Nutzloser SdJ Thread 2011

Bitte bewerte: Red Rising
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Und hier ist er wieder: Der Slam-the-SdJ Thread...


    Ein Rätsel ist mir, warum ein 7Wonders ein Kennerspiel ist und ein Burgen von Burgund auf der Nominierungsliste zum SdJ steht??? Ob man sich mit der Abgrenzung Kennerspiel einen Gefallen getan hat... Jetzt wird nicht nur über die Nominierung diskutiert sondern auch über die Kategorie...


    Wie ist Eure Meinung?


    Hier noch die Links:


    SDJ: http://www.spiel-des-jahres.co…ont_content.php?idcat=171
    Kennerspiel: http://www.spiel-des-jahres.co…ont_content.php?idcat=173
    Kinderspiel: http://www.spiel-des-jahres.co…ont_content.php?idcat=172

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • ANZEIGE
  • Die Jury kann nominieren und bezeichnen was sie will, weil es ist ihr Preis. Wer es anders sieht, dem steht es ja frei, ebenso ein Markenzeichen wie "Spiel des Jahres" aufzubauen. Also gibt es eigentlich keine Diskussionsgrundlage, oder? Ich kann mit den Nominierungen & Co leben, bin eh nicht die Zielgruppe und für die eigentlichen Zielgruppe wurde eine nachvollziehbare Vorabauswahl getroffen ... zwar fehlt sicher das ein oder andere Lieblingsspiel, aber Spielegeschmäcker sind eben verschieden.

    "Trouble always begins with the naming of things", Justin Sullivan, New Model Army, From Here

  • Was soll man schon groß dazu sagen? Schmidt, Ravensburger, Schmidt. Passt doch.


    Und beim Kennerspiel dürfen dann auch mal die anderen ran - ich würde es Queen Games wünschen, dass sie mit Lancaster landen - aber dann wird es spannend, wie die Vermarktung funktioniert. Ob dann doch wieder an den Handel ausgeliefert wird?

  • Da es ja nur eine Empfehlungsliste gibt scheint sie Empfehlungen aus den Bereichen der beiden Listen zu enthalten (also, ohne Kinderspiele).


    Und SUN, SEA & SAND ist mit drauf!!! Das ist ja super!!! Tolles Spiel!!!

    Einmal editiert, zuletzt von ode ()

  • Ich fand die Abgrenzung von SdJ und KdJ von Anfang an gut und habe auch von Anfang an vorhergesagt, dass die Grenze niedriger liegen wird, als die meisten Kommentatoren prophezeit haben. Insbesondere habe ich 7 Wonders von Anfang an den Kennerspielen zugeordnet. Strategiekracher waren auf dieser Liste nie zu erwarten - für diese ist der DSP zuständig.


    Gut nachvollziehbar wird die Trennlinie anhand des Spieleinstiegs - und der ist bei 7 Wonders für den Normalsterblichen eben doch nicht trivial, mit den vielen Kartentypen und der Symbolsprache, die erst einmal erlernt werden muss.


    Sinnvoll finde ich auch die Reduktion auf nur jeweils 3 Nominierte, auch wenn das andererseits auch irgendwie schade ist, weil einem ja immer noch gute Kandidaten einfallen.


    Mein einziger Kritikpunkt betrifft die Empfehlungsliste, die offensichtlich sowohl die empfohlenen Rotpöppel- als auch die empfohlenen Anthrazitpöppel-Spiele umfasst. Hier wäre eine explizite Trennung aus meiner Sicht der bessere Weg.


    Ansonsten kann ich mit allen Listen besser leben als in den meisten Vorjahren.

  • Zitat

    Original von Guido Heinecke
    @Ode: Ja, ich weiß noch, wie du es mir in Essen empfohlen hast (vor der Kamera). Und Luna empfohlen - du hast nen Riecher!


    Nachzusehen noch auf deinem Blog? Oder ist es dem Servercrash zum opfer gefallen?


    Ich finde das SUN, SEA & SAND immer noch super, wir spielen es regelmäßig sehr gerne und es ist auch kein Problem für Leute, die seltener Spielen. Demnächst mehr über meine Meinung zum Spiel auf Hall9000. Wenn ich endlich mal dazu komme, die Rezi zu ende zu schreiben...


    Ja, das Luna auf der Liste ist, ist natürlich ein Hammer! Auf diesem Wege die herzlichsten Glückwünsche an Ralph! Scheint irgendwas richtig zu machen... Erst die Essener Feder für Loyang, jetzt auf der Empfehlungsliste...


    Aber machen wir uns nix vor: Ohne die neue Kennerspielsache, wäre Luna da nie genannt worden...


    Glückwunsch auch an Stefan Feld!!! Luna, BuBu und extrem geil: Strasbourg ist nominiert! Wow!!!

  • Zitat

    Original von ode
    Ja, das Luna auf der Liste ist, ist natürlich ein Hammer! Auf diesem Wege die herzlichsten Glückwünsche an Ralph! Scheint irgendwas richtig zu machen... Erst die Essener Feder für Loyang, jetzt auf der Empfehlungsliste...


    Dankeschön!


