Bitte bewerte: On Mars
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Hallo zusammen,


    heute möchte ich mal Euren geballten Sachverstand bemühen und nach Spiele-Geschenktipps fragen. Meine Frau möchte unseren Neffen (31 und 33 Jahre alt) jeweils ein Spiel schenken.


    Folgende Rahmenbedingungen:
    - Besonders gut zu zweit spielbar
    - Nicht allzu teuer (<20 Euronen)
    - Eher mittlere Komplexität und Dauer (obere Grenze "Jambo" oder "Fürsten von Catan")
    - Kleine Schachtel, also gerne Kartenspiele mit etwas Zusatzmaterial
    - Im Spielefachhandel höchstwahrscheinlich ab Lager verfügbar (jaja, Weihnachten kommt immer so plötzlich)


    Mir sind spontan nur die Spiele der 2er-Reihe von Kosmos eingefallen:
    - Die Fürsten von Catan
    - Jambo
    - Die Säulen der Erde - Duell der Baumeister
    - Drachenherz
    - Caesar & Cleopatra
    - Lost Cities


    Jaipur haben sie schon.


    Fällt Euch noch etwas ein?


    Ciao
    Stefan

  • ANZEIGE
  • Hi Stefan.


    So spontan fällt mir da folgendes ein:


    - Kahuna
    - Carcassonne
    - Demono
    - Halali
    - Dracula
    - Gosu
    - Warhammer Invasion


    Das wars auch schon... vielleicht kommt später noch mehr!

    -- Man hört nicht auf zu spielen weil man alt wird. Man wird alt, weil man aufhört zu spielen !--

    Einmal editiert, zuletzt von Freakgeims ()

  • Super genial und nicht schwer sind Aton bzw. Revolte in Rom.
    Würde ich in einen Topf mit Jambo werfen.
    Von mir eine 100% Empfehlung, gerade zu Deinen Rahmenbedingungen.



    Hive und dann Kamisado wenn es ohne Glück sein soll/darf.


    Street Soccer ist auch klasse. Hier könnte es Probleme mit der Verfügbarkeit geben ???



    Von den Kosmos 2ern finde ich Drachenherz nicht so dolle.
    Lost Cities ist auch halt recht "simpel" gehalten. Ob das was für "Männer" ist ?


    Babel ist ein echt gemeines Kosmos 2er Spielchen. Immer wieder gut.


    Ich selber habe es noch nicht gespielt, aber San Juan soll zu zweit ja auch prima sein.
    Evtl. zu Komplex ?


    Im Wandel der Zeiten, das Würfelspiel ist vom Preis her knapp oder ? Must mal gucken.


    Von den bisher genannten passen Carcassone und Kahuna auch.
    Warhammer Invasion find ich auch klasse.



    Wie gesagt, wenn ich blind entscheiden müsste, dann Revolte in Rom, Aton oder Jambo.


    2 Mal editiert, zuletzt von Nupsi ()

  • Ich werfe noch das hervorrangende "Famiglia" in die Runde

    Status 12M12S 2021: 3M3S


    (Res Arcana - Lux et Tenebrae, Fantastische Reiche, Die Abenteuer des Robin Hood)


    2021: 3 | 2020: 24 | 2019: 15 | 2018: 8 | 2017: 6 | 2016: 6 | 2015: 12 | 2014: 12 | 2013: 15 | 2012: 20

  • ANZEIGE
  • Zitat

    Original von Nupsi
    Babel ist ein echt gemeines Kosmos 2er Spielchen. Immer wieder gut.


    Das Spiel ist gut. Sehr gut sogar. ABER: Es kann Beziehungen zerstören!!! Wenn es ein 2er-Spiel gibt, dass man als harmoniebedürftiges Pärchen nicht spielen sollte, dann dieses Spiel in dem man den Gegenüber ständig alles zusammenkloppt - ja, zusammenkloppen muss!!! Ich muss aber schon sagen, dass das ein super Spiel ist. Wenn man anständig "spielt", dann sollte man so was aushalten können...


    Meine Tipps:
    Wie wäre es mit Los Banditos aus der EasyPlay-Reihe von Schmidt. Ist allerdings ein reines 2er. Aus der Reihe finde ich auch noch Big Points ganz gelungen.


    Can't Stop kann auch nie verkehrt sein. Da würde ich aber aus rein ästhetischen Gründen nie zur Ravensburger-Ausgabe greifen. Und die von Franjos ist nicht unbedingt in jedem Laden vorrätig, wenn überhaupt noch. Und klein ist die Schachtel auch nicht grad...


    Da ich vermute, dass ihr da Wenigspieler an die Kette kriegen wollt, empfehle ich mal Verflixxt!. Das spiele selbst ich gerne!

  • Hi Stefan,


    was super zu zweit funktioniert ist Rummikub. Das gibt es gerade als Premium-Version (grosse Zahlen) bei Müller für - ich glaube - 15,- €. Dort gibt es gerade auch Die Tore der Welt für 17,99 €! Spielt sich super zu zweit und macht echt was her!


