Die 10 verzichtbarsten Spiele

  • Inspiriert durch Spielhansel mit seiner Frage nach den 10 Must Haves jeder Spielesammlung auf der spielbox Seite stelle ich jetzt die Frage nach den 10 verzichtbarsten Spielen. Ich bin nämlich der Meinung, daß es keine unverzichtbaren Spiele gibt.


    Meine Liste aus 3 Spielen, die mir spontan einfallen:


    1. sämtliche Partyspiele wie z.B. Nilpferd in der 8erbahn
    2. Mauer Bauer
    3. Munchkin


    Natürlich gibt es eine Menge mehr - und im Zweifel, wenn es hart auf hart kommt sind eigentlich alle Spiele verzichtbar.


    Gruß
    Sankt Peter

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • ANZEIGE
  • Inspiriert durch Spielhansel mit seiner Frage nach den 10 Must Haves jeder Spielesammlung auf der spielbox Seite stelle ich jetzt die Frage nach den 10 verzichtbarsten Spielen. Ich bin nämlich der Meinung, daß es keine unverzichtbaren Spiele gibt.


    Meine Liste aus 3 Spielen, die mir spontan einfallen:


    1. sämtliche Partyspiele wie z.B. Nilpferd in der 8erbahn
    2. Mauer Bauer
    3. Munchkin


    Natürlich gibt es eine Menge mehr - und im Zweifel, wenn es hart auf hart kommt sind eigentlich alle Spiele verzichtbar.


    Gruß
    Sankt Peter

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • hm,ich hätte da.


    Pecunia Non Olet
    Rückkehr der Helden
    Just4Fun
    Dieb von Bagdad
    Und einige 80´er Games ala Spiel des Lebens,Cosa Nostra,Kommisar Rex und wie sie alle heissen ;)

  • hm,ich hätte da.


    Pecunia Non Olet
    Rückkehr der Helden
    Just4Fun
    Dieb von Bagdad
    Und einige 80´er Games ala Spiel des Lebens,Cosa Nostra,Kommisar Rex und wie sie alle heissen ;)

  • Hmm...also mit der Frage tu ich mich schwer, denn entgegen deiner Meinung, finde ich, dass es keine verzichtbaren Spiele i.A. gibt.
    Grund: Was mir nich gefällt, muss noch lange keinem anderen auch nicht gefallen.......


    Dennoch möchte ich dir mal eine Liste geben, mit meinen (ganz persönlichsten) verzichtbarsten Spielen:


    1. Ja, Herr und Meister
    Grund: Für das Spielprinzip brauche ich keine Karten, sondern lediglich `ne Menge Bier und einen Block voller Bilder. Mein Fehlkauf schlechthin!
    Also ich mag ja auch stimmungssiele...und Hysteric Coach ist echt lustig....aber "Ja, Herr und Meister" ist mal sowas von dämlich...das geht bei mir überhaupt nicht


    2. Alhambra - Alle Erweiterungen. Alhambra ging ja noch, aber ich hatte den Eindruck, dass die Addon-Serie von der Anzahl her von Carcassonne mit der Alhambra-Addon-Serie zumindest eingestellt werden sollte.


    3. Siedler von Catan. Ja ich weiß, ich hatte es schon öfters mal erwähnt. Sicherlich hat das Spiel auch seine Berechtigung und zog -zig Spiele nach sich, welche mir weitaus besser gefallen (Sternenfahrer v Catan, Sternenschiff v. Catan, Siedler von Catan das Kartenspiel etc.). Was mich konkret beim Siedler ankotzt (sorry) ist die Abhängigkeit von den Mitspielern bei gleichzeitiger Vorgaukelung des strategischen Einflusses im Spiel. Da kannst du noch so 7`er Felder abdecken, weil die am Wahrscheinlchsten gewürfelt werden. Hast du einen der Stimmung gegen dich macht und keiner handelt mehr mit dir, dann geht dir gegen Ende die Luft raus......ätzend....ist beim Sterenenschiff weitaus weniger so stark ausgeprägt.


