The Ares Project (Z-Man Games)

Bitte bewerte: Praga Caput Regni
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Ein Brettspiel mit vier Fraktionen und unterschiedlichen Decks, das ein RTS Spiel sein will?


    Das klingt spannend. Kann Z-Man das? Ich bin sehr von deren Produktqualität überzeugt, aber habe noch kein herausragendes Spiel von ihnen in meiner Sammlung.
    Traut Ihr THE ARES PROJECT zu, daß es etwas aus der Kategorie ist?

    UpLive [bgg for trade] - einfach anschreiben, wenn Dich davon was interessiert!

  • ANZEIGE
  • Zitat

    Original von Sternenfahrer
    Ein Brettspiel mit vier Fraktionen und unterschiedlichen Decks, das ein RTS Spiel sein will?


    Das klingt spannend. Kann Z-Man das? Ich bin sehr von deren Produktqualität überzeugt, aber habe noch kein herausragendes Spiel von ihnen in meiner Sammlung.
    Traut Ihr THE ARES PROJECT zu, daß es etwas aus der Kategorie ist?



    Also ich sehe Magister Navis (zuerst bei Z-Man unter dem Namen Endeavor erschienen) als herausragendes Spiel an - von daher traue ich Ihnen das grundsätzlich zu!


    Gruß
    Leonidas

    Wanderer, kommst du nach Sparta, verkündige dorten, du habest
    uns hier liegen gesehn, wie das Gesetz es befahl.

  • War of the Roses ist auch von Z-Man-Games und da hat der Verlag gezeigt, was Materialqualität heisst im positiv-übersichtlich-wuchtigem Sinne, zumal das Spiel auch Spass macht - in der richtigen 4er-Spielrunde, die sich auf verdecktes und zeitgleiches Bieten einlassen mag.

    "Trouble always begins with the naming of things", Justin Sullivan, New Model Army, From Here

  • Ja, an WAR OF THE ROSES habe ich bei Materialqualität auch gedacht (und an WASABI und an FACTORY FUN), aber WAR OF THE ROSES ist eben "nur" ein gutes Spiel und kein ganz tolles, finde ich.

    UpLive [bgg for trade] - einfach anschreiben, wenn Dich davon was interessiert!

  • ANZEIGE