Schachtel defekt - Preis?

Bitte bewerte: Cubitos
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Habe die Thunderdome Erweiterung gekauft. Da die Schachtel einen Transportschaden hatte (war mir beim Kauf bekannt) habe ich 4€ Rabatt bekommen. Milan verkauft manchmal auch 2. Wahl.


    Welche Preisreduzierung ist aus Eurer Sicht angemessen?

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • ANZEIGE
  • Keine aus meiner Sicht. Mich stört schon die "normale" Abnutzung der Schachteln beim Lagern und Transportieren - ich würde eine intakte Schachtel wollen. Nicht umsonst sind die Sendungen versichert - dann soll die Versicherung der Post dafür auch mal in Anspruch genommen werden.

  • Ich hatte bei den Heidelbergern in Essen 2009 ein Dominion mit defekter Schachtel für 10 € gekauft. Bei den Hänsen hab ich dann zum Glück eine intakte Schachtel bekommen können 8-)

    Ich gebe hier, auch wenn ich es im Text nicht explizit erwähne, immer meine persönliche Meinung wieder.

  • Zitat

    Original von Sankt Peter
    Habe die Thunderdome Erweiterung gekauft. Da die Schachtel einen Transportschaden hatte (war mir beim Kauf bekannt) habe ich 4€ Rabatt bekommen. Milan verkauft manchmal auch 2. Wahl.


    Welche Preisreduzierung ist aus Eurer Sicht angemessen?


    Was für ein Auto hast Du denn?
    Unfallwagen mit Blechschaden (unrepariert), vermute ich ... :denk:


    .


    Ich glaube nicht, daß jemand wirklich objektiv sein kann - alle Meinungen sind subjektiv.
    Natürlich gilt das auch für mich.

  • Zitat

    Original von Sankt Peter
    In dem Fall war es egal, da ich die Karten in die Hauptbox sortiere ;-)


    Das ist eine schlechte Idee, da gerade bei der Englischen Edition die Erweiterungs-Boxen eine BEI WEITEM bessere Aufbewahrung für die Karten zur Verfügung stellen. Fazit: Kein Schnäppchen!

  • ANZEIGE
  • Wenn du eine intakte Box der zweiten Erweiterung hast, ist das ok. Mit dem kommenden Dragon Spire passen dann alle Karten in diese Schachtel. Meine Wrath-Schachtel ist schon verdammt schwer mit all den Karten des Basisspiels und die beiden Erweiterungen.

    Einmal editiert, zuletzt von stmountain ()

  • Stellt sich doch wieder die Frage:


    - Stört es mich, wenn die Schachtel beschädigt ist?


    Falls Nein, dann ist jede Summe der Entschädigung willkommen und somit "angemessen".
    Falls Ja, dann ist KEINE Summe der Entschädigung ausreichend, denn nur eine neue, intakte Box befriedigt den Kunden.


    Da St. Peter also offensichtlich keine Probleme mit einer beschädigten Schachtel hat, freut er sich über einen Nachlass von 4 Euro und Alle (Er und der Händler, der nicht zusätzliche Versandkosten hat) sind glücklich & zufriedern.


    Als Konsument kann es mir prinzipiell egal sein, wie ich mich entscheide:
    Bei einem beschädigten Produkt schicke ich es (auf Kosten des Händlers) zurück und bekomme (auf Kosten des Händlers) eine neue Ausgabe zugeschickt.
    Das Problem bei der Geschichte hat erst der Händler: Er kann versuchen, bei DHL (oder dem Versandunternehmen, mit dem er verschickt) einen Anspruch auf Entschädigung geltend zu machen (was wahrscheinlich scheitern wird? Keine Ahnung, ich hatte diese Situation nie. Aber ich stelle mir vor, daß DHL da schon eindeutige Beweise verlangt, daß es ein Verschulden von Seiten DHLs war...). Er kann das Produkt (unrechtmässig) als Schaden bei SEINEM Zulieferer melden (da dürfte dann aber die Frage folgen, weshalb die Folie schon ab ist, und weshalb nicht sofort nach Eintreffen der Lieferung reklamiert wurde).
    Oder er einigt sich eben mit dem Käufer, daß dieser einen Preisnachlass erhält und der Händler deutlich weniger Aufwand (und Kosten) mit der Situation hat. Alleine die 12 Euro Versandkosten, die er bei so einer Lösung spart, sind es ja schon wert...


    Da die meisten Händler keine großen, gesichtslosen Unternehmen wie Amazon sind, wo solche Kosten einfach im System verschwinden, bin ich immer hin- und hergerissen zwischen meinem Wunsch, dem Händler keine unnötigen Kosten zu verursachen, und dem Wunsch, ein intaktes Produkt zu besitzen. Je besser ich den Händler kenne, um so schwieriger wird diese Entscheidung... :-(

  • Naja, dann stellt sich die Situation ja nochmal anders dar. Da hätte ich halt lieber 4 Euro mehr für ein intaktes Produkt ausgegeben. Mit 4 Euro Rabatt bekomme ich wahrscheinlich das Spiel auch gebraucht, aber in einwandfreiem Zustand.