    4. Rückkehr der Helden - Die Erweiterungen
    Grund: Fand ich Rückkehr der Helden och ganz nett, zielen mir die Erweiterungen lediglich darauf hinaus, Kohle zu machen, anstelle neue Aspekte ins Spiel zu bringen


    5. SectionX
    Wow - wieviel Regelfragen tun sich denn bei diesem Spielchen auf. Ne sorry ...so nett ich auch Skyline vom gleichen Hersteller fand, so bescheuert finde ich Section X. Ist bei uns neulich voll gefloppt.


    ...hmmm...mehr fallen mir auf die Schnelle nicht ein.....
    Die genannten Spiele sind zumindest für mich (!) meine verzichtbarsten Spiele.

  • Hmm...also mit der Frage tu ich mich schwer, denn entgegen deiner Meinung, finde ich, dass es keine verzichtbaren Spiele i.A. gibt.
    Grund: Was mir nich gefällt, muss noch lange keinem anderen auch nicht gefallen.......


    Dennoch möchte ich dir mal eine Liste geben, mit meinen (ganz persönlichsten) verzichtbarsten Spielen:


    1. Ja, Herr und Meister
    Grund: Für das Spielprinzip brauche ich keine Karten, sondern lediglich `ne Menge Bier und einen Block voller Bilder. Mein Fehlkauf schlechthin!
    Also ich mag ja auch stimmungssiele...und Hysteric Coach ist echt lustig....aber "Ja, Herr und Meister" ist mal sowas von dämlich...das geht bei mir überhaupt nicht


    2. Alhambra - Alle Erweiterungen. Alhambra ging ja noch, aber ich hatte den Eindruck, dass die Addon-Serie von der Anzahl her von Carcassonne mit der Alhambra-Addon-Serie zumindest eingestellt werden sollte.


    3. Siedler von Catan. Ja ich weiß, ich hatte es schon öfters mal erwähnt. Sicherlich hat das Spiel auch seine Berechtigung und zog -zig Spiele nach sich, welche mir weitaus besser gefallen (Sternenfahrer v Catan, Sternenschiff v. Catan, Siedler von Catan das Kartenspiel etc.). Was mich konkret beim Siedler ankotzt (sorry) ist die Abhängigkeit von den Mitspielern bei gleichzeitiger Vorgaukelung des strategischen Einflusses im Spiel. Da kannst du noch so 7`er Felder abdecken, weil die am Wahrscheinlchsten gewürfelt werden. Hast du einen der Stimmung gegen dich macht und keiner handelt mehr mit dir, dann geht dir gegen Ende die Luft raus......ätzend....ist beim Sterenenschiff weitaus weniger so stark ausgeprägt.


    4. Rückkehr der Helden - Die Erweiterungen
    Grund: Fand ich Rückkehr der Helden och ganz nett, zielen mir die Erweiterungen lediglich darauf hinaus, Kohle zu machen, anstelle neue Aspekte ins Spiel zu bringen


    5. SectionX
    Wow - wieviel Regelfragen tun sich denn bei diesem Spielchen auf. Ne sorry ...so nett ich auch Skyline vom gleichen Hersteller fand, so bescheuert finde ich Section X. Ist bei uns neulich voll gefloppt.


    ...hmmm...mehr fallen mir auf die Schnelle nicht ein.....
    Die genannten Spiele sind zumindest für mich (!) meine verzichtbarsten Spiele.

  • Zitat

    Original von Braz


    2. Alhambra - Alle Erweiterungen. Alhambra ging ja noch, aber ich hatte den Eindruck, dass die Addon-Serie von der Anzahl her von Carcassonne mit der Alhambra-Addon-Serie zumindest eingestellt werden sollte.


    Hier möchte ich heftig widersprechen! Das mag ja deine Meinung sein, aber so geht das nicht!!! Die Geschmackspolizei sagt: "Erst mit einigen der Erweiterungen wird Alhambra richtig gut..."


