Regeln am Spieltisch

  • Kein Spiel ohne Regel - und damit meine ich nicht nur die Spielregel, sondern die Spieltiquette...


    Inspiriert durch Warbear


    Was liegt, liegt
    berührt, geführt
    ...


    wollte ich mal fragen, welche Regeln bei Euch so angewendet werden?

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • ANZEIGE
  • Grundsätzlich - was liegt hat der Tisch gefressen. Es werden also keine großen "Zugrücknahmen" gemacht. Ausnahmen sind, wenn der Spieler noch dran ist und den aktuell gelegten Stein "noch in der Hand hat", also gerade abgelegt hat aber noch keine weitere Aktion getätigt hat.


    Was etwas aufgelockert ist, ist wenn jemand vergisst seine Karten zu nehmen oder so, da werden die auch mal "in der Runde" gegeben, zB. Rohstoffe beim Siedeln.


    "Betteln" mag ich nicht, wenn ich was nicht tauschen möchte, dann tue ich das auch nicht. Punkt!


    Die Zugzeit sollte nicht aus dem Rahmen fallen. Optimieren schön und gut aber bitte im Rahmen.
    :tap2: :tap2:
    Und ganz wichtig, Regeln sind Regeln, auch ungeliebte Regeln müssen durchgeführt werden :teach: :teach: Zb. meine Frau lässt ungeliebte Regeln gerne einfach unter den Tisch fallen, die spielen ihre Runden dann nach eigenen Regeln..... :weia:

  • Ich werde mit verweis auf HIER die neue (echt zwingende) Regel festlegen:
    Wer verliert bedient FRÜÜÜÜÜCKIIIEEE :tap2:


    Nur wenn ich verliere....hm jaaa... dann bin ich mal wieder Schizophren... muss ich nur die Medikamente absetzen. *)


    Grüßleee Früüückieee

    Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie zu alt werden
    -
    Sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen.

  • Zitat

    Original von JoelH
    "Betteln" mag ich nicht, wenn ich was nicht tauschen möchte, dann tue ich das auch nicht. Punkt!


    Du weißt doch: Jeder hat seinen Preis. Wenn das "Betteln" damit einhergeht, daß das Angebot durch den Mitspieler erhäht wird höre ich gerne auch mal 5 Minuten zu... Vielleicht verleitet ihn die Gier ja zu unüberlegten Transaktionen ;)

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Zitat

    Original von Spielefreak
    Nur wenn ich verliere....hm jaaa... dann bin ich mal wieder Schizophren... muss ich nur die Medikamente absetzen. *)


    Nimmst Du die denn auch mit deinem Morgen-Tee ein... ?(

    heffernan
    ------------------------------------------
    We have to wear these shorts !
    It's an offical company issue !!!

  • Nicht zu vergessen sind auch die Regeln, wie z.B.


    keinen Kaffee oder andere Getränke über meine Spiele schütten (Getränke verboten, sonst gibts auf die Pfoten)


    Schokoladen- und fettige Chipsfinger haben am Spiel nichts zu suchen


    popeln und anschließendes Figuren setzen ist eklig und verboten


    Kleinkinder sind vom Spieltisch fernzuhalten


    schummeln ist logischerweise verboten


    Spielzüge dürfen geändert und vergessene Karten/ Versorgungen dürfen nachgeholt werden, so lange sie keine Auswirkungen auf die seit dem vollzogenen Handlungen haben


    Mitspieler werden auf fehlerhafte Züge oder z.B. aufgrund von Schussligkeit vergessene Züge hingewiesen (nicht wahr Nico! bei Pacific Victory habe ich Einheiten verloren, weil mich Nico erst eine Sekunde nach Beendigung meines Spielzuges auf eine Unterversorgung hingewiesen hat. Er hatte selber noch keine Figuren seit dem bewegt).


    beim Regel erklären haben die Mitspieler zuzuhören. Nichts ist ätzender als alles drei Mal zu erzählen. Außerdem wird dabei am Tisch sitzen geblieben


    der Eigentümer des Spiels hat zu gewinnen - auch wenn sich die anderen dafür selber verleugnen müssen (das Leben ist halt hart).


    Leider reimen sich meine Regeln nicht so schön, wie die von Warbear...


    Teilweise nicht ganz ernste Grüße
    Sankt Peter

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Zitat

    Original von Sankt Peter


    Leider reimen sich meine Regeln nicht so schön, wie die von Warbear...


    Aber sie sind dieselben wie meine (ausgenommen der letzte Punkt)


    Ernstgemeinte Grüsse


    Warbear
    .


    Ich glaube nicht, daß jemand wirklich objektiv sein kann - alle Meinungen sind subjektiv.
    Natürlich gilt das auch für mich.

  • Zitat

    Original von Spielefreak
    Wer verliert bedient FRÜÜÜÜÜCKIIIEEE :tap2:


    Das ist bestimmt die Höchststrafe - lass mich raten: Du verlierst immer? :hahaha:

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • ANZEIGE
  • Wir haben eingeführt dass ich mal die Regeln erkläre da sich damit kein anderer befassen will.
    Dann gibt es einen Runde zum Kennenlernen. In dieser Runde ist es auch erlaubt Züge zurückzunehmen,vergessene Aktionen nachzuholen,wir diskutieren über sinnvolle Strategien,ich lese bei Bedarf nochmals im Regelheft nach usw.
    Ab der zweiten Partie wird es dann ernst, in Österreich nennen wir das "Wos liegt,des pickt".
    Ist sinngemäß dasselbe wie die Regeln von Warbear ;)

  • ANZEIGE