Descent Verpackung

  • HI, wollte mal fragen ob es gute Tipps für Descentunterbringung gibt? Bei mir fliegt alles so in der Schachtel rum. Zipptütchen für Münzen, Lebensmarker etc. geht ja, aber gibt es zum Beispiel gute (und womöglich noch günstige) Sortierkästen für die ganzen Plättchen?
    Seh immer so Dinger im Baumarkt die perfekt wären, aber voller Schrauben und Muttern sind, die ich nicht brauche. Und fänds auch komisch, die zu kaufen und die Schrauben weg zu werfen ?(
    Vielleicht habt ihr ja gute Tipps.
    Gruß Leo.

    "Etwas nicht tun zu können, ist kein Grund es nicht zu tun." - Gordon Shumway

  • ANZEIGE
  • Leere Sortierkästen haben doch einige Baumärkte. Ansonsten schau mal bei www.conrad.de vorbei und such nach Sortierkasten. Dort gibt es einiges. Irgendwo im Netz gab es auch mal einen Thread dazu mit der Angabe der besten Kästen, aber der versteckt sich im Moment vor mir.


    Eine andere Alternative wäre ein Laden für Angelbedarf. Und je nachdem wieviel Descent du dein eigen nennst, kann es auch gleich ein kompletter Rollcontainer sein. Dann ist alles zusammen :-)


    Ich hoffe das hilft schon einmal ein klein wenig weiter.


    Petra

  • Ich hole mir meistens Sortierkästen aus 1 Euro Läden, die haben 5 Fächer einer Größe, ein etwas größeres und 1 langes, schmales. Kosten eben nur 1 Euro und passen in die meisten Spielekisten sehr gut rein, auch wenn man für einige Spiele mehrere davon benötigt.

  • Ich hab gerade noch im Baumarkt eine große Auswahl an Sortierkästen gesehen. Sowohl für Kleinkram wie Sicherungen, als auch für Schrauben oder sogar Leerkästen, wo du selbst verschiedene Größen von Kästchen zusammenstellen kannst.

  • schau mal hier: Pollin


    Da hast du ne recht große Auswahl an Einteilungen. Die habe ich auch in meinem Descent, haken sich gegenseitig beim stapeln ein.

    Einmal editiert, zuletzt von Chii ()

  • ANZEIGE