vielleicht einfach verlinkt?


    Ich glaub Constantinopolis und einige andere FFG sind da mind. 3fach drin...

  • Auch von meiner Seite vielen Dank für die Vorschau und für die vielen Prototypen Videos. Die beste Vorabinformation die man finden kann.


    Vielen Dank dafür und viele Grüße.


    Rene'

    There is freedom - just behind the fences we build ourselves.

  • Zitat

    Original von Smuker
    War auch wieder hammer Arbeit und ist es noch.... aber das mehrfache klopfen auf die Schulter in Essen mit dankenden Worten hat wohl bewiesen, dass unsere Vorschau von vielen angesehen, genutzt und gebraucht wird ;-)


    Wie immer unfassbar geil! Megadickes Lob auch von hier...


    Für Komplett-Infos-Aufsauger wie mich immer die erste Vorschau des Jahres:


    Canonical list auf BGG


    Aber irgendwann geht mir das zu durcheinander...

  • Zitat

    Original von fleXfuX


    - Vinhos (hoffentlich eine brauchbares Wirtschaftsspiel zum Thema Wein) danke f-p-p-m für die Erwähnung


    Ein brauchbares Wirtschaftsspiel "ja", aber ob nun wirklich das Gefühl des Winzers aufkommt, der sich um seine Ernte kümmert, vom Wetter abhängig ist und seinen Wein zum besten Preis verkaufen will, liegt sicher zu einem großen Teil an der Vorstellungskraft der Spieler.


    Letztendlich geht es um Siegpunkte die man auf viele verschiedene Arten erlangen kann, durch Ausstellungen zu denen man seine Weine schickt, durch Export von Weinen und durch den geschickten Einsatz von Weinhändlern die man auf den Ausstellungen kennenlernt. Am Ende bringt dann auch noch das auf der Bank befindliche Geld einige Siegpunkte.


    Ursprünglich sollte das Spiel übrigens ein "Rondell" haben wie Antike oder Imperial, dieses wurde jedoch ersetzt durch einen ähnlichen, aber doch ganz eigenen Mechanismus der mir fast noch besser gefällt.
    Die Spielzeit von ca. 3 Stunden ist sicher auch nicht jedermanns Sache, aber das Spiel ist auch sehr anspruchsvoll durch die vielen ineinander verzahnten Mechanismen.


    Als Weinanbaugebiet wurde für dieses Spiel Portugal auserkoren weil der Designer von dort ist, aber für das Spiel ist es völlig egal ob es sich um deutschen, portugiesischen oder gar kalifornischen Wein handelt.


    Eine kurze Beschreibung der Möglichkeiten:


    Man kann als Aktion:


    Weinberge kaufen
    Winzer anwerben
    ( um den Ertrag zu erhöhen )
    Weinkeller kaufen ( um Weine länger lagern zu können )
    Gebäude kaufen ( um Winzer unterzubringen und den Ertrag zu erhöhen )
    Wein Exportieren ( um Siegpunkte zu erhalten )
    Wein direkt verkaufen ( um Geld auf die Bank zu bekommen )
    Eine Weinmesse besuchen ( um Weinhändler kennenzulernen und Siegpunkte zu bekommen )
    Zur Bank gehen ( um Geld vom Konto in Bargeld zu verwandeln und um Bargeld einzuzahlen um an den Zinsen zu verdienen )
    Karten erwerben( um die Qualität des Weines in Geruch, Geschmack, Aussehen oder Alkoholgehalt für eine Weinmesse zu verbessern oder damit Geld und andere Vorteile zu erhalten )


    Man kann als freie Aktion:
    ( sofern man Weinhändler auf der Messe kennengelernt hat die einem die freien Aktionen gewähren )


    Punkte für bestimmte Errungenschaften einheimsen
    Einige der normalen Aktionen nochmals durchführen


    Man kann jederzeit:


    Geld von der Bank zu horrenden Zinsen leihen


    Jedes Weinanbaugebiet gibt dem Spieler bestimmte Vorteile und es gibt eine Unterscheidung zwischen Rot- und Weißwein. Es gibt einen Einfluß des Wetters auf die Qualität des Weins und durch Werbung ( in einer abstrakten Form ) kann man den Wein noch weiter Verbessern.