    Zitat

    Original von Braz5. SectionX
    Wow - wieviel Regelfragen tun sich denn bei diesem Spielchen auf. Ne sorry ...so nett ich auch Skyline vom gleichen Hersteller fand, so bescheuert finde ich Section X. Ist bei uns neulich voll gefloppt.


    Hier möchte ich dir heftigst zustimmen!!! Auch wir haben das Spiel nach der Hälfte der Partie abgebrochen um uns (Möglichkeit A) nochmal derbe in die Regel einzuarbeiten oder (Möglichkeit B) es schnellstmöglich bei E-Bay zu verkaufen bevor es alle anderen merken, wie scheiße dieses Spiel ist!!! Nachdem wir nicht den Ansatz von (Wieder-) Spielreiz in uns entdeckten, entschieden wir uns für B!!!

  • ANZEIGE
  • Zitat

    Original von Braz


    2. Alhambra - Alle Erweiterungen. Alhambra ging ja noch, aber ich hatte den Eindruck, dass die Addon-Serie von der Anzahl her von Carcassonne mit der Alhambra-Addon-Serie zumindest eingestellt werden sollte.


    Hier möchte ich heftig widersprechen! Das mag ja deine Meinung sein, aber so geht das nicht!!! Die Geschmackspolizei sagt: "Erst mit einigen der Erweiterungen wird Alhambra richtig gut..."


    Zitat

    Original von Braz5. SectionX
    Wow - wieviel Regelfragen tun sich denn bei diesem Spielchen auf. Ne sorry ...so nett ich auch Skyline vom gleichen Hersteller fand, so bescheuert finde ich Section X. Ist bei uns neulich voll gefloppt.


    Hier möchte ich dir heftigst zustimmen!!! Auch wir haben das Spiel nach der Hälfte der Partie abgebrochen um uns (Möglichkeit A) nochmal derbe in die Regel einzuarbeiten oder (Möglichkeit B) es schnellstmöglich bei E-Bay zu verkaufen bevor es alle anderen merken, wie scheiße dieses Spiel ist!!! Nachdem wir nicht den Ansatz von (Wieder-) Spielreiz in uns entdeckten, entschieden wir uns für B!!!

  • Zitat

    Original von ode


    Hier möchte ich heftig widersprechen! Das mag ja deine Meinung sein, aber so geht das nicht!!! Die Geschmackspolizei sagt: "Erst mit einigen der Erweiterungen wird Alhambra richtig gut..."


    Kann ich nicht beurteilen. Mit den Alhambra Erweiterungen halte ich es ganz einfach: So teuer kauf ich die aus Prinzip nicht!
    Mit dem Grundspiel haben meine Frau und ich viel Spaß und dabei bleibts aufgrund der Preispolitik auch.


    Meine verzichtbarsten Spiele sind:


    01 - Bluff (da bin ich immer als erster raus)
    02 - Sea Rover (optisch sehr schön, allerdings die schlimmste, lückenhafteste Regel die ich je gesehen hatte - nicht spielbar)
    03 - Gruftmeister (sinnloses umherlaufen ohne das viel passiert)
    04 - Lift Off (geht mir zu schnell, da spiel ich immer hinterher)


    Da gibts sicherlich noch das ein oder andere um die Liste fortzuführen, aber das sind die in meinem Besitz. Sea Rover habe ich zwischenzeitlich gegen ein paar Sichtblenden für meine Küche und ein Union Pacific eingetauscht. :-)

    heffernan
    ------------------------------------------
    We have to wear these shorts !
    It's an offical company issue !!!

  • Zitat

    Original von ode


    Hier möchte ich heftig widersprechen! Das mag ja deine Meinung sein, aber so geht das nicht!!! Die Geschmackspolizei sagt: "Erst mit einigen der Erweiterungen wird Alhambra richtig gut..."


    Kann ich nicht beurteilen. Mit den Alhambra Erweiterungen halte ich es ganz einfach: So teuer kauf ich die aus Prinzip nicht!
    Mit dem Grundspiel haben meine Frau und ich viel Spaß und dabei bleibts aufgrund der Preispolitik auch.


    Meine verzichtbarsten Spiele sind:


    01 - Bluff (da bin ich immer als erster raus)
    02 - Sea Rover (optisch sehr schön, allerdings die schlimmste, lückenhafteste Regel die ich je gesehen hatte - nicht spielbar)
    03 - Gruftmeister (sinnloses umherlaufen ohne das viel passiert)
    04 - Lift Off (geht mir zu schnell, da spiel ich immer hinterher)


    Da gibts sicherlich noch das ein oder andere um die Liste fortzuführen, aber das sind die in meinem Besitz. Sea Rover habe ich zwischenzeitlich gegen ein paar Sichtblenden für meine Küche und ein Union Pacific eingetauscht. :-)

    heffernan
    ------------------------------------------
    We have to wear these shorts !
    It's an offical company issue !!!

  • Ich kann es nur immerwieder sagen:


    --> Der Alchemist von Clementoni


    Selten habe ich ein so unglaublich schlechtes SPiel gespielt mit einer unerträglich beschissenen Gestaltung (kennt ihr noch diese alten Fantasy-Poster von der Provinzial?)

  • Ich kann es nur immerwieder sagen:


    --> Der Alchemist von Clementoni


    Selten habe ich ein so unglaublich schlechtes SPiel gespielt mit einer unerträglich beschissenen Gestaltung (kennt ihr noch diese alten Fantasy-Poster von der Provinzial?)

  • Zitat

    Original von heffernan
    Kann ich nicht beurteilen. Mit den Alhambra Erweiterungen halte ich es ganz einfach: So teuer kauf ich die aus Prinzip nicht!
    Mit dem Grundspiel haben meine Frau und ich viel Spaß und dabei bleibts aufgrund der Preispolitik auch.


    Ja lieber heffernan,
    dann haben wir ja noch ein weiteres Spiel das wir unbedingt wieder mal spielen müsse: Alhambra + Erweiterungen ... und ich finde auch daß die das Spiel verbessern (die meisten zumindest).


    So, damit stehen also noch eine Wiederholungspartie Hotel Life an, dann das Outpost, dann Alhambra+Erweiterungen ... eigentlich sollte ein Merchant of Venus auch mal wieder auf den Tisch und das alte Dallas alias Cartel wäre auch mal wieder angesagt, fällt Dir noch was ein was ich vergessen habe :denk:

  • Zitat

    Original von heffernan
    Kann ich nicht beurteilen. Mit den Alhambra Erweiterungen halte ich es ganz einfach: So teuer kauf ich die aus Prinzip nicht!
    Mit dem Grundspiel haben meine Frau und ich viel Spaß und dabei bleibts aufgrund der Preispolitik auch.


    Ja lieber heffernan,
    dann haben wir ja noch ein weiteres Spiel das wir unbedingt wieder mal spielen müsse: Alhambra + Erweiterungen ... und ich finde auch daß die das Spiel verbessern (die meisten zumindest).


    So, damit stehen also noch eine Wiederholungspartie Hotel Life an, dann das Outpost, dann Alhambra+Erweiterungen ... eigentlich sollte ein Merchant of Venus auch mal wieder auf den Tisch und das alte Dallas alias Cartel wäre auch mal wieder angesagt, fällt Dir noch was ein was ich vergessen habe :denk:

  • Zitat

    Original von hajott59
    Ja lieber heffernan,
    dann haben wir ja noch ein weiteres Spiel das wir unbedingt wieder mal spielen müsse: Alhambra + Erweiterungen ... und ich finde auch daß die das Spiel verbessern (die meisten zumindest).


