MIL Anleitung auf deutsch ???

Bitte bewerte: MicroMacro: Crime City
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • ANZEIGE
  • Hab heute die Erlaubnis vom Autor bekommen und die pdf hochgeladen, sollte also bald auf bgg zu haben sein. :)


    Ach ja: Falls jemand Fehler entdeckt am besten hier posten. Ich hab zwar dreimal korrekturgelesen, aber man übersieht ja immer irgendwas. Und da ich erst wenige Übersetzungen gemacht hab, bin ich für konstruktive Kritik dankbar.

    Einmal editiert, zuletzt von Timo1977 ()

  • Hallo,
    es ist einige Zeit vergangen, aber ich habe die deutsche Regel für MIL auf BGG nicht gefunden. Könntest du sie mir evtl. Mailen??
    Tschuess
    Dieter

  • moin :-)


    jaaaa...das wäre mal was...
    Ich hatte auch zwischendurch immer mal wieder geschaut aber auch nichts gefunden :-(
    Also ich würde wohl auch gerne eine mail mit der dt. Anleitung haben :-)


    Danke :-)

  • Da fällt mir mal gerade noch etwas anderes auf: Da macht der gute Timo sich die Arbeit und stellt das zur Verfügung, es wird 291 Mal vom Server heruntergeladen (was meines Wissens nur angemeldete Benutzer bei BGG können) und es gibt gerade mal 9(!) Thumbs? Irgendwie ganz schön erbärmlich..


    Gruß,
    Carsten

  • ANZEIGE
  • Tatsächlich...gefunden :-)
    Ich weiss auch nicht aber ich habe sie wahrscheinlich einfach dort auf der 2. Seite übersehen...
    Vielen Dank für die Übersetzung !!!
    Gruß


    turbo

  • Hat es denn eigentlich jemand schon mehr als das obligatorische eine Mal gespielt und mag ne Meinung kundtun? MIL war das erste Spiel auf der letzten Messe, welches wir getestet haben und es kam uns "unrund" vor - tausende kleine Sonderregeln, die wohl irgendwo nötig waren um das Spiel zu balancen. Das machte insgesamt einen nicht ganz fertigen Eindruck, so als hätte die eine oder andere erfahrene Redakteurshand nicht geschadet.


    Die Grundideen finde ich nach wie vor spannend und interessant, vielleicht täuschte ja einfach auch der erste Eindruck...


    Grüße,
    Carsten

  • Hallo Sankt Peter


    Herzlichen Dank an dieser Stelle für die tolle Spielhilfe. Ich hab sie mir schon vor längerer Zeit mal runtergeladen und sie hat mir sehr gute Dienste geleistet. Allerdings hat es noch ein paar bugs drauf (nach BBG und/oder englischer Anleitung):


    1C: Die Aktion DARF vorher aber freiwillig beendet werden


    4 IV: Die 2 Bonus-SP gibts nur wenn man gegen den/die Spieler mit den meisten SP gewinnt.


    5. Privileg gibts nur wenn JEDER Ritter der Familie mind. 1 Soldat und/oder Schloss hat.


    Ich hab mir erlaubt diese Punkte in deine Spielhilfe zu integrieren. Siehe Anhang.


    Nochmals besten Dank für die Arbeit und das Teilen ;-)


    Cheers
    Scubaroo

  • Zitat

    Original von unittype001
    Hat es denn eigentlich jemand schon mehr als das obligatorische eine Mal gespielt und mag ne Meinung kundtun? MIL war das erste Spiel auf der letzten Messe, welches wir getestet haben und es kam uns "unrund" vor - tausende kleine Sonderregeln, die wohl irgendwo nötig waren um das Spiel zu balancen. Das machte insgesamt einen nicht ganz fertigen Eindruck, so als hätte die eine oder andere erfahrene Redakteurshand nicht geschadet.


    Die Grundideen finde ich nach wie vor spannend und interessant, vielleicht täuschte ja einfach auch der erste Eindruck...


    Grüße,
    Carsten


    Noch nicht - ich muss ehrlich sagen, dass ich mich bei diesem Spiel vor dem Erklären selbst schon scheue - und ich erkläre gerne Spiele wie NO RETREAT! oder THE GOD KINGS... ;)

  • Zitat

    Original von unittype001
    MIL war das erste Spiel auf der letzten Messe, welches wir getestet haben und es kam uns "unrund" vor - tausende kleine Sonderregeln, die wohl irgendwo nötig waren um das Spiel zu balancen. Das machte insgesamt einen nicht ganz fertigen Eindruck, so als hätte die eine oder andere erfahrene Redakteurshand nicht geschadet.


    Habe es auch in Essen 2011 gespielt und wie ein Mitspieler im Nachhinein berichtete, wurde uns einiges falsch erklärt oder ist im Zuge der mündlichen Übersetzungen und Nachfragen beim Autor unser Erklärerin falsch von uns verstanden oder umgesetzt worden. Deshalb würde ich der MIL-Erfahrung von der SPIEL keinen wirklichen Wert zumessen wollen.


    Cu / Ralf

    Open your eyes, time to wake up - enough is enough is enough is enough!

  • Zitat

    Original von ravn


    Habe es auch in Essen 2011 gespielt und wie ein Mitspieler im Nachhinein berichtete, wurde uns einiges falsch erklärt oder ist im Zuge der mündlichen Übersetzungen und Nachfragen beim Autor unser Erklärerin falsch von uns verstanden oder umgesetzt worden. Deshalb würde ich der MIL-Erfahrung von der SPIEL keinen wirklichen Wert zumessen wollen.


    Cu / Ralf


    Och, ich denke, das Bild war schon ganz ok, was wir dort bekommen hatten. Ich hatte die Regeln vor der Messe bereits mehrfach gelesen und war daher nicht ganz unvorbereitet in das Testspiel gegangen und konnte dem Erklärbären hier und da bei der Übersetzung helfen.


    Wobei ich das auch mal wieder nicht verstanden habe: Warum setzt man kaum englisch sprechende Menschen auf die Messe, wenn das Spiel durchaus komplex zu erklären ist?


    Wie gesagt, ich würde gerne Erfahrungen von mehr als drei Spielen hören..


    Grüße,
    Carsten

  • ANZEIGE
  • Zitat

    Original von unittype001
    (...) Wie gesagt, ich würde gerne Erfahrungen von mehr als drei Spielen hören.. (...)


    Hahaha, damit hast Du mir schon den Tag gerettet. *)
    Mehr als drei Spiele! Der ist wirklich gut.

    UpLive [bgg for trade] - einfach anschreiben, wenn Dich davon was interessiert!

  • Zitat

    Original von Sternenfahrer


    Hahaha, damit hast Du mir schon den Tag gerettet. *)
    Mehr als drei Spiele! Der ist wirklich gut.


    :cheer:


    Gerne doch. Wobei: Ist ja echt schon wieder fast traurig.. Genauso traurig wie dass ich immer noch nicht Antiquity von der Messe gespielt habe. Oder Vanuatu. Oder Colonial. Oder oder oder..


    Bedröppelt,
    Carsten