Village: Transparente Aufkleber

  • Eine Information für all diejenigen, die eine Village Ausgabe mit weißen Aufklebern bekommen haben:
    In der Neuauflage sind nun transparente Aufkleber enthalten.


    Wenn man einen freigemachten und selbstadressierten Umschlag zu Eggert Spiele schickt, mit einem Anschreiben, dass man gerne die transparenten Aufkleber hätte, bekommt man diese zugeschickt.


    Die Information kommt vom Ersatzteil-Service von Pegasus Spiele.


    Ich selbst bin noch am überlegen, ob mir nicht auch die weißen Aufkleber gut gefallen und ich auf ein abziehen und neues aufkleben verzichte... Hm.

  • ANZEIGE
  • hui, es gibt bereits eine Neuauflage? Das Spiel ist doch erst wenige Wochen alt. Respekt, scheint gut zu laufen, das freut mich (ich habs auch noch aufm Radar) :)


    Ich finde die transparenten Aufkleber übrigens wesentlich schicker...

    Status 12M12S 2020: 10M17S

    (TippiToppi, Kuhhandel, Oriflamme, Soviet Kitchen, Spicy, Junk Art, Kick Ass, Ulm, Imperial, Das Grimoire des Wahnsinns, Draftosaurus, Just One, Werwörter, Anno 1800, Switch & Signal, Paris - Stadt der Lichter, Greenville 1989)

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2020: 17 | 2019: 15 | 2018: 8 | 2017: 6 | 2016: 6 | 2015: 12 | 2014: 12 | 2013: 15 | 2012: 20

    Einmal editiert, zuletzt von Elektro ()

  • Zitat

    Original von [Tom]
    Ich selbst bin noch am überlegen, ob mir nicht auch die weißen Aufkleber gut gefallen und ich auf ein abziehen und neues aufkleben verzichte... Hm.


    Also wenn ich mir die Fotos auf BGG so anschaue, wüsste ich, für welche Sorte der Aufkleber ich mich entscheiden würde... :)
    Auf jeden Fall vielen Dank für den Hinweis hier!

  • Naja, bei den normalen Figuren machen sich die transparenten Aufkleber echt gut, aber für die schwarzen sind die Aufkleper absolut überflüssig, denn das goldene Kreuz kann man GAR NICHT sehen.


    Naja, aber da sie keinen spielerischen Sinn haben, muss man die acht Kleber auch nicht verwenden.

  • Natürlich haben die Aufkleber auf den schwarzen Figuren einen Sinn - die werden doch mit den bunten Figuren aus dem Sack gezogen.
    Wenn nun die Figuren der Mitspieler Aufkleber haben, die schwarzen jedoch nicht, kann man ja fühlen, welche Figuren schwarz sind und gezielt nur die schwarzen Pöppel rausziehen!!

  • *lach* Ich könnte Aldi-Preisschilder zurecht schneiden und auf die schwarzen Männchen kleben, um DAS Problem zu umschiffen. *lach*


    Die Kleber selbst sind optisch sinnfrei. Das Fehlen derselben macht natürlich einen Unterschied.

  • So, nach meiner Erstpartie gestern finde ich, daß beide Varianten gut aussehen/ihre Vorteile haben.
    Die weißen sind besser zu erkennen, die transparenten mögen für manche hübscher aussehen.


    Falls es einen Unterschied macht, dann empfinde ich den als nicht groß genug, um den ganzen Aufwand zu investieren (transparente Kleber ordern, jetzige Kleber entfernen, neue Kleber aufkleben). Ich weiß nicht mal, ob ich die Figuren einