• Weiss zufällig jemand wann die fehlenden Counter den Erstkäufern zugeschickt werden? Eine bgg Nachricht an den Autor blieb leider unbeantwortet. Habe irgendwie kein gutes Gefühl was die fehlenden Counter angeht...

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • ANZEIGE
  • Mailnachfrage an Portal Publishing (ging allerdings um fehlende deutsche Anleitung bei Stronghold Undead) blieb bei mir ebenso unbeantwortet.


    Schade, nach all den Versprechungen, die mir gegenüber am Messestand in ESSEN 2010 gemacht worden sind, hatte ich die kleine Hoffnung, dass es sich bei denen zum Guten wendet und die a) zeitnah auf Mails antworten und b) aus der Schachtel heraus, direkt spielbare Spiele anbieten. Beides muss ich verneinen und somit ist der Verlag erstmal auf meiner persönlichen schwarzen Liste gelandet.


    Cu / Ralf


    PS: 51st State soll ja von einem US-Verlag im neuen Design auf dem Markt kommen. Dann hoffentlich auch mit besserer = verständlicherer Anleitung und direkt vollständig.

    "Things fall apart; the centre cannot hold; Mere anarchy is loosed upon the world.", The Second Coming by W. B. Yeats

    Einmal editiert, zuletzt von ravn ()

  • Muss ich zustimmen, der Kundenservice von Portal ist leider bescheiden. Manchmal hilfts, die Autoren direkt auf BGG zu kontaktieren. So hab ich zumindest mal ein fehlendes Regelheft bekommen.

  • Zitat

    Original von MatthiasC
    Ich hatte den Verlag nach der Messe angeschrieben und auch eine Antwort bekommen. Sinngemäß: wenn die Counter fertig sind, werden sie mir geschickt...


    Ich auch!


    Ich sehe hier kein nennenswertes Problem, weil das Spiel auch ohne die fehlenden Counter einwandfrei spielbar ist.


    Sehr viel mehr ärgert mich da die schrottige Anleitung, die fast alles falsch macht, was man falsch machen kann! :shoot:

  • Zitat

    Original von CosimShop
    Hallo,


    ich habe mich nach der Messe auch lange mit Portal rumgeärgert und nach langem Hin und Her habe ich dann die Auskunft bekommen, dass das Spiel im Februar/März nachgedruckt/neu aufgelegt wird und dann auch die Ersatzcounter produziert werden.


    Bis bald...


    Na, das ist doch immerhin mal eine Aussage..

  • Ich auch:


    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • ANZEIGE
  • und schon wieder Threadnekromantie!


    Momentan gibt es bei Milan-Spiele 51st State für 9,99€ als Schnäppchen im Angebot. Ich habe mich zum ersten Mal direkt mit dem Spiel beschäftigt und finde es doch ganz interessant. Bevor ich aber meine Sammlung unnötig aufblase daher meine Fragen:
    Wie findet es ihr im Abstand von 4/5 Jahren? Kommt es bei euch noch auf den Tisch? Verliert es das Duel mit dem direkten (?) Nachfolger Imperial Settlers? Hat es was mit Siedler, dem PC-Spiel, zu tun? (Wegen der Grafik)
    Meine Geekbuddies auf BGG geben per analyze beiden Spielen 6-7 Punkte was ja ganz gut ist.
    Ich kenne beide nicht, aber Robinson Crusoe vom selben Spieleautor und es gefällt uns gut und kommt ca. 1-2 im halben Jahr auf den Tisch.

  • Meine ganz persönliche Meinung: Lass die Finger von 51st State - kaufe dir lieber gleich "New Era" und "Winter", wenn du in dieses Spiel einsteigen willst. Das soll keine Bewertung zu Imperial Settlers sein, dazu wäre ich kaum objektiv fähig :)

    Mein Job: Spiele-Redakteur bei Frosted Games

  • Meine ganz persönliche Meinung: Lass die Finger von 51st State - kaufe dir lieber gleich "New Era" und "Winter", wenn du in dieses Spiel einsteigen willst. Das soll keine Bewertung zu Imperial Settlers sein, dazu wäre ich kaum objektiv fähig :)

    Imperial Settlers finde ich schöner/besser, da es nicht so düster wie 51st State ist. Hinzu kommt, dass es mir "leichter von der Hand ging".
    zu 51st State vs New Era...Hmmm...dat nimmt sich nit viel in meinen AUgen...beides gute Spiele.....Imperial Settlers finde ich aber besser....würde es aber dennoch nicht mit 51 st State vergleichen, da es einfach zu viele Unterschiede mE gibt.


    Grüßle
    Braz

  • @all Danke
    Ah ok, wieder was gelernt, dachte New Era wäre "nur" ein Add on von 51st State.
    Beim BGG steht, dass Imperial Settlers die Grundmechanismen von 51st State nutzt. Bedeutet dies, wenn ich 51st State kenne, kann ich auch Imperial Settlers locker runterspielen? Oder @Braz was sind die großen Unterschiede?


    Jetzt bereue ich es, dass ich bei dem Imperial Settlers plus Erweiterung-Bundle nicht zugeschlagen habe. Dies gab es mal für ca 30€. War glaub ich Anfang des Jahres.

  • @all Danke
    Ah ok, wieder was gelernt, dachte New Era wäre "nur" ein Add on von 51st State.
    Beim BGG steht, dass Imperial Settlers die Grundmechanismen von 51st State nutzt. Bedeutet dies, wenn ich 51st State kenne, kann ich auch Imperial Settlers locker runterspielen? Oder @Braz was sind die großen Unterschiede?

    Puh...schwierig zu sagen. Für mich sind es 2 unterschiedliche Spiele.
    51st State empfinde ich als düsterer und komplexer. IS ist da mehr geradliniger.
    Beide Spiele würde ich nicht miteinander vergleichen.


    Hier gibt`s eigentich eine ganz gute Gegenüberstellung




  • ANZEIGE
    ANZEIGE