    So, damit stehen also noch eine Wiederholungspartie Hotel Life an, dann das Outpost, dann Alhambra+Erweiterungen ... eigentlich sollte ein Merchant of Venus auch mal wieder auf den Tisch und das alte Dallas alias Cartel wäre auch mal wieder angesagt, fällt Dir noch was ein was ich vergessen habe :denk:


    Also da wären:


    Silverton
    Yukon Company
    Cosmic Encounter
    Imperial
    Funkenschlag
    Robo Rally
    Filthy Rich
    Brauerei
    El Grande
    Junta
    Twilight Imperium
    Global Powers


    Die letzten beiden haben wir zwar noch nicht gespielt, sollten wir aber trotzdem auf den Tisch bringen (ich hab Sankt Peter doch ne Rezi zu Global Powers versprochen)


    Wenn ich mir das so ansehe haben wir unser Spieleprogramm bis Essen fast voll, je nachdem wie in den Sommerferien gespielt wird...

    heffernan
    ------------------------------------------
    We have to wear these shorts !
    It's an offical company issue !!!

    2 Mal editiert, zuletzt von heffernan ()

  • ANZEIGE
  • Zitat

    Original von hajott59
    Ja lieber heffernan,
    dann haben wir ja noch ein weiteres Spiel das wir unbedingt wieder mal spielen müsse: Alhambra + Erweiterungen ... und ich finde auch daß die das Spiel verbessern (die meisten zumindest).


    So, damit stehen also noch eine Wiederholungspartie Hotel Life an, dann das Outpost, dann Alhambra+Erweiterungen ... eigentlich sollte ein Merchant of Venus auch mal wieder auf den Tisch und das alte Dallas alias Cartel wäre auch mal wieder angesagt, fällt Dir noch was ein was ich vergessen habe :denk:


    Also da wären:


    Silverton
    Yukon Company
    Cosmic Encounter
    Imperial
    Funkenschlag
    Robo Rally
    Filthy Rich
    Brauerei
    El Grande
    Junta
    Twilight Imperium
    Global Powers


    Die letzten beiden haben wir zwar noch nicht gespielt, sollten wir aber trotzdem auf den Tisch bringen (ich hab Sankt Peter doch ne Rezi zu Global Powers versprochen)


    Wenn ich mir das so ansehe haben wir unser Spieleprogramm bis Essen fast voll, je nachdem wie in den Sommerferien gespielt wird...

    heffernan
    ------------------------------------------
    We have to wear these shorts !
    It's an offical company issue !!!

    2 Mal editiert, zuletzt von heffernan ()

  • Zitat

    Original von heffernan
    Wenn ich mir das so ansehe haben wir unser Spieleprogramm bis Essen fast voll, je nachdem wie in den Sommerferien gespielt wird...


    Und da fehlen auch noch die zwischendurch neu gekauften Spiele!


    Ich bin für die sofortige Einführung des 36 Stunden-Tages, 500 Tage bezahltem Urlaub pro Jahr und des 4 Tage-Wochenendes :teach:


    Ach ja, um auf den Thread-Ursprung bezogen habe ich auch noch ein neueres Spiel, das ICH absolut furchtbar finde: MEISTERDIEBE - Das sieht so klasse aus und dann dieses fade Spiel. Aber das ist MEINE persönliche Meinung!
    Und noch ein altes, grauseliges Spiel: MAGELLAN von Flying Turtle - einfach nicht spielbar.

  • Zitat

    Original von heffernan
    Wenn ich mir das so ansehe haben wir unser Spieleprogramm bis Essen fast voll, je nachdem wie in den Sommerferien gespielt wird...


    Und da fehlen auch noch die zwischendurch neu gekauften Spiele!


    Ich bin für die sofortige Einführung des 36 Stunden-Tages, 500 Tage bezahltem Urlaub pro Jahr und des 4 Tage-Wochenendes :teach:


    Ach ja, um auf den Thread-Ursprung bezogen habe ich auch noch ein neueres Spiel, das ICH absolut furchtbar finde: MEISTERDIEBE - Das sieht so klasse aus und dann dieses fade Spiel. Aber das ist MEINE persönliche Meinung!
    Und noch ein altes, grauseliges Spiel: MAGELLAN von Flying Turtle - einfach nicht spielbar.

