Homesteaders - woher im brauchbaren Zustand?

Bitte bewerte: Ankh - Gods of Egypt
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Hallo,


    am Unknowns-Spielewochenende habe ich das Importspiel Homesteaders von Tasty Minstrel Games kennenlernen können und ja, es hat in der Spielrunde und von den Mechanismen verdammt viel Spass gemacht. So viel, dass ich es gerne selbst kaufen würde.


    Aber: Die Erstauflage besticht leider durch unsauber gestanzte Counter, teils schief versetzt und aufgeweichtem Karton bis Schimmelspuren. So zumindest das, was ich bei BGG gelesen habe. Ob es wirklich eine Zweitauflage geben wird, ist aktuell zumindest noch unklar.


    Habt Ihr einen Tipp für mich, wo ich zeitnah Homesteaders in einem brauchbaren Zustand herbekommen kann? Wäre blöd, wenn ich das aus USA bestelle, dann die ganzen Probleme feststelle und evtl. noch nicht einmal Ersatz bekomme ...


    Cu / Ralf

    "Trouble always begins with the naming of things", Justin Sullivan, New Model Army, From Here

  • ANZEIGE
  • Hallo ravn,


    guckst du hier!


    http://www.cosimshop.de/Bretts…k/Homesteaders::2231.html


    Auch dort gibt es das Spiel nur auf Anfrage, aber immerhin ersparst du dir die Eigenbestellung in den USA.


    Interessant übrigens, der Hintergrund des Spieltitels - steht in der Spielbeschreibung. Wozu die Amis bzw. die Unionsregierung im Jahre 1862 (mitten im Bürgerkrieg) noch so alles Zeit hatte. Go West! :train:



    Gruß
    Leonidas

    Wanderer, kommst du nach Sparta, verkündige dorten, du habest
    uns hier liegen gesehn, wie das Gesetz es befahl.

  • Bin beim CosimShop leider eine Woche zu spät. Nachlieferung kommt aber noch - mit unbestimmten Termin, aber eventuell noch im September. Habe jetzt mal bei BraveNewWorld in Köln angefragt, ob die es vorrätig haben ... Brettspielsuche.de hat leider nix ergeben.

    "Trouble always begins with the naming of things", Justin Sullivan, New Model Army, From Here

  • Habe meines aus Amerika (coolstuffinc.com) und es war mit Porto genauso teuer wie in Deutschland. Das Material ist zwar untere Qualität, aber war nicht verschimmelt. Ich bezweifle, ob das Material besser ist, wenn Du es in Deutschland bestellst?
    Wenn Du es haben willst, kannst Du es für 40 Euro bei fanen.de bestellen. Zwar geht das nicht online - du musst ein Bestellfax aufgeben.....aber sie haben es. Gruß Markus

    Wenn Dein Pferd tot ist, steig' ab!

  • Danke für den Hinweis - Bestellung geht gleich raus! :-)

    "Trouble always begins with the naming of things", Justin Sullivan, New Model Army, From Here