    Alle Spielmaterialien sind stark begrenzt und wenn man nicht aufpaßt kann es schon passieren das man keinen Winzer oder kein Gebäude mehr bekommt.
    Beim Verkauf von Wein muß man darauf achten das man die Fässer zu bestimmten Preisen verkauft, denn wenn man dies nicht tut, dann kann es vorkommen das man plötzlich keine Fässer mehr hat.
    Holt man seine Fässer vom Markt zurück um sie wieder verwenden zu können, dann hilft man evtl. anderen Spielern weil man ihnen dann die Möglichkeit gibt ihren Wein zu verbessern.


    Wie gesagt, es passiert viel in diesem Spiel, aber ob man sich als Winzer fühlt muß jeder selbst entscheiden.


    Ich habe bestimmt noch die ein oder andere Kleinigkeit vergessen !

  • Was ist eigentlich mit BGN los? Entweder komm ich mit dem neuen Layout nicht klar, oder die Übersicht Essen 2010 ist wirklich so schlecht. Gibt es keine Gesamtliste mehr? Mein Account sollte eigentlich noch ein paar Tage laufen... von letztem Jahr.


    Danke für Infos


    Scheint ein Weinjahr zu werden :peace:

  • ANZEIGE
  • Hi,


    Wenn dein Account noch gilt, hast du vor einigen Wochen eine eMail mit neuen Accountinfos bekommen.


    Atti

  • Hiho,


    In der Tat soeine Liste scheint es aktuell nicht zu geben.
    Mal Eric fragen, vieleicht ist man ja nur blind.


    Ich hoffe die Liste von Cliuqenabend ist inzwischen etwas mehr als eine aus div. Quellen zusammengeklaute Liste, wie sie es am Anfang mal war.


    Atti

  • Moin!


    Nach Überfliegen der bei KMW gelisteten Spiele freue ich mich darauf, daß es scheinbar so viele Neuauflagen wie schon ewig nicht mehr gibt. Das spart mir eine Menge Sichtungen, denn ich besitze oder besaß dann fast immer auch schon mal das Original. Und nur für neue Grafiken oder marginale Spieländerungen brauche ich keine Neuauflage eines vor 5 Jahren erschienenen Spiels.


    Aber wie ich die Verlage kenne, bleiben wohl immer noch knapp 450 Spiele übrig, die man sich mal leicht anschauen kann.

  • Die Liste ist unter Conventions -> Essen2010 zu finden. Das Fenster besteht aus 3 Teilen:


    Most anticipated games
    Latest updated games
    Game overview sorted by publisher


    Das Dritte ist die Liste, allerdings in derzeit 9 Teile zerhackt.


    Gruß aus dem Münsterland
    Herbert

  • Zitat

    Original von Attila


    Ich hoffe die Liste von Cliuqenabend ist inzwischen etwas mehr als eine aus div. Quellen zusammengeklaute Liste, wie sie es am Anfang mal war.


    Das hättest Du ja in der Tat bereits nachprüfen können, wenn Du es gewollt hättest. Was soll das?

    2 Mal editiert, zuletzt von Eric ()

  • Zitat

    Most anticipated games
    Latest updated games
    Game overview sorted by publisher


    das ist korrekt. Sehe das auch. ABER eine Gesamtliste ist nicht vorhanden. Was ich von BGN eigentlich so in Erinnerung hab.


    Zudem scheint die Seite auch etwas buggy zu sein. Bei der Game overview sorted by publischer erscheint mir zu unterst die Navigation der einzelnen Seiten nicht, resp. nur sporadisch. Bleibe somit vielfach auf der ersten Seite hängen. Zudem ist diese Übersicht keines wegs übersichtlich.


    Tja... nehm ich wohl mit der Liste aus der Spielbox und Cliquenabend vorlieb. Trotzdem Danke für eure Bemerkungen.

  • Zitat

    Original von Jackyl


    Zudem scheint die Seite auch etwas buggy zu sein. Bei der Game overview sorted by publischer erscheint mir zu unterst die Navigation der einzelnen Seiten nicht, resp. nur sporadisch. Bleibe somit vielfach auf der ersten Seite hängen. Zudem ist diese Übersicht keines wegs übersichtlich.


