• Hallo,


    zu Eclipse.



    1. Ich komme bei mir auf 22 Orbital / Monolithen - Counter, laut Anleitung sollten es aber 27 sein.
    Gleichzeitig sind 9 entsprechende runde Counter unbedruckt.
    Hab' ich da ein fehlerhaftes Sonderexemplar erwischt oder ist die Angabe in der Anleitung falsch ?


    Wie sieht es bei Euren Exemplaren aus ?


    2. Die Spielertableaus sind ja doch recht dünn, sozusagen Burgund - Niveau. Könnte man die Tableaus laminieren oder sind die dafür nun doch zu dick ?


    3. Ich habe eine deutsche Version gekauft. Leider gibt es aber keine deutschen Übersichtstableaus. Ja, ja auf Boardgamegeek kann man diese herunterladen, ausdrucken laminieren und sich später ärgern, wenn sie in den Folgeauflagen von Eclipse enthalten sind. Bei einem Preis von 60€ hatte ich doch etwas mehr erwartet, insbesondere da die Schiffe ja auch keine Eigenkreationen sind sondern auch schon bei Galactic Emperor verwendet wurden.

  • ANZEIGE

  • 1. In meiner englischen Version ist alles genau so wie bei Dir - es scheint also eine falsche Zahl in den Regeln zu sein.


    2. Du kannst mit Sprühkleber einen Karton drunterkleben - oder auch eine Art selbstklebendes Kork-DC-Fix verwenden.


    3. Ich kaufe immer englische Original-Versionen.


    .


    Ich glaube nicht, daß jemand wirklich objektiv sein kann - alle Meinungen sind subjektiv.
    Natürlich gilt das auch für mich.

  • Zitat

    Original von spieleliesel
    (...) Das war letztes Jahr mit Dominant Species so,(...)


    Was war letztes Jahr mit DOMINANT SPECIES so?
    Ist nach wie vor eines meiner absoluten Lieblingsspiele! Vollkommen gerechtfertigter Hype.


    Oder beziehst Du Dich auf das Material? Hier hat GMT - vorbildhaft - Besitzern der Erstauflage ermöglicht, "upgrade kits" zu erwerben. Insofern würde ich mir wünschen, daß es mit ECLIPSE auch so wird, wie es mit DOM SPEC war.

    UpLive [bgg for trade] - einfach anschreiben, wenn Dich davon was interessiert!

  • Zitat

    Original von WalMal
    1. Ich komme bei mir auf 22 Orbital / Monolithen - Counter, laut Anleitung sollten es aber 27 sein.
    Gleichzeitig sind 9 entsprechende runde Counter unbedruckt.
    Hab' ich da ein fehlerhaftes Sonderexemplar erwischt oder ist die Angabe in der Anleitung falsch ?


    Es sind 22 Stück. Da ist ein Druckfehler drin.


    Zitat

    Original von WalMal
    2. Die Spielertableaus sind ja doch recht dünn, sozusagen Burgund - Niveau. Könnte man die Tableaus laminieren oder sind die dafür nun doch zu dick ?


    Die Tableaus sind nicht so dich wie bei Puerto Rico, aber immerhin dicker als beo Ora et Labora.
    Sie haben z.B. Fantasy Flight Standard (wie bei Twilight Imperium.


    Zitat

    Original von WalMal
    3. Ich habe eine deutsche Version gekauft. Leider gibt es aber keine deutschen Übersichtstableaus. Ja, ja auf Boardgamegeek kann man diese herunterladen, ausdrucken laminieren und sich später ärgern, wenn sie in den Folgeauflagen von Eclipse enthalten sind. Bei einem Preis von 60€ hatte ich doch etwas mehr erwartet, insbesondere da die Schiffe ja auch keine Eigenkreationen sind sondern auch schon bei Galactic Emperor verwendet wurden.


    Hast Du vorher die Pre-Order-Info beim BGG gelesen :lesen:


    Das Regelbuch und ein Teil des Spielkartons sind für GER/ITA/POL vorberitet.
    Ansonsten entspricht es der enlischen Version.

    4 8 15 16 23 42

  • Heisst also konkret, dass auch in der englischen Version diese Übersichtsbögen (Scorepad, Summerypages, Infocards) nicht vorhanden sind, die es jetzt bei BGG zum download gibt? Weil möchte gerne das Gefühl loswerden, nur eine "halbe Version" zum vollen Preis gekauft zu haben, nur um im Gegenzug zwei weitere Anleitungsbücher in Sprachen zu haben, die ich eh nicht verstehe. Weil dann hätte ich im Zweifel eher zur englischen Version gegriffen.

