Bangkok Klongs auf Yucata

  • Moin Ihr da draussen an den Endgeräten,


    auf Yucata.de kann man jetzt Bankok Kloncks spielen.
    Bisher hatte ich noch keine Zeit die Regeln zu lesen, aber das werde ich auf jeden Fall nachholen.
    Alleine schon weil der unknownser Biswut es umgesetzt hat.


    Viele Grüße und wir sehen uns auf Yucata... Nupsi

  • ANZEIGE
  • Und getestet wurde es dann auch von anderen unkowns-Usern. Ein wahres Unknowns-Feuerwerk!


    Und gut geworden ist es auch noch!


    Nupsi? Du weißt ja, wen du einladen musst... Aber sobald du mal wieder auftauchst, werde ich erstmal die anstehende Wahl gewinnen! In diesem Sinne: "Yes, we can!"

  • Zitat

    Original von ode
    Und getestet wurde es dann auch von anderen unkowns-Usern. Ein wahres Unknowns-Feuerwerk!


    Und gut geworden ist es auch noch!


    Nupsi? Du weißt ja, wen du einladen musst... Aber sobald du mal wieder auftauchst, werde ich erstmal die anstehende Wahl gewinnen! In diesem Sinne: "Yes, we can!"


    uiuiuiui, und dann verliere ich wieder alles, weil Ihr schon alle Spiele dieser Welt gespielt, programmiert und getestet habt.


    Aber mir egal, ich fordere Euch immer wieder heraus. Am meisten lernt man von den besten.


    Ja diese wahlen, ich dachte ich kann das vielleicht aussitzen :-)
    Ist Bankok Klongs ein "schnelleres" Spiel ?


    Einmal editiert, zuletzt von Nupsi ()

  • Na, sooo oft hab ich es nun auch noch nicht gespielt. Und sicherlich bin ich auch alles andere als gut darin. Aber es macht schon Spaß!


    Schnell ist es im Sinne von kurzen Spielzügen. Wähle ein Boot von deiner Hand und spiele es aus. Dann ziehst du eins nach. Spielzug zu Ende. Allerdings dauert es etwas im 2er, bis das Spielbrett sich füllt. Das geht zu viert (gefühlt - da man nicht so oft selber dran ist) schneller. Dafür hat man dann zu viert weniger Kontrolle.


    Ich finde das Spiel yucatamäßig sehr geeignet. Man ruft das Spiel auf, checkt kurz die Situation und spielt was aus.


    Ach so, falls BISWUT hier mitliest: Die Funktion bei der man sieht, welcher Spieler im letzten Zug was gemacht hat, würde ich mir persönlich anders wünschen. Und zwar dass ich es direkt sehe, wenn das Spiel sich öffnet und nicht, wenn man über den Fuß der anderen fährt. Aber das ist vielleicht Geschmackssache...

  • Zitat

    [i]...


    Ach so, falls BISWUT hier mitliest: Die Funktion bei der man sieht, welcher Spieler im letzten Zug was gemacht hat, würde ich mir persönlich anders wünschen. Und zwar dass ich es direkt sehe, wenn das Spiel sich öffnet und nicht, wenn man über den Fuß der anderen fährt. Aber das ist vielleicht Geschmackssache...


    Hi Ode,


    natürlich lese ich mit.
    Die Diskussion um das ShowLastMove hatten wir auch schon. Allerdings wird Dein Vorschlag beim 4 - Personen sehr unübersichtlich.


    Daher habe ich mich dann doch für die Variante entschieden, die be Yucata üblich ist.


    Liebe Grüße
    Biswut

  • Ha! Wir hatten drüber gesprochen, dass sie noch fehlt! Nicht, wie sie aussehen könnte!


    Aber passt schon. Es ist übrigens nicht unüblich, dass solche Funktionen bei so übersichtlichen Spielen sofort zu sehen sind. Bei "Two by Two" hatte ich das auch angeregt und es funktioniert gut. Es wären ja nur 3 Kärtchen mit farbigem Rahmen. Stelle mir vor, dass sich das noch aushalten läßt.


    Aber egal. Du wirst es ausprobiert haben. Geht ja auch so sehr gut!

  • Zitat

    Original von ode
    Ha! Wir hatten drüber gesprochen, dass sie noch fehlt! Nicht, wie sie aussehen könnte!


    Aber passt schon. Es ist übrigens nicht unüblich, dass solche Funktionen bei so übersichtlichen Spielen sofort zu sehen sind. Bei "Two by Two" hatte ich das auch angeregt und es funktioniert gut. Es wären ja nur 3 Kärtchen mit farbigem Rahmen. Stelle mir vor, dass sich das noch aushalten läßt.


    Aber egal. Du wirst es ausprobiert haben. Geht ja auch so sehr gut!


    Hi Ode,


    mit "wir" waren nicht Du und ich gemeint.
    Mit anderen hatten ich schon darüber gesprochen wie es aussehen könnte.


    Hast Du einen guten Vorschlag wie es aussehen könnte ?


    Liebe Grüße
    Christoph

  • Ups... Ach so...


    Ja, warum nicht einfach den Rahmen um die Karten, die zuletzt gelegt wurden? Anstatt, dass ein Rahmen angezeigt wird, wenn man übe den Fuß fährt, gibt es halt automatisch einen um die (höchstens) 3 zuletzt gelegten Boote. In Spielerfarbe, dann weiß jeder sofort und ganz übersichtlich, was geschossen wurde...


    Ich weiß natürlich nicht, wie aufwendig das alles dann zu programmieren ist...

  • Zitat

    Original von ode
    Ups... Ach so...


    Ja, warum nicht einfach den Rahmen um die Karten, die zuletzt gelegt wurden? Anstatt, dass ein Rahmen angezeigt wird, wenn man übe den Fuß fährt, gibt es halt automatisch einen um die (höchstens) 3 zuletzt gelegten Boote. In Spielerfarbe, dann weiß jeder sofort und ganz übersichtlich, was geschossen wurde...


    Ich weiß natürlich nicht, wie aufwendig das alles dann zu programmieren ist...


    Reicht denn die Inof was gelegt wurde, oder braucht man nicht auch die Info was verschoben wurde ?

  • ANZEIGE
  • Guter Einwand. Stelle ich mir spontan als Pop-Up-Meldung am Anfang eines Spielzuges vor. Wie die Seuche bei Roll Through the Ages, die ja auch quasi verkündet wird. Immer vor dem Hintergrund meines absoluten Nichtwissens in der Hinsicht der Programmierbarkeit...

  • Ich find nen Pop Up am Anfang für den Show last Move unpassend.


    Beim RttA kommt der ja nur, wenn sich auch meine Punkte geändert haben (durch die Seuche).


    Liebe Grüße
    Christoph

  • Ich meinte ja auch, dass man damit auf das verschieben einzelner Boote aufmerksam macht. Das kann ja wohl wichtig sein und kömmt höchstens 8 mal im Spiel vor. Meist wohl nur 4 mal...

  • ANZEIGE