A Few Acres of Snow

Bitte bewerte: MicroMacro: Crime City
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Hallo Zusammen!


    Für alle, die an dem neuen Treefrogspiel in der limitierten Version (unterschrieben vom Autor, besseres Material) interessiert sind - die Preorderphase ist eröffnet. Außerdem gibts jetzt auch die deutsche Regel als pdf.


    http://www.warfroggames.com/a-few-acres-of-snow-2


    Gruß
    Leonidas


    PS: Preis inkl. Versand 50,00 Euro

    Wanderer, kommst du nach Sparta, verkündige dorten, du habest
    uns hier liegen gesehn, wie das Gesetz es befahl.

  • ANZEIGE
  • Hiho,


    Naja, es bekommen ja auch alle "Abonenten" eine Limited Edition. Von daher waren nich soo viele für den "normalen" Käufer verfügbar.


    Atti

  • Das schöne ist doch:


    Zitat

    The games will be shipped from the factory this Wednesday.


    d.h. die gehen heute raus :gift: :dance3:

    Gruß aus dem Münsterland
    Herbert

    ______________________________

    I'm old enough to know what's wise
    and young enough not to choose it

  • Naja, das heißt: from the factory in Germany to the UK, da dann alle umpacken und from the UK back to Germany, oder? :)


    Aber Glückwunsch an Martin, egal was er da raus schmeißt, es verkauft sich wie geschnitten Brot. Das Spiel sieht auch sehr interessant aus, blöderweise habe ich nur sehr selten Gelegenheit mal nen 2er zu spielen, sind immer mehr :(

  • Zitat

    Original von Oliver K.
    ... blöderweise habe ich nur sehr selten Gelegenheit mal nen 2er zu spielen, sind immer mehr :(


    Das ist ja Gejammere auf ganz hohem Niveau. Dabei kann Zweisamkeit so schön sein :kuss: , es sei denn bei der Partnerwahl ist was schiefgelaufen :hau:

    Gruß aus dem Münsterland
    Herbert

    ______________________________

    I'm old enough to know what's wise
    and young enough not to choose it

  • ANZEIGE
  • Am morgigen Freitag will Treefrog ja nun die Spiele an die Vorbesteller verschicken, wie frau auf BGG nachlesen kann.


    Hat jemand (Insider-/Händler-) Wissen, wann Treefrog die deutschen Shops beliefert? Anders gefragt, wann gibt es "A Few Acres of Snow" (endlich) in D zu kaufen? :love:




    :winke:


  • Hat schon jemand sein Exemplar aus England erhalten?

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Hiho,


    Achso. Mein ist seit Mittwoch im Regal.


    Gestern gabes nach Civi und 7 Wonders dann nochmal das gute Stück London. Klasse. Einfach Klasse.


    Atti

  • ANZEIGE
  • Meins ist auch seit Freitag da - weil aber gleichfalls seit Freitag Schützenfest ist, noch nicht zum Spielen gekommen!


    Heute großes Finale!!! :prost: :party2: :king2:

    Wanderer, kommst du nach Sparta, verkündige dorten, du habest
    uns hier liegen gesehn, wie das Gesetz es befahl.

  • Meines kam am Donnerstag. Habe gestern mal die Regel durchgelesen und brenne jetzt auch darauf, es zu Spielen. Kurzgefasst ist es eine Kreuzung von Card-Driven Wargame und Deckbuilding a la Dominion. Eigentlich eine naheliegende Idee, aber wie immer ist es Mr. Wallace, der zuerst darauf kommt. Bin schon gespannt auf die erste Partie.

    Gruß aus dem Münsterland
    Herbert

    ______________________________

    I'm old enough to know what's wise
    and young enough not to choose it

  • Weiß jemand, ob das Spiel auch auf Deutsch erscheinen wird? Ich hab die deutsche Regel schon gesehen und gelesen aber ein paar Mitspieler werden trotz der eher spärlichen Kartentexte streiken :aufgeb:

  • Eine Ausgabe mit Deutschen Kartentexten würde ich, von meiner Erfahrung her ausschließen, da die verkaufbare Auflage dafür einfach zu gering sein wird.