    Tja... nehm ich wohl mit der Liste aus der Spielbox und Cliquenabend vorlieb. Trotzdem Danke für eure Bemerkungen.


    Die ganze Seite wurde erst vor einigen Wochen komplett umgebaut, einige Dinge laufen leider immer noch nicht ganz rund. Ich denke mal, dass Eric und Rustan (der Programmierer) die Probleme zügig in den Griff bekommen werden und wir schon bald wieder die Essen-Vorschau gut nutzen können!

  • ANZEIGE
  • Mahlzeit,


    Zitat

    Original von Jackyl
    ABER eine Gesamtliste ist nicht vorhanden.


    dann erklär doch mal genau, was du mit einer Gesamtliste meinst und was dir an der Publisher Liste fehlt?


    Zitat

    Original von Jackyl
    Zudem scheint die Seite auch etwas buggy zu sein. Bei der Game overview sorted by publischer erscheint mir zu unterst die Navigation der einzelnen Seiten nicht, resp. nur sporadisch. Bleibe somit vielfach auf der ersten Seite hängen. Zudem ist diese Übersicht keines wegs übersichtlich.


    wie wäre es denn dann mal mit einer Mail an Eric z.B.? Einfach nur mosern und dann abwenden bringt nicht wirklich viel...

  • wie wärs denn mal mit einem eigenen BGN-Thread aufzumachen? :sos:


    können wir jetzt wieder über die vorfreude auf neue spiele sprechen?

  • Seit der Meldung bei Spielbox vorgestern bin ich ganz gespannt auf zwei FFG Neuheiten:
    Sid Meier's Civilization: The Boardgame (der zweite Versuch, der erste war ja ein ziemlicher Flop. Aber das klingt wirklich gut jetzt.)


    Lord of the Rings: The Cardgame (Living Cardgame, bei dem man alleine oder zu zweit - mit zwei Grundspielen auch zu dritt oder zu viert - in verschiedenen Szenarien gegen das Spiel spielt. Hört sich echt interessant an und die Karten sehen genial aus.)


    Zweiteres habe ich dann erst bei FFG, nicht bei der Spielbox-Seite gefunden.


    Viele Grüße,


    Rene'

    There is freedom - just behind the fences we build ourselves.

    Einmal editiert, zuletzt von gimli043 ()

  • Hiho,


    ALso ich freue mich auf Essen - dieses Jahr wie nie zuvor, aber bisher ist meine "Interessiert mich" Liste ziemlich kurz. Klar schaue ich mir alles an, was mir vor die Flinte läuft, aber bisher sind nur ganz wenige "muss ich haben" (nur AoS) und noch wenige "interessiert mich brennend".
    Klar sind einige Titel dabei von denen ich mir schon was verspreche, aber in den letzten Jahren gab's halt einige enttäuschungen (Loyang, Im Schutze der Burg, Sherwood Forrest, um nur ein Paar zu nennen).


    Am meisten verspreche ich mir von den kommenden FFGs - aber die gibts ja alle wohl schon vor der Messe.


    Atti

  • Hm, dann versuch ich mal mein Glück:


    Stichmeister: Ich interessiere mich für alle halbwegs vielversprechenden Stichspiele.. leider weiß ich noch überhaupt nicht, wo hier der spezielle Gag sein soll.
    Wizard Extreme: Sieben Siegel light? Wizard ist mir zu schlicht, die Extreme Variante klingt besser, aber voraussichtlich auch nicht mein Ding.
    7 Wonders: Wurde mir empfohlen - mehr weiß ich auch nicht zum Spiel - bin neugierig.
    Mr. Jack - Pocket: Mr. Jack finde ich super, eine Pocketvariante interessiert mich zumindest rudimentär.
    Triumvirate: Da ist wieder eins, ein neuartiges Stichspiel..
    Space Alert: Erweiterung Ich mag kooperative Spiele, ich mag Space Alert und nun gibts eine Erweiterung? Wenn ich nur das Grundspiel hätte häufiger spielen können...
    Space Hulk - Kartenspiel: Etwas komplexere Kartenspiele reizen mich auch immer, dieses hier kann man auch alleine spielen. Klingt erstmal interessant... könnte aber auch sehr trashig werden, dann ists wohl nichts für mich. Mal sehen.
    Hive - Lady Bug: Wahrscheinlich ein "Pick-up"
    Vinhos: Nachdem fppm dafür Werbung gemacht hab, werd ich es mir zumindest mal anschauen, auch wenn mich die Grafik gerade nicht reizt.
    Automobile: Keine echte Neuheit, aber für mich dennoch nochmal interessant (Ich habs nämlich auch noch nicht und erwäge das zu ändern).
    Die Minen von Zavandor In Herne einen kurzen Blick drauf geworfen und die Regeln ganz kurz, d.h. schnell, vollständig erklärt bekommen. Dabei aber gemerkt, dass zwar die Regeln nicht so schwer, die Verzahnungen dafür schon eher sind. Jetzt steht noch eine Probepartie aus.
    Merkator: Da interessiert mich, was letztlich drauß geworden ist. Meine letzte Partie ist schon wieder was her.
    Restliche Lookout-Spiele Nachdem in letzter Zeit Lookout ein glückliches Händchen mit Spielen hatte, werde ich mir wohl auch die anderen Spiele genauer anschauen. Evtl. auch aus der erläuternden Sicht, aber das steht dann auf einem anderen Blatt.
    Pocket Battles Kartenspiel, Kriegsspiel (laut Cliquenabend ;-) ) - Schau ich mir gerne mal an. Versuche noch immer da mal einen Fuß in die Tür zu bekommen, bisher hats mir aber noch nicht so recht gefallen...
    51st State Wieder ein interessantes Kartenspiel
    Stronghold Undead: Stronghold fand/find ich eigentlich eine gute Idee. Aber die Balance scheint mir doch noch etwas schlecht. Mal sehen wie hier mein Bauchgefühl ist.
    Forbidden Island Der "Nachfolger" von Pandemie... muss ich mir ansehen.

    Einmal editiert, zuletzt von Tyrfing ()

  • Also meine muss-ich-unbedingt-haben Liste umfasst derzeit


    Essen Sets von AoS Team, Bezier und Winsome Games
    Maria Erweiterung
    Shogun Erweiterung


    und ausgesprochen interessant erscheinen mir:


    Innovation (IELLO, Zivilisationskartenspiel)
    Poseidon (Eisenbahnspiel ohne Eisenbahn)
    Navegador (das neue von Mac Gerdts)
    Hegomania (Mittelalterliches Wargame mit Miniaturen von Zvedska)


    und noch vieles mehr, siehe auf meiner Watchlist bei BGG


    Gruß aus dem Münsterland
    Herbert

  • Hiho,


    So, dann habe ich auch schonmal die Aktuelle Liste durchgearbeitet und habe folgendes interessantes ausgemacht:


    - Sturm Europa


    Na, ob das auf der Messe zu sehen sein wird? - Wäre ein Knaller, wenn ja.


    - AoS Pläne vom AoS Team


    Muss man mitnehmen. Logo.


    - AoS Pläne von Ted Alspach


    Dito


    - Last Train to W.


    Das "alte" Spiel habe ich schon und finde es recht gut. Blöderweise hat Argentum immerhin so viel daran geschraubt das es nicht nur besser ist, sondern das ich es wohl auch haben muss. :-)


    - Charon Inc


    Hört sich interessant an. Hat aus irgendeinem Grund mein näheres interesse geweckt.


    - The Resistance


    Hört sich gut an. Werwolf mag ich nicht so, Galactica oder Schatten ist aber genial. Mal sehen.


    - Die Minen von Zavandor


    Das hört sich prima an.


    - Antverpia


    Hamburgum find ich richtig gut.


    - London


    Wallace Spiele sind potentiell immer interessant. Habe ich aber sowieso im Abo, damit für Essen nicht so relevant.


    - Liberté


    Ähm ... Wallace! :-) - Ok, iss nur der alte Schinken von 2001 - die Frage ist was hat sich geändert?


    - Duel of the Giants


    Duel in the Dark hat mich nicht so begeistert. Duel of the Giants hört sich ähnlich an, aber auch anders. Und: Man darf die Hoffnung nie aufgeben.