    Aber wie schon gesagt lege ich ja auch Wert darauf, daß das Spiel samt Schachtel möglicht unbeschädigt erhalten bleibt. Und sei es, weil ich es mal weiterverkaufen will (daher sollte Dir das auch wichtig sein, St.Peter ^^)

  • wobei der Weiterverkaufswert von 95% der Spiele nicht wirklich gravierend davon abhängt, ob die Schachtel ne Macke hat oder nicht.


    Wenn man ein 25€ Spiel für 21€ kauft, weil es eine vermackte Schachtel hat, dann macht man, wenn man es weiterverkauft vielleicht sogar ein besseres Geschäft (weniger Verlust)

  • naja... ich sehe es zumindest nicht als HAUPTASPEKT der "vermackte Schachtel" Problematik...


    Bei mir ist es so, dass eine Vermackte schachtel zu KAUFEN nicht in Frage kommt. Wenn ich aber selbst eine schachtel vermacke, dann tausche ich sie auch nicht aus... wäre aber konsequent... aber emotional ist eben nicht immer logisch ;)


    Natürlich würde ich auch eine vermackte schachtel einer Dominion-Erweiterung kaufen, weil das alles eh in der Hauptschachtel bei mir gelagert wird.


    insofern...


    Alex

  • Zitat

    Original von Warbear


    Was für ein Auto hast Du denn?
    Unfallwagen mit Blechschaden (unrepariert), vermute ich ... :denk:


    .


    So etwas ist in Frankreich absolut normal *)

    Gruß aus dem Münsterland
    Herbert

    ______________________________

    I'm old enough to know what's wise
    and young enough not to choose it

  • ANZEIGE
  • Jetzt mal ehrlich, wen juckts denn ob da ne macke drin ist oder nicht, er hat seine 4 Euro rabatt bekommen (angemessen) Aber was macht ihr wenn ihr euer nagelneues Spiel spielt und es dann nach 3 wochen irgendwo aneckt und ne Macke drin ist ? Garnichts, sie ist halt drin und das Spiel ist trotzdem Spielbar.


    Ich bin ja ehrlich gesagt auch empfindlich was das angeht aber sobald ein Spiel schon weit über 30 - 50 mal gespielt wurde und die ersten Gebrauchsspuren am Karton und teils sogar am Material zu sehen sind stört es mich nicht mehr. Und Wenn Ich ein Spiel neu kaufe udn es dann eine Macke hat beim auspacken guck ich dass ich sagen wir mal 5 € zurück bekomm und spiel es trotzdem bis es früher oder später eh von Selbst ne Macke bekommen hätte.


    Und falls euch eure Schachteln zu schade sind dann packt die Spiele halt in andere Kartons und Hebt die Original Kartons auf !?!?!? ?( Ich hab eh nicht vor ein Spiel nach 3 Jahren zu verkaufen und deshalb die Schachtel so gut wie möglich zu schonen oder im Neuwertigen Zustand zu haben weil es nach 3 Jahren eh kaum noch 10 € wert ist.


    Gruß


    Suryoyo

    Einmal editiert, zuletzt von Suryoyo ()

  • Zitat

    Original von Suryoyo
    Jetzt mal ehrlich, wen juckts denn ob da ne macke drin ist oder nicht, er hat seine 4 Euro rabatt bekommen (angemessen) Aber was macht ihr wenn ihr euer nagelneues Spiel spielt und es dann nach 3 wochen irgendwo aneckt und ne Macke drin ist ? Garnichts, sie ist halt drin und das Spiel ist trotzdem Spielbar.


    MICH juckt es - wie ich oben auch schon geschrieben habe. :)
    St. Peter hat gefragt, ob wir 4 Euro für angemessen halten, und dazu habe ich meine Meinung geschrieben. Und zwar ehrlich, wie von Dir gefordert. ;)


    Ich mag es halt, wenn meine Spiele noch in 10 Jahren schön Aussehen. Und ich stopfe sie auch nicht in einen Rucksack, wenn ich sie mitnehme, ich packe sie in eine Transportbox.

  • Ob 4 EUR ausreichen hängt von der MAcke ab. Wie Tom schon geschrieben hat, wenn Du zufrieden bist passt es ja.


    Ich persönlich hab natürlich auch gern unversehrte Ware wenn ich die Sachen neu kaufe. Kommt dann ein vermacktes Exemplar entscheide ich ob ich reklamieren und nochmal ein paar Tage warten will oder ob ich den Rabatt akzeptiere. Das hängt aber von der MAcke ab. Für mich ist aber in erster Linie das Spiel entscheident, die Schachtel gehört nur teilweise dazu.


    Gebrauchte Spiele, besonders Raritäten sind manchmal nur mit Macken zu bekommen, oder nur deswegen bezahlbar. Mein Kohle, Kies und Knete hab ich als Wasserschaden gekauft. Die teilweise aufgequollene Schachtel geklebt und mich trotzdem darüber gefreut. Klar werd ich das Spiel nie verkaufen können, aber das hab ich in diesem Fall auch nicht vor.

    heffernan
    ------------------------------------------
    We have to wear these shorts !
    It's an offical company issue !!!