Kurzspielregel Phoenicia

  • Ich habe mal eine Kurzspielregel für Phoenicia online gestellt. Habe das Spiel heute bekommen. Mal sehen wann ich es das erste Mal spielen werden...


    :guck: Kurzspielregel Phoenicia im unknowns spielforum

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • ANZEIGE
  • Zitat

    Original von Sankt Peter
    Ich habe mal eine Kurzspielregel für Phoenicia online gestellt. Habe das Spiel heute bekommen. Mal sehen wann ich es das erste Mal spielen werden...


    Sag mal, wie machst Du das eigentlich???


    Du bekommst heute ein Spiel (per Post vermute ich mal am späten vormittag oder kurz nach dem Mittagessen) und um halb 7 stellst Du ne Kurzspielregel online??


    Hast Du keine anderen Verpflichtungen im Leben als Spiele oder lebst Du einfach Deine Spiele??


    Ich finde das klasse aber ich frage mich ernsthaft wie Du das alles schaffst. Deine täglichen Pflichten beim Spieleblog sind sicher auch nicht ohne, wenn ich mir allein die Anzahl deiner Beiträge so ansehe. Und Familie hast Du sicher auch noch...


    Ich versuche mir grad vorzustellen wie ich das in meinem Tagesablauf unterbringen sollte. Ich hätte vermutlich gerade das Päckchen geöffnet und vielleicht schon Zeit gefunden einen Blick in die Schachtel zu werfen. Aber das müßte wahrscheinlich bis heute nacht warten wenn ich vom spielen bei hajott zurück bin. Da geh ich nämlich jetzt hin...


    Bis morgen :winke:

    heffernan
    ------------------------------------------
    We have to wear these shorts !
    It's an offical company issue !!!

  • Zitat

    Original von Sankt Peter
    Zauberei... :xmas:


    PS: Was hast Du denn mit hajott59 gespielt - oder war das ein spielefreies Treffen?



    Vielleicht solltest Du Deinen Namen ändern in Santa Claus :hahaha:



    So nun aber zu gestern abend:


    Elasund - in unserer homogenen 4-er Runde. War für die meisten das erste Mal soweit ich das verstanden habe (Ich kam ja zu spät weil ich auf deinen beitrag geantwortet hatte) und es war unglaublich.
    Ich kam nicht ins Spiel weil ständig nur die 8 und 9 gewürfelt wurde, aber keine 5 oder 6. Als ich dann auch mal was machen konnte waren die lukrativen Bauplätze mit den Windrädern alle schon belegt. Ich fands richtig zum :kotz:.


    Dann ab Mitte des Spiels hab ich mich damit abgefunden der Ärgerfaktor zu sein und den Herren Spielführern ein bißchen angst gemacht. Baurechte gesetzt, Mehrheiten behauptet und mit Überbauung gedroht.Also musste hier mehr verteigigt werden als geplant, das kostet Geld und Karten, ich hatte dann auch mehr Würfelglück und einen Verbündeten... den Drittplatzierten!! :superman:
    Zusammen haben wir den Führenden nacheinander Die Siegpunkte wieder demontiert und mit ein bißchen mehr Schwein hätte mein verwegeneer Angriff in Sachen Kirchenbau noch zum Spielsieg meinerseits führen können. :up:
    Hat er aber nicht und so hat hajott knapp und unverdient (wie ich finde) aber dafür schweißgebadet vor den Verfolgern gewonnen.


    Alles in allem rundum positive Bilanzen, alle zufrieden und wir hatten doch ne Menge Spaß.


    Besonders gefallen hat mir, dass ich trotz des bescheidenen Starts noch Siegchancen hatte und nicht abgeschlagen hinterher hinkte wie ich es erwartet hätte.


    Tolles Spiel mit Super Ärgerfaktor :up: :up: :up:


    Gerne wieder

    heffernan
    ------------------------------------------
    We have to wear these shorts !
    It's an offical company issue !!!

  • Elasund ist noch hier zu haben... für glatte 10 EURO + Versand! Aber vielleicht findet man ja noch andere Spiele, dann verteilt sich das Porto besser!

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Ich seh gleich mal nach. Aber Elasund nehm ich auf jeden Fall. Leg das bitte mal zur Seite.


    Danke

    heffernan
    ------------------------------------------
    We have to wear these shorts !
    It's an offical company issue !!!