    Einzige Möglichkeit wäre sich entweder Deutsche Texte auf Zetteln in die Kartenhüllen zu packen, oder sich bei Artscow ein Deutsches Kartendeck machen zu lassen. Dies muss man aber erst mal selbst überstzen und entsprechend grapisch aufbereiten.


    Ansonsten könntest Du ja auch mal bei Treefrog nachfragen

    Ich gebe hier, auch wenn ich es im Text nicht explizit erwähne, immer meine persönliche Meinung wieder.

    Einmal editiert, zuletzt von Klaus_Knechtskern ()

  • Ich fürchte nicht, da
    a) die Klientel für 2-Personen-Spiel und eine Art Wargame sehr begrenzt ist und die meist eh schon die
    englische Version haben
    b) die Kartentexte zwar in englisch sind, aber die Karten auf einer deutschen Hilfe, die dem Spiel beiliegt (also für jeden Spieler eine), alle nochmal
    ausführlich erklärt werden. Da kann jeder, der kein englisch versteht, die Bedeutung in Ruhe nachlesen.


    Also die englische Sprache ist bei dem Spiel kein Hinderungsgrund (meiner Meinung nach).

  • ANZEIGE
  • Das mit der beiligenden Spielhilfe hört sich gut an. Dann muss ich doch mal schauen, was mein Geldbeutel so hergibt :-)


    Ich habe noch keine Erfahrung mit diesem Verlag. Wie lange schätzt ihr, ist das Spiel noch verfügbar?

  • Zitat

    Original von Klaus_Knechtskern
    Einzige Möglichkeit wäre sich entweder Deutsche Texte auf Zetteln in die Kartenhüllen zu packen, ...


    Diese Variante wird ja auch gerne bei den japanischen Kartenspielen (-> BAR*BAROSSA) verwendet und ist eigentlich eine schöne Alternative. Ich denke, wenn man sich stehende Begriffe wie "Raid" und "Ambush" bzw. "Blocks Raid" oder "Blocks Ambush" merken kann, dann sind es sowieso nur noch eine Handvoll Karten, die man übersetzen muss...


    Zitat

    ... oder sich bei Artscow ein Deutsches Kartendeck machen zu lassen. Dies muss man aber erst mal selbst überstzen und entsprechend grapisch aufbereiten.


    Ansonsten könntest Du ja auch mal bei Treefrog nachfragen


    Das würde ich für das deutsche Kartendeck bei ArtsCow definitiv machen! Ich kann mir nicht vorstellen, dass Wallace glücklich wäre, wenn es den Kartensatz von A FEW ACRES OF SNOW oder LONDON bei Artscow gibt... (gibt es den schon dort?)

  • Hiho,


    Also das es auf Deutsch erscheint denke ich auch nicht, wozu?
    Es ist auch wirklich völlig unnötig, weil es gibt nur sehr wenig in-game-Text und den versteht man intuitiv bzw. die 5 Karten die überhaupt einen relevanten Text haben, die kennt man einfach. Der Gouvaneur legt zwei Karten ab und der Home Support zieht drei Karten nach. Manche Karten können "Raiden" oder "Ambuschen" oder "Blocken" ... also man muss wirkllich kein Englisch können. Wenn man sich 5 "Vokabeln" merken kann, dann kann man alles verstehen was wichtig ist.
    Und "Block" = "blockieren" und "card" = "Karte" gehört dazu! Die komplizierteste Karte ist der Piratenüberfall des Franzosen: Hier muss man eine weitere Karte mit einem Schiffssymbol spielen und dem Engländer 2 Geld abnehmen. Wobei ich erhlich gesagt noch nie den Text auf der Karte gelesen habe. Das sind halt die Piraten und da ich weiss wie sie funktionieren (steht ja in der Regel), muss ich die Karte auch nicht ständig lesen.


    Atti

  • Dem Spiel liegen deutsche Regeln bei und für die Karten gibt es ein Übersetzungsblatt sämtlicher englischer Karten auf deutsch und ein Übersetzungsblatt sämtlicher französischer Karten auf deutsch! Wo ist das Problem? ?(


    Gruß
    Leonidas

    Wanderer, kommst du nach Sparta, verkündige dorten, du habest
    uns hier liegen gesehn, wie das Gesetz es befahl.