Eclipse - Supernova

Bitte bewerte: On Mars
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Wow - die Supernova-Erweiterung zu Eclipse gab es für kurze Zeit im BGG Store - nämlich exakt 1 Stunde! Dann war sie ausverkauft!
    Ich meine, ja, das Ding ist ganz nett - aber so ein Must-Have? Ich bin glatt versucht mal zu probieren, ob ich 50 Euro dafür bekomme - dann verkaufe ich sie auch ^^


    Unglaublich!

  • ANZEIGE
  • Was ich echt nen Ding finde ist ja, dass die ersten Abzocker (55,- Euro) die Erweiterung schon bei BGG für utopische Preise verticken und den Spielern die Möglichkeit nehmen (zu einem normalen Preis) damit spielen zu können...


    Hoffe es gibt tatsächlich später mal einen Reprint...


    Turbo

  • :-) überrascht war ich auch nicht wirklich...
    Aber 55,- Euro....soviel habe ich für das ganze Spiel bezahlt :-)


    Aber du hast ja auch Recht...Angebot und Nachfrage...


    Ich finde die Erweiterung übrigens auch nicht wirklich sooo dolle...auch wenn ich sie mir für den eigentlichen store Preis vielleicht kaufen würde...irgendwann...


    Es wird bestimmt auch noch einen Reprint geben...denke da wird Asmodee schon was machen ;-)
    Und wenn nicht...erfreue ich mich halt an einem Spiel ohne extra HexFelder :-)

  • Zitat

    Original von Uzi
    :-) Was sind denn auf den Hexfeldern besonderes drauf?


    Planetensysteme, die mit zunehmender Wahrscheinlichkeit explodieren, vorab aber gute Ressourcen bieten. Also eigentlich nichts, was man wirklich braucht. Bisher nur in einer meiner Partien genutzt und der Spieler hatte dadurch weder gravierende Vor- noch Nachteile. Spielerisch eher unbedeutend und sicher keine 55 Euro wert.

    "Trouble always begins with the naming of things", Justin Sullivan, New Model Army, From Here

  • Eclipse ist halt das Spiel, was den Nerd-Nerv der meisten BGG-User am meisten trifft.


    Eurogame, Weltraum, Siegpunkte.


    Außerdem hat der Autor alles richtig gemacht: er hat die Community halt schon vorher angefüttert mit seinem Blog - jetzt sind sie alle so "geil" drauf, dass es undenkbar ist, das Spiel weniger gut als "überragend in jeder Hinsicht" zu bewerten.


    Daher auch der massive Hype und die hohen Preise für die Supernova-"Expansion".
    Ich hab sie nicht, und werde sie mir zu solchen Preisen sicher nicht kaufen, zumal ich guter Dinge bin, dass da sicher früher oder später ne Erweiterung erscheinen wird. Vielleicht mit, vielleicht ohne Supernova, aber auf jeden Fall mit genug Optionen für vermutlich weniger als 55€.
    Und solang kann ich warten. :)

    Wenn dir egal ist, wo du bist, kannst du dich auch nicht verlaufen.

  • ANZEIGE
  • Ich häng mich mal hier dran ... weg von Supernova hin zu den Alien-Rassen:


    Welche Erfahrung habt Ihr mit den Alien-Rassen gemacht?


    Bisher habe ich Eclipse nur in Runden mit teils Erstspielern gespielt und deshalb komplett auf Aliens verzichtet. Wird das Spiel durch die Alien-Rassen variantenreicher oder erstmal nur unnötig komplizierter im Detail? Oder Erstspieler mit Menschen spielen lassen, während man selbst eine Alien-Rasse antestet?


    Cu / Ralf

    "Trouble always begins with the naming of things", Justin Sullivan, New Model Army, From Here

  • Ach quatsch, wir haben gleich am Anfang mit Aliens losgelegt. Die Regeln des Spiels sind ja simpel genug, und die Fähigkeiten der Aliens sind ja überschaubar.


    Durch die Spielerauslage sieht man ja auch immer, was man kann, und wie oft...


    Ruhig gleich mit den Aliens starten, wenn die Spieler das wollen - wobei die Menschen auch stark sind; nicht zu verachten!

  • Zitat

    Original von [Tom]
    Ach quatsch, wir haben gleich am Anfang mit Aliens losgelegt. Die Regeln des Spiels sind ja simpel genug, und die Fähigkeiten der Aliens sind ja überschaubar.


    Durch die Spielerauslage sieht man ja auch immer, was man kann, und wie oft...


    Ruhig gleich mit den Aliens starten, wenn die Spieler das wollen - wobei die Menschen auch stark sind; nicht zu verachten!



    Der Meinung schließe ich mich an ...

  • Man kann doch auch Mensch und Ailien zusammenspielen. Deshalb hab ich in meiner 1 Partie als Mensch gespielt und die anderen mit Ailiens. War bei uns kein Problem

  • Zitat

    Original von Uzi
    Man kann doch auch Mensch und Ailien zusammenspielen. Deshalb hab ich in meiner 1 Partie als Mensch gespielt und die anderen mit Ailiens. War bei uns kein Problem


    Das ist bei uns immer so, dass ich Mensch bin und die anderen die Aliens


    SCNR

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Zitat

    Original von Uzi
    Man kann doch auch Mensch und Ailien zusammenspielen. Deshalb hab ich in meiner 1 Partie als Mensch gespielt und die anderen mit Ailiens. War bei uns kein Problem


    Natürlich, es hat doch niemand das Gegenteil behauptet?
    Im Gegenteil, die Menschen sind mit ihrer günstigen Tauschrate keinesfalls im Nachteil.

    UpLive [bgg for trade] - einfach anschreiben, wenn Dich davon was interessiert!

  • Die Menschen sind die "allround"-Rasse, gerade die 2:1-Tauschrate ist gut. Die Alien-Rasse sind für bestimmte Spielweisen gedacht, also z.B. mit Schwerpunkt auf Technologie oder Angriff, etc.


    Aufpassen sollte man bei 2er-Partien, weil da einige Rassen im Vorteil sind, steht aber auch im Regelheft, hatten wir aber in der ersten 2er-Partie übersehen.

  • Danke für die Einschätzungen und Erfahrungen, weil so könnten dann auch Eclipse Erst-Erklär-Partien für mich selbst einen neuen Reiz gewinnen, der sich langsam abgenutzt hat, immer nur mit den Menschen, wo doch so viel mehr in dem Spiel steckt ... ich Erstspieler aber nicht noch mit zusätzlichen Regelbalast überfrachten möchte.

    "Trouble always begins with the naming of things", Justin Sullivan, New Model Army, From Here

  • ANZEIGE

  • :-)