  • Ich finde auch, dass ELASUND ein sehr gutes Spiel ist. Besonders, da es wahnsinnig leichte Regeln hat, aber richtig gespielt (in der richtigen Runde) sehr viel Spieltiefe bringt.


    Trotzdem mag ich andere ähnlichen Kalibers Spiele lieber. Denke, dass dies an dem üblichen Catan-Würfelmechnismus liegt, den man aber bei ELASUND auch etwas biegen kann...


    Ich lerne jetzt KEYTHEDRAL, dass ich heute bekommen hab... *freu*

  • Das wars aber dann doch. Sonst ist nix mehr dabei.


    Wie gehts jetzt weiter??

    heffernan
    ------------------------------------------
    We have to wear these shorts !
    It's an offical company issue !!!

  • ANZEIGE
  • Zitat

    Original von ode
    Ich finde auch, dass ELASUND ein sehr gutes Spiel ist. Besonders, da es wahnsinnig leichte Regeln hat, aber richtig gespielt (in der richtigen Runde) sehr viel Spieltiefe bringt.


    Ich mag Elasund auch sehr gerne. Ein Spiel bei dem -Eric Rex- auf den Goldmünzen steht muss ich doch mögen, oder?



    Das einzig Irritierende ist, wie ich finde, dass die Geschwindigkeit des Siegpunktgewinnens zum Schluss sehr stark abfällt. Die ersten Siegpunkte sind sehr schnell gemacht und dann kommt der Zeitpunkt wo man denkt das Spiel ist gleich vorbei, weil nur noch ein paar Siegpunkte fehlen. Und dann zieht sich das Spiel gummiartig in die Länge, weil durch das ständige gegenseitige Abnehmen von Siegpunkten niemand mehr wirklich zu Potte kommt. Und damit dauert ab dem Zeitpunkt, wo man gedacht hat das Spiel wäre gleich vorbei, das ganze nochmal genau so lange wie vorher die Spielzeit bis zu diesem Zeitpunkt war. Das kann unerwartet nerven, weil es plötzlich nicht der Erwartungshaltung entspricht, aber wenn man darauf vorbereitet ist, lernt man damit umzugehen... ;)

    Einmal editiert, zuletzt von Eric ()

  • Zitat

    Original von Eric


    Das einzig Irritierende ist, wie ich finde, dass die Geschwindigkeit des Siegpunktgewinnens zum Schluss sehr stark abfällt. ...Und dann zieht sich das Spiel gummiartig in die Länge, weil durch das ständige gegenseitige Abnehmen von Siegpunkten niemand mehr wirklich zu Potte kommt. ... Das kann unerwartet nerven, weil es plötzlich nicht der Erwartungshaltung entspricht, aber wenn man darauf vorbereitet ist, lernt man damit umzugehen... ;)


    Naja... also genau das hat bei uns den Spielreiz ausgemacht. Zumindest bei den beiden letztplatzierten. Gummiartig wars überhaupt nicht, im Gegenteil:
    Ich fands super spanned und fast jeder hatte die Möglichkeit zu gewinnen...sogar ich!!!

    heffernan
    ------------------------------------------
    We have to wear these shorts !
    It's an offical company issue !!!

  • Zitat

    Original von heffernan
    Ich fands super spanned und fast jeder hatte die Möglichkeit zu gewinnen...sogar ich!!!


    Komisch... hatte Elasund nicht als Glücksspiel in Erinnerung :hahaha:

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Zitat

    Original von heffernan
    Hat er aber nicht und so hat hajott knapp und unverdient (wie ich finde) aber dafür schweißgebadet vor den Verfolgern gewonnen.


    Von wegen unverdient, ihr hättet mich ja noch aufhalten können und es übersehen :D


    Zitat von Eric:
    Das einzig Irritierende ist, wie ich finde, dass die Geschwindigkeit des Siegpunktgewinnens zum Schluss sehr stark abfällt. Die ersten Siegpunkte sind sehr schnell gemacht und dann kommt der Zeitpunkt wo man denkt das Spiel ist gleich vorbei, weil nur noch ein paar Siegpunkte fehlen. Und dann zieht sich das Spiel gummiartig in die Länge, weil durch das ständige gegenseitige Abnehmen von Siegpunkten niemand mehr wirklich zu Potte kommt.


