Origins - Kartengrösse?

Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Hallo,


    welche Kartengrösse verwendet das Spiel "Origins" von Phil Eklund?


    Die selbe wie in "High Frontier" oder ein anderes Format?


    Möchte direkt die passenden Kartenhüllen mitbestellen, sofern ich die Grösse nicht eh schon habe.


    Danke.


    Cu / Ralf

    "Trouble always begins with the naming of things", Justin Sullivan, New Model Army, From Here

  • ANZEIGE
  • Danke für die Info. Bei High Frontier sind die Karten deutlich kleiner.


    Für die 157 Karten von Origins (+ Erweiterung) scheint es dann keine passenden Kartenhüllen für Karten im 6,0 x 9,3 cm Format zu geben. Schade.

    "Trouble always begins with the naming of things", Justin Sullivan, New Model Army, From Here

  • Die Origins-Karten passen perfekt (nicht zu eng, oben ausreichend aber nicht zu viel überstehend) in die FFG-Hüllen der Grösse "Standard European Boardgame", weil zumindest meine Origins-Karten die Grösse 59x92mm haben. Bei 60x93mm wäre es hingegen eng gewesen - Glück gehabt!


    Update: Die Ära-4-Erweiterungskarten sind gut 1mm grösser - 60x93mm. Habe ich dann zurechtgestutzt in der Breite, damit die in die gleichen Kartenhüllen passten. Da aber eh alle Ära-Karten nur innerhalb ihres Ära-Decks (1 bis 4) gemischt werden, wäre es auch egal gewesen, nur fand ich einheitliche Kartenhüllen optisch angenehmer.

    "Trouble always begins with the naming of things", Justin Sullivan, New Model Army, From Here

    Einmal editiert, zuletzt von ravn ()