Steam jetzt mit Brettspielen?

Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Es scheint, als ob Steam nun auch in den Markt der Brettspiel-Umsetzungen einsteigt.
    Zumindest gibt es seit heute Memoir '44 im Steam-Store als kostenloses Spiel, komplett mit Servern und Achievments. Hier der Link.


    Ich bin mal gespannt, ob da noch mehr Brettspiel-Umsetzung nachkommen oder ob es bei Memoir '44 bleibt.



    Edit:
    Ich habs inzwischen mal kurz angespielt und mir gefällts gut. Einziger Haken, für mich als jemand der Memoir '44 noch nicht gespielt hat - es gibt irgendwie keinen Zugriff auf die Regeln. Ein Tutorial ist zwar vorhanden, aber das scheint mir auf den ersten Blick noch mehr Trial & Error zu sein.
    Wobei, wenn ich so drüber nachdenke... vielleicht wurden die Regeln in dem kurzen Days of Wonder Video erklärt, das ich weggeklickt habe... hm... :hm:

    Wenn dir egal ist, wo du bist, kannst du dich auch nicht verlaufen.

    Einmal editiert, zuletzt von Dirtbag ()

  • ANZEIGE
  • Ist die gleiche Software, welche Days of Wonder selbst nutzt, also eher nur ein zweiter Verbreitungsweg. Bei DoW gibt's allerdings nur eine kostenlose trial-Phase (50 Spiele) und das ist bei Steam auch nicht anders:


    Zitat

    Download and try the game out for free! When you first enroll and download the game, your account will be automatically credited with 50 Free Gold Ingots (Memoir ’44 in-game currency). That is enough for hours upon hours of free play in dozens of hard-fought battles. Once you start progressing through the ranks (typically by around the time you make it to First Lieutenant), you will be offered the opportunity to purchase a variety of Gold Ingot packages that fit all play styles and budgets, with some starting as low as $5, using your Steam Wallet.


    Das Tutorial fand ich i. ü. ausreichend, hatte allerdings vorher ein paar Partien Battle Cry gespielt.

    Einmal editiert, zuletzt von yzemaze ()

  • Hiho,


    Hm. Mehr als "Steam" ohne ein einziges Spiel habe ich noch nicht zum laufen bekommen. Mir wird kein einziges Spiel angezeigt.


    Atti

  • Hiho,


    Scheint Windows-Only zu sein.


    So'n murks brauch ich dann wirklich nicht.


    Atti

  • Zitat

    Original von Attila
    Scheint Windows-Only zu sein.


    win mac linux
    http://www.daysofwonder.com/memoir44-online/en/start/

  • Zitat

    Original von Uzi
    Kann man es nur online Spielen oder gibt es auch einen KI?


    Zitat

    Original von [Tom]
    Es gibt auch eine KI.


    Man muss allerdings online sein, um gegen den Computer spielen zu können, da die Würfel vom Server aus berechnet werden.
    Darüber hinaus kostet auch das Spiel gegen die KI (abgesehen von zwei oder drei Karten, die auch im Multiplayer umsonst sind) immer eine gewisse Anzahl von Credits. Mit den gratis Credits nach der Installation kann man ca. 10-15 Partien spielen (je nach Karte). Und danach bekommt man für läppische 5 € jeweils nochmal etwa 40 Spiele. Meine Beurteilung:


    Super Sache!! Vielen Dank für den Hinweis! :)
    Habe in den letzten paar Wochen etwa 40 Partien gespielt und das, obwohl ich's nach dem ersten Versuch als schwaches Glückspiel abgestempelt hatte... (habe das Brettspiel immer noch nicht vor den Augen gehabt ;))
    Aber die Sache mit den Flaggen/Flucht-Würfeln hat mich dann doch noch einmal zurück geholt und mit der Zeit hat sich die taktische Tiefe eröffnet.
    Man muss einfach schauen, dass man mit den gegebenen Handkarten und der Geländekarte/den Einheitenbesonderheiten möglichst optimal spielt.
    Und wenn man nicht gewinnt, nicht so schlimm, da über die Onlinevariante die Anzahl an ergatterten Medaillen ebenso wie Sieg/Niederlage zählen. D.h., man hat eine Statistik darüber, wie gut man sich im Verhältnis zu all den anderen Spielern/Spielerinnen und deren Partien geschlagen hat (denn die Karten/Szenarien sind i.d.R. nicht ausgeglichen; Das macht aber gerade mit der Statistik) nichts und das Spiel wird dadurch taktisch deutlich vielfältiger!).


    Ein großer Vorteil ist auch, dass alle möglichen Erweiterungen des Standardspiels online automatisch zur Verfügung stehen. Je nach Karte/"Szenario" hat man dann z.B. die Pazifik-Erweiterung (so nenne ichs jetzt einfach mal ;)) usw. usf. mit dabei. Also preislich wirklich eine faire Sache und die Partien gehen ja auch immer flott (zw. 15 und 25 Minuten; eher 15 Min.).


    Im Prinzip ist jedes Spiel (teilweise extrem!) spannend. Und falls nicht, hat man sich vielleicht eine/n zu starken/schwachen Gegenspieler/-in ausgesucht. Über diese kann man auch einige Informationen finden, bevor man jemandem zu einer Partie einlädt.

    Einmal editiert, zuletzt von Moeper ()

  • ANZEIGE