Schnäppchen bei Müller

  • am Freitag beim Müller Drogeriemarkt in Tübingen entdeckt:


    Havanna (Eggertspiele) für 15 Euro
    Eselsbrücke (Schmidt) für 12,50 Euro



    PS: sind die beiden Titel denn gut? :)

    Status 12M12S 2020: 9M13S

    (TippiToppi, Kuhhandel, Oriflamme, Soviet Kitchen, Spicy, Junk Art, Kick Ass, Ulm, Imperial, Das Grimoire des Wahnsinns, Draftosaurus, Just One, Werwörter)

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2020: 13 | 2019: 15 | 2018: 8 | 2017: 6 | 2016: 6 | 2015: 12 | 2014: 12 | 2013: 15 | 2012: 20

    Einmal editiert, zuletzt von Elektro ()

  • ANZEIGE

  • Ich finde beide Spiele sehr gelungen. Eselsbrücke ist für den Preis ein echtes Schnäppchen.

  • Zitat

    Original von LemuelG


    Ich finde beide Spiele sehr gelungen. Eselsbrücke ist für den Preis ein echtes Schnäppchen.


    Na, wenn man sich die Rezis in den Zeitschriften und die Kommentare in den Foren durchliest, dann sind die Meinungen sehr gespalten zu dem Spiel. Ich weiß schon genau, dass diese Art von Spiel nicht meines wäre...

  • Zitat

    Original von [Tom]


    Na, wenn man sich die Rezis in den Zeitschriften und die Kommentare in den Foren durchliest, dann sind die Meinungen sehr gespalten zu dem Spiel. Ich weiß schon genau, dass diese Art von Spiel nicht meines wäre...


    Hab ich auch gedacht, es dann gespielt und es danach begeistert gekauft.

  • Hiho,


    Kenne nur Havanna und auch €15 ist es nicht wert. Das Spiel taugt leider wenig.


    Atti

  • Zitat

    Original von Attila
    Hiho,


    Kenne nur Havanna und auch €15 ist es nicht wert. Das Spiel taugt leider wenig.


    Atti


    Das sehe ich anders ... hängt wohl von der individuellen Wahrnehmung ab, und die geht bei uns offenbar deutlich auseinander (Blockers ist für Dich eine 5 und für mich eines der besten und meistgespielten Spiele des Jahres, die auch für Einsteiger geeignet sind).


    Havanna ist ganz sicher kein Vinhos und auch kein Überkracher (nicht, dass diese zwei Dinge auch nur annähernd identisch wären), aber erzeugt sehr schöne Zwänge und taktische Spielsituationen, und wir haben in bisher jeder Partie viel Spaß gehabt.

  • ANZEIGE
  • Hiho,


    Schon klar. Jedes Spiel findet seine Fans - sogar Zehnkampf.


    Atti

  • Zitat

    Original von [Tom]


    Na, wenn man sich die Rezis in den Zeitschriften und die Kommentare in den Foren durchliest, dann sind die Meinungen sehr gespalten zu dem Spiel. Ich weiß schon genau, dass diese Art von Spiel nicht meines wäre...


    Lustig. Genau das hab ich auch gedacht. Meine "Telekom-Spielgruppe" wollte es aber unbedingt spielen und nach 4 Partien, einem gaaaanz langen Abend kann ich nur sagen: Es macht (erschreckenderweise *) ) wirklich Spaß. Wobei bei mehreren Partien hintereinander die Geschichten irgendwann auch durcheinander wirbeln.

  • ANZEIGE