    Zitat

    Original von Nupsi
    Von den Kosmos 2ern finde ich Drachenherz nicht so dolle.
    Lost Cities ist auch halt recht "simpel" gehalten. Ob das was für "Männer" ist ?


    Ich persönlich finde Drachenherz super! Es ist sehr spannend und man ist ständig in in dem Dilemma, welche Karte man denn nur ausspielt, ohne dem Gegner eine gute Vorlage zu geben! Genau wie bei Lost Cities, meiner Meinung nach auch hervorragend mit Frauen zu spielen! :-)


    Medici vs. Strozzi könnte noch passen, ist ziemlich kniffelig!


    Gruß,


    rocketboy!

  • ... also wir spielen sehr viel zu zweit, auch sehr viel von dem behauptet wird, dass es zu zweit deutlich schlechter ist. Aber Rummikub spielen wir nicht mehr zu zweit, weil uns dass zu zweit nicht gefällt. Uns ist da viel zu wenig Dynamik im Spiel. So verschieden sind die Geschmäcker ... :)

    There is freedom - just behind the fences we build ourselves.

  • Zitat

    Original von gimli043
    ... also wir spielen sehr viel zu zweit, auch sehr viel von dem behauptet wird, dass es zu zweit deutlich schlechter ist. Aber Rummikub spielen wir nicht mehr zu zweit, weil uns dass zu zweit nicht gefällt. Uns ist da viel zu wenig Dynamik im Spiel. So verschieden sind die Geschmäcker ... :)


    Kann ich verstehen! Zu zweit ist es natürlich weniger dynamisch, meiner Meinung nach aber auch taktischer! Aber auf jeden Fall SEHR grüblerisch.... :-)

  • rocketboy


    Also Drachenherz ist für zwei Spieler recht nett, aber mir fehlt da bei all dem Dilemma doch ein bisschen die Einflußmöglichkeiten.
    Ich lag halt Karten und hoffe der andere braucht genau das nicht. Bei uns wird es wahrscheinlich selten auf den Tisch kommen.


    Lost Cities hab ich mit meiner Frau früher auch öfter gespielt. Ist halt ein Ablagespiel ohne super viele Möglichkeiten.
    Ich mag es auch für das was es ist.


    Medici vs. Strozzi finde ich auch gut. Ich glaube aber es wird schlecht im Handel so spontan zu beziehen sein.


    @Ode


    Schlechte Erfahrungen gemacht ? Im Ernst, mit meiner Frau ging das auch nicht, war zu viel des guten.
    Ich sach mal provokativ : Männerspiel !


    @gimli43
    Auf die Palme hab ich auch noch irgendwo ungespielt rumliegen. Danke für den positiven Hinweis darauf, ich kram das bei Gelegenheit mal raus.


    malzspiele
    Was isses denn geworden ? Was noch spannender ist, ist dann in ein paar Wochen ein Bericht wie es angekommen ist
    (falls die beiden ein ehrliches feedback geben).


    @all:
    Ich mag ja reine kleine 2er Spielchen. Kennt jemand Sun Tzu bzw. Dynasties ?

  • ANZEIGE
  • Hallo Nupsi,


    Zitat

    Original von Nupsi
    malzspiele
    Was isses denn geworden ? Was noch spannender ist, ist dann in ein paar Wochen ein Bericht wie es angekommen ist
    (falls die beiden ein ehrliches feedback geben).


    es ist jetzt Drachenherz und Rosenkönig geworden.


    Rosenkönig wollte ich auf jeden Fall verschenken, da mir das schon immer gut als kleines Spiel zwischendurch gefallen hat. Leider gibt es das ja nur noch in dieser blöden, viel zu großen Blechdose (ich selbst habe es glücklicherweise noch in der flachen Pappschachtel).


    Als zweites Spiel wären mir St. Petersburg oder Famiglia am liebsten gewesen, aber beide waren nicht mehr zuverlässig rechtzeitig zu beschaffen, da sie vor Ort nicht verfügbar sind und die Versanddienste derzeit keinerlei Garantien mehr abgeben. Und an die Angebote von Müller (Die Tore der Welt für 17,99 € wäre auch toll gewesen) komme ich hier in der Gegend m.W. leider nirgends ran.


    Aber Drachenherz ist zumindest kein schlechtes Spiel.


    Wenn meiner Frau bloß einige Tage früher eingefallen wäre, dass sie Spiele verschenken möchte, dann hätten wir ganz andere Möglichkeiten gehabt...


    Ciao
    Stefan

  • Zitat

    Original von malzspiele
    Aber Drachenherz ist zumindest kein schlechtes Spiel.


    Das ist eine Aussage, der ich keinesfalls zustimmen kann. Ich habe selten etwas so Furchtbares gespielt. Aber naja, Geschmäcker sind halt verschieden. :-)


    Famiglia hätte ich Dir auch empfohlen - schade, dass das nichts mehr geworden ist.