  • Zitat


    Da gibts sicherlich noch das ein oder andere um die Liste fortzuführen, aber das sind die in meinem Besitz. Sea Rover habe ich zwischenzeitlich gegen ein paar Sichtblenden für meine Küche und ein Union Pacific eingetauscht. :-)


    Das war ein wirklich guter Tausch!


    Richtig schlecht sind natürlich auch die Spiele
    - Spiel des Lebens
    - Mississippi Queen
    - Kampf der Gladiatoren
    - Leg' das Rohr (allein der Name!?!)


    Aber es gibt auch aktuelle Spiele (die ich zum Glück nicht besitze!):
    - Tal der Abenteuer (da habe ich doch tatsächlich ca. 60 Minuten wertvolle Lebenszeit dran verschwendet...unglaublich)


    DerSpieler

    Einmal editiert, zuletzt von DerSpieler ()

  • Zitat


    Da gibts sicherlich noch das ein oder andere um die Liste fortzuführen, aber das sind die in meinem Besitz. Sea Rover habe ich zwischenzeitlich gegen ein paar Sichtblenden für meine Küche und ein Union Pacific eingetauscht. :-)


    Das war ein wirklich guter Tausch!


    Richtig schlecht sind natürlich auch die Spiele
    - Spiel des Lebens
    - Mississippi Queen
    - Kampf der Gladiatoren
    - Leg' das Rohr (allein der Name!?!)


    Aber es gibt auch aktuelle Spiele (die ich zum Glück nicht besitze!):
    - Tal der Abenteuer (da habe ich doch tatsächlich ca. 60 Minuten wertvolle Lebenszeit dran verschwendet...unglaublich)


    DerSpieler

    Einmal editiert, zuletzt von DerSpieler ()

  • Zitat

    Original von hajott59


    Und da fehlen auch noch die zwischendurch neu gekauften Spiele!


    Ich bin für die sofortige Einführung des 36 Stunden-Tages, 500 Tage bezahltem Urlaub pro Jahr und des 4 Tage-Wochenendes :teach:


    Und ich bin dafür den Mittwoch heilig zu sprechen. :teach:


    Und zwar so heilig, dass 2 Tage vorher und 2 Tage hinterher NICHT gearbeitet werden darf !!!


    :klatsch: :hahaha: :klatsch:

    heffernan
    ------------------------------------------
    We have to wear these shorts !
    It's an offical company issue !!!

  • ANZEIGE
  • Zitat

    Original von hajott59


    Und da fehlen auch noch die zwischendurch neu gekauften Spiele!


    Ich bin für die sofortige Einführung des 36 Stunden-Tages, 500 Tage bezahltem Urlaub pro Jahr und des 4 Tage-Wochenendes :teach:


    Und ich bin dafür den Mittwoch heilig zu sprechen. :teach:


    Und zwar so heilig, dass 2 Tage vorher und 2 Tage hinterher NICHT gearbeitet werden darf !!!


    :klatsch: :hahaha: :klatsch:

    heffernan
    ------------------------------------------
    We have to wear these shorts !
    It's an offical company issue !!!

  • Nun ja, ganz ohne Zweifel ist das mit den Spielen ja doch ziemlich "Geschmacksache" ...


    Meine Erinnerungen an Kuhhandel sind allerdings nicht so schlecht (auch wenn ich es schon sehr lange nicht mehr gespielt habe), dass ich dieses Spiel zu den absolut verzichtbaren zählen würde.


    Gruß
    DerSpieler

  • Nun ja, ganz ohne Zweifel ist das mit den Spielen ja doch ziemlich "Geschmacksache" ...


    Meine Erinnerungen an Kuhhandel sind allerdings nicht so schlecht (auch wenn ich es schon sehr lange nicht mehr gespielt habe), dass ich dieses Spiel zu den absolut verzichtbaren zählen würde.


    Gruß
    DerSpieler

  • ANZEIGE