    "Things fall apart; the centre cannot hold; Mere anarchy is loosed upon the world.", The Second Coming by W. B. Yeats

  • Zitat

    Original von ravn
    Heisst also konkret, dass auch in der englischen Version diese Übersichtsbögen (Scorepad, Summerypages, Infocards) nicht vorhanden sind, die es jetzt bei BGG zum download gibt? Weil möchte gerne das Gefühl loswerden, nur eine "halbe Version" zum vollen Preis gekauft zu haben, nur um im Gegenzug zwei weitere Anleitungsbücher in Sprachen zu haben, die ich eh nicht verstehe. Weil dann hätte ich im Zweifel eher zur englischen Version gegriffen.


    Von Eclipse habe ich (wie immer) die englische Version.
    Die Infocards (in Englisch) sind Bestandteil der Stanzbögen.
    Das Scorepad ist sprachneutral - das gibt's auch in der englischen Version nicht.


    .


    Ich glaube nicht, daß jemand wirklich objektiv sein kann - alle Meinungen sind subjektiv.
    Natürlich gilt das auch für mich.

  • In meiner "deutschen" Version sind (wie in der Pre-Order angekündigt) die Infocards (aud dem BBG-Download) als englischsprachige Karten in massiver Counterdicke dabei.
    Dafür sind einige dieser Overview-Cards für mich halbblinden nicht zu gebrauchen, weil nicht lesbar.
    Das ist wohl scheinbar allgemeine Tendenz.
    Da ist die Schrift auf den meissten Beilagezetteln der Pharmaindustrie grösser, als die auf irgendwelche Spielkarten.


    Das Scorepad (BGG) ist nicht dabei.
    Das ist ja eigentlich (nur) eine Spielhilfe für das Punktezählen und wird mit einem Stift beschrieben.
    Vielleicht gibt es ja irgendwann einmal eine Delux Edition, wo dann ein Scoring-Block von 50 Seiten dabei liegt ...

    4 8 15 16 23 42

  • Danke für die Infos. Also Entwarnung - zumindest wenn ich morgen meine Spieler-Übersichten ausgetauscht bekomme, weil so vermiesen die den guten Gesamteindruck und auf einer verbeulten Ablage lassen sich arg schlecht Counter auslegen und Klötzchen sammeln.

    "Things fall apart; the centre cannot hold; Mere anarchy is loosed upon the world.", The Second Coming by W. B. Yeats

  • ANZEIGE
  • Zitat

    Original von spieleliesel
    Was lernen wir daraus?


    Am Ende des Hypes steht dann doch wieder die Ernüchterung. Das war letztes Jahr mit Dominant Species so, und dieses Jahr mit Eclipse. Aber auf mich hört ja niemand. :-)


    ???


    Das Spiel hat sich für mich als großartig herausgestellt obwohl ich anfangs skeptisch war. Hype hin oder her ist mir dabei egal. Wegen einem Druckfehler in der Anleitung gibt es bei Dir sofort Ernüchterung? Da würde ich dann doch tatsächlich mal meine eigene Erwartungshaltung durchdenken.. :)


  • Bei mir sind es auch 22. Ich gehe mal von einem Regelfehler aus.



    Zitat

    Original von WalMal
    2. Die Spielertableaus sind ja doch recht dünn, sozusagen Burgund - Niveau. Könnte man die Tableaus laminieren oder sind die dafür nun doch zu dick ?


    Die sind so dünn, die könnte man laminieren. Oder noch besser kopieren und dann laminieren.

  • Zitat

    Original von airbag42
    In meiner "deutschen" Version sind (wie in der Pre-Order angekündigt) die Infocards (aud dem BBG-Download) als englischsprachige Karten in massiver Counterdicke dabei.


    Zitat

    Original von ravn
    Danke für die Infos. Also Entwarnung - zumindest wenn ich morgen meine Spieler-Übersichten ausgetauscht bekomme, weil so vermiesen die den guten Gesamteindruck und auf einer verbeulten Ablage lassen sich arg schlecht Counter auslegen und Klötzchen sammeln.


    Sicher, ob Ihr von denselben Spielkomponenten sprecht?

  • @ [Tom]


    Ich beziehe mich auf diesen Post:


    Zitat

    Original von ravn
    Heisst also konkret, dass auch in der englischen Version diese Übersichtsbögen (Scorepad, Summerypages, Infocards) nicht vorhanden sind, die es jetzt bei BGG zum download gibt? ...


    Damit ist nicht das unwuchtige Ressourcensammeltableau gemeint.

    4 8 15 16 23 42

  • ANZEIGE