    Habe mir übrigens derweilen mal die Cliquenabend-Essen Liste angeschaut und die ist ganz brauchbar. Was mich stört:


    - Teilweise tauchen die Spiele 2 oder 3-fach auf bei unterschiedlichen Verlagen. Das ist zwar schön, aber lästig. Hyperlinks sind eine tolle Erfindung!
    - Teilweise werden irgendwelche Neuauflagen (oder fremdsprachige Auflagen) gross gelistet. Das ist so natürlich richtig, aber ich fänd es praktisch wenn man die ausblenden könnte. Mich interessieren die NEUHEITEN und nicht das es den Schwarm jetzt in Englisch gibt.
    Ich fänd eine dreigeteilte Liste gut: Neuheiten, veränderte Neuauflagen, Neuauflagen. Bei den veränderten Neuauflagen sind bei mir die Neuauflagen zu finden, welche eine Spielrelevante Veränderung erfahren haben. So eine Aufteilung fänd ich ziemlich praktisch.



    Atti

  • Zitat

    Original von Attila
    - Teilweise tauchen die Spiele 2 oder 3-fach auf bei unterschiedlichen Verlagen. Das ist zwar schön, aber lästig. Hyperlinks sind eine tolle Erfindung!


    Zitat

    Original von Smuker
    Tyrfing, das ist personenabhängig. Einige wollen es so andere verlinkt. Letztes Jahr war es verlinkt, dieses Jahr probieren wir es mal so. Nächstes Jahr gibt es sowieso ne andere Essenvorschau weil bis dahin cliquenabend.de 2.0 am start ist.


    Also, das Elend ertragen und auf Cliquenabend 2.0 hoffen.
    Wenn das ein softwareüblicher Release ist, ist er dann wahrscheinlich noch schlechter als der jetzige Stand und wird langsam auf das jetzige Niveau hochgepatcht, damit man für den letzten Rest den Bezahlinhalt dazu buchen muss :-)

  • ANZEIGE
  • Also ich fahre mal wieder nicht hin. Aber folgende Spiele interessieren mich:


    Erweiterung Speicherstadt
    Erweiterungen Thunderstone
    Hive - The Ladybug
    Dominion Prosperity
    Alea Neuheit
    Minen von Zavandor
    Merkator
    Neuauflage Glory to Rome
    Navegador
    Mystery Rummy 3
    51st State
    Fresko - Die Glaser
    London (neuer Wallace)
    Triumvirate
    Bang! - Erweiterung
    Jubiläumsspiel von Eggert
    Porto Carthago

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Was ich mir auf jeden Fall anschauen will (ohne besondere Reihenfolge):


    Isla Dorada (Funforge)
    Tikal II
    Nürnberg
    Skyscrapers
    Vinhos/Vineyard
    Gran Cru
    Peloponnes Erweiterung
    Porto Carthago
    Great Fire: London 1666
    Schwarzer Freitag
    Stichmeister
    Fabula
    Agricola: Gamers Deck
    Automobile
    De Vulgari Eloquentia
    Konzern
    Merkator
    Firenze
    Kings & Things
    Asara
    7 Wonders
    Olympus
    London
    Inca Empire
    Safranito
    Mad Zeppelin
    Friesematenten
    Last Train to Wensleydale
    Perpetual-Motion Machine
    Catastrophy
    Small World – Fabeln & Legenden
    Antarctica 2090 (Cwali)
    Hansa Teutonica Erweiterung


    Pflichtkäufe sind davon bisher eigentlich nur die ganzen Erweiterungen. Warten wir mal die restlichen Ankündigungen und dann die Online-Spielregeln ab.

  • Gerade auf BGG gesehen: Es wir ein neues "Key"-Spiel geben. Diesmal zwar nicht von Breese selber, aber es sieht trotzdem extrem gut aus! "Must-look-at"! (Must-haves gibts bei mir nicht mehr, nachdem selbst Ystari schlechte Spiele raushaut...)

  • Ich freue mich bisher ausschließlich auf das Herr der Ringe Kartenspiel.


    Ich hoffe mal, dass es die Heidelberger zeitnah auf deutsch rausbringen (was zumindest ICH machen würde, denn es sieht nach Geld verdienen aus), aber ich weiß nicht ob Kosmos die HdR Rechte komplett hat ?



    Ansonsten versuche ich die Spiele mit einigem Zeitversatz zu kaufen um wirklich zu sehen, was öfters gespielt wird und was schnell wieder weg ist. Meist spart man dann auch noch ein zwei Euros von Fehlinvestitionen ganz zu schweigen.


    So ist letztens erst ein Hansa Teutonica in meinen Besitz gelangt (und immer noch ungespielt).
    Warhammer Invasion steht auf der Kaufliste derzeit ganz oben.

  • Hallo zusammen,


    ich bin am meisten gespannt auf folgende Spiele


    Herr der Ringe - Kartenspiel (HdR ist eh immer interessant und das kooperative Konzept klingt echt interessant)
    Merkator (Der neue Uwe, ein Muss :)
    Automobile (Ich warte schon ewig, dass es endlich auf Deutsch raus kommt, Lookout vertraue ich da jetzt mal.)


    Friesematenten
    Eggert Jubiläumsprojekt (Klingt wirklich intressant)
    Civilization (Nach dem letzten Flop-Versuch kilngt das wirklich klasse jetzt, mal schauen ob es des auch ist)
    Die Säulen der Erde - Kartenspiel (Könnte auch ein Flop sein. Aber Michael Rieneck und Stefan Stadler haben ja mit "Die Tore der Welt" gezeigt, dass Sie durchaus in der Lage sind zum gleichen / ähnlichen Thema, sehr unterscheidliche gute Spiele zu machen)
    Vinhos (nach "Vasco da Gama" muss man sich die What's your game Nueheiten genauer anschauen :) )


    Last Train to Wednesdayle (viel gutes drüber gehört und ein Wallace :) )
    20. Jahrhundert (die Werft fand' ich recht gut, wobei mich das Cliquenabend-Video hier nicht wirklich überzeugt hat. Aber ein Testspiel ist es trotzdem wert.)
    Space Alert Erweiterung (Das Grundspiel ist klasse, aber kommt leider zu selten auf den Tisch)
    Tikal II (Tikal ist super, mal schauen, was Tikal II genau ist.)
    Grand Cru (Eggert Spiele sind immer wert angeschaut zu werden)
    Luna (Stefan Feld Spiele sind meist genial, "Vor den Toren von Loyang" finde ich super, also Feld bei Hall klingt perfekt. Aber auch hier hat mich das Cliquenabend-Video nicht wirklich für das Spiel begeistert. Ich hoffe eine Proberunde ändert das. Hier bin ich recht zuversichtlich.)
    Loch Ness (HiG muss man sich auch immer anschauen)
    Freitag (2F bei Kosmos klingt interessant)
    Navegador (hier hat mich das Cliquenabend-Video neugierig gemacht)
    Junta - Würfelspiel (vorstellen kann ich mir nicht, dass es funktioniert, aber Junta ist genial)
    London (wieder ein Wallace, der sich gut anhört)


    Viele Grüße,


    Rene'

    There is freedom - just behind the fences we build ourselves.

    2 Mal editiert, zuletzt von gimli043 ()

  • Meine Liste für dieses Jahr ist schon viel zu lang.. aber immerhin geht es erstmal nur ums Anspielen, ich hoffe der Ausschuß wird entsprechend groß und die Messe nicht so sauteuer. :)


    2012: The Day Of Fallout
    All Things Zombie
    Battles of Westeros
    Burger Joint
    Cadwallon: The City of Thieves
    Cold War: CIA vs. KGB
    D&D Castle Ravenloft Boardgame
    D&D Wrath of Ashardalon
    Defenders of the Realm
    Duel of the Giants
    Earth Reborn
    Grand Conquest
    Grand Cru
    Great Fire: London 1666
    High Frontier
    Invasion from Outer Space: The Martian Game
    Irondie
    Key Market
    Luna
    Magestorm
    Mord im Arosa
    Pocket Battles
    Road Kill Rally
    Show Business
    Sid Meier's Civilization
    Space Alert: Vzdalene Horizonty
    Space Hulk: Death Angel
    Space Infantry
    Target Earth
    Warlords of Europe
    Wok Star
    Zombie State: Diplomacy of the Dead

  • ANZEIGE