    Zitat

    Original von ode
    Aber machen wir uns nix vor: Ohne die neue Kennerspielsache, wäre Luna da nie genannt worden...


    Wieso meinst du das? Bisher gab es eine gemeinsame Nominierungsliste mit 5 Titeln, jetzt gibt es 2 getrennte Nominierungslisten mit insgesamt 6 Titeln. Wieso sollte das etwas an der immer noch gemeinsamen Empfehlungsliste ändern? Und ähnlich komplexe Spiele wie Hansa Teutonica oder Im Jahr des Drachen gab es auch früher schon auf der Empfehlungsliste.

  • Gute Nominierungen!


    Ich finde es nur schade, dass es nur eine gemeinsame Empfehlungsliste gibt, wäre die getrennt hätten meine 2 Favoriten vielleicht auch eine Empfehlung bekommen: Pantheon und Firenze. Das find ich echt schade.

  • ANZEIGE
  • Zitat

    Original von barandur


    Wieso meinst du das? Bisher gab es eine gemeinsame Nominierungsliste mit 5 Titeln, jetzt gibt es 2 getrennte Nominierungslisten mit insgesamt 6 Titeln. Wieso sollte das etwas an der immer noch gemeinsamen Empfehlungsliste ändern? Und ähnlich komplexe Spiele wie Hansa Teutonica oder Im Jahr des Drachen gab es auch früher schon auf der Empfehlungsliste.


    Da hast du auch wieder Recht.

  • Hallo!


    Ganz kurz mein Eindruck, nachdem ich die Listen gesehen hab:


    A) Es sind vieeeel zu wenige Spiele drauf, bei denen ich die Illu gemacht hab ;-)
    B) Ich glaube, alle hatten vorab den Eindruck, das Kennerspiel ginge in Richtung DSP, aber meiner Meinung nach, hat die Jury eher die bisherigen SdJs "aufgeteilt". Die ganz leicht zugänglichen werden SdJ und die eher knackigen KdJ. Tikal, Torres, Siedler (ja, ich glaub schon) und T&T wären Kennerspiele. Keltis, Dixit eher SdJ. Auch wenn ich nicht vorhersagen kann, wie sich das im Handel durchsetzt, find ich das gar nicht so schlecht. V.a. weil die Jury damit nicht direkt mit dem DSP wetteifert und auch nicht das "Spiel der Spiele" kopiert. Agricola z.B. bekäme daher immer noch den Sonderpreis komplexes Spiel.
    C) Luna hat mich sehr positiv überrascht. Sun, Sea usw. ebenfalls. Nur Mondo hätte glaub ich wirklich in den 3er Vorschlag gehört.


    LG,
    Klemens

  • Hallo Guido!


    Habe eine Frage an dich: Für Claustrophobia soll es ja im Sommer eine Erweiterung geben. Weißt du da bereits mehr? Wird sie , falls sie erscheint, auch in Deutsch erhältlich sein?


    Wäre dir für jede Info dankbar...:-)


    Die französischen Spielevideos auf tric trac sind wirklich klasse....Da könnten sich viele Deutsche mal ne Scheibe abschneiden....Der Humor ist echt töfte,-))


    Bonne soirée
    Marc

  • Salut Marc,
    ja mit Humor und ausreichend Sich-selbst-nicht-so-ernst-nehmen geht vieles leichter im Leben :-)
    Laut Croc handelt es sich um eine großschachtelige Erweiterung mit festem Erscheinungstermin im Juni. Über eine deutsche Version haben mir auch die geheimsten der geheimen Quellen nichts gesagt. Ich tippe aber vielleicht auf eine irgendwie mehrsprachige Version (zwecks Produktionskostensenkung).

  • Zitat

    Original von Klemens
    Nur Mondo hätte glaub ich wirklich in den 3er Vorschlag gehört.


    Ich kenn Qwirkle nicht, aber Mondo. Daher kann ich das nicht genau einschätzen... Aber da hätte ich auch vermutet, dass es mit dazu gehört. Vielleicht wäre es in der alten 5er-Liste drin gewesen... Pech für Michael Schacht, das Spiel ist wirklich toll!

  • Hiho,


    Hurra! Es ist endlich wieder so weit!
    Es ist Spiel des Jahres Zeit.


    Das Sommerloch ist vorbei, bevor der Sommer überhaupt da ist.


    Atti

  • ANZEIGE
  • Zitat

    Original von Guido Heinecke
    Salut Marc,
    ja mit Humor und ausreichend Sich-selbst-nicht-so-ernst-nehmen geht vieles leichter im Leben :-)
    Laut Croc handelt es sich um eine großschachtelige Erweiterung mit festem Erscheinungstermin im Juni. Über eine deutsche Version haben mir auch die geheimsten der geheimen Quellen nichts gesagt. Ich tippe aber vielleicht auf eine irgendwie mehrsprachige Version (zwecks Produktionskostensenkung).


    Solange das Material wenigstens auch in englisch vorliegt, und nicht nur in französisch, bin ich glücklich & Zufrieden. Ich meine, mein Claustrophobia Grundspiel ist auch eine englische Ausgabe... Hmmm...


    Egal - ich freue mich auf neues Material! :)