    Ich fand das bei uns gestern eher umgekehrt: Am Anfang wurden kaum Punkte-Gebäude ausgelegt, jeder hat zu diesem Zeitpunkt meist Gold- und Machtgebäude oder an der Mauer gebaut.
    Erst im letzten 1/3 kamen dann vermehrt die Punkte aufs Spielfeld und dann wurde es richtig turbulent, denn das Brett war schon gut voll mit Gebäuden.
    Und gummiartig in die Länge zog sich das dann nicht; in den letzten beiden Runden haben 3 Spieler eine Siegchance gehabt, das war ultra spannend und als Showdown auch nicht allzu lange hinausgezögert.

  • So oder ähnlich habe ich auch die wenigen Siedler-Partien meines Lebens in Erinnerung: Der Führende hat den Spaß seines Lebens und findet es total spannend, ob er die Führung denn ins Ziel retten kann und die anderen versuchen irgendwie noch ranzukommen, haben dabei aber auch wenig Hoffnung... Und oft auch keine Freude... ;)


    Aber ich finde ELASUND besser als die Siedler (die besonders an diesem unsäglichen Würfelglück leiden), weil man mit Machtkarten auch noch was drehen kann. Man kann eine beliebige Reihe wählen etc...

  • Zitat

    Original von ode
    So oder ähnlich habe ich auch die wenigen Siedler-Partien meines Lebens in Erinnerung: Der Führende hat den Spaß seines Lebens und findet es total spannend, ob er die Führung denn ins Ziel retten kann und die anderen versuchen irgendwie noch ranzukommen, haben dabei aber auch wenig Hoffnung... Und oft auch keine Freude... ;)


    YEP!!
    Beim Siedler hast Du keine Chance und keinen Spass wenns nicht läuft beim Würfeln. ;(



    Zitat

    Aber ich finde ELASUND besser als die Siedler (die besonders an diesem unsäglichen Würfelglück leiden), weil man mit Machtkarten auch noch was drehen kann. Man kann eine beliebige Reihe wählen etc...


    ...und man kann sein Baurecht einfach aufwerten oder beliebig verschieben. So ein 4er Baurecht kann schon ein echtes Ärgernis sein wennn es genau da liegt wo man es nicht gebrauchen kann.... :D

    heffernan
    ------------------------------------------
    We have to wear these shorts !
    It's an offical company issue !!!

  • ANZEIGE
  • wo hast denn das Spiel geordert? Habe es nämlich bei adamspielt bestellt....da scheint es aber noch nicht zu sein...

  • Direkt bei JKLM... Hat aber geschlagene und unfassbare 7 Tage gedauert bis es bei mir war :-)


    Aber 24,95 bei Adamspielt ist wohl echt ein Kampfpreis - oder?


    Das Spiel gefällt Dir bestimmt. Irgendwie ähnlich TtA...

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Bin schon richtig gespannt drauf.... habe aber irgendwo gelesen, dass es vergleichbar zum "Zepter von Zavandor" sein soll....?!

  • Also beim Erarbeiten der Kurzregeln kamen mir auch TtA (wegen des Spielmaterials) und Zepter von Zavandor in den Sinn (Entwicklung).


    Bin auch schon gespannt. Vor allem, wie viel Tiefe das Spiel am Ende entwickeln wird. Scheint wie TtA ein Solitär-Optimierungsspiel zu sein. Eigentlich wollte ich es gestern Abend spielen - na vielleicht heute?

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Ich bin auch schon sehr gespannt. Ich habe es ebenfalls bei Adam bestellt... laut letzter Info soll es Mitte dieser Woche dort eintreffen.


    Wenn es wirklich ein verbessertes Zepter mit weniger Rechnerei ist, dann wird es sicherlich bei uns öfter auf den Tisch kommen.

    Einmal editiert, zuletzt von Eric ()

  • Zitat

    Original von ode
    Was ist denn lang für TtA? Komme gerade nicht darauf...


    Ich rate auch nur... Through the Ages..???

    heffernan
    ------------------------------------------
    We have to wear these shorts !
    It's an offical company issue !!!

  • Ach so... Aber nur wegen des Spielmaterial... Na, dann...


    Hört sich aber trotzdem interessant an. Leider sieht das Bild auf BGG überhaupt nicht so schön und stimmungsvoll aus wie ich ZvZ kenne...

  • ANZEIGE
  • Habe die Kurzspielregel noch einmal in zwei Punkte ergänzt. Sie war vorher auch richtig. Aber beim Spielen mußte ich in der Originalregel nachlesen, weil ich es nicht eindeutig in der Kurzspielregel formuliert hatte.


    Die Regel steht am bekannten Platz zum Download bereit.

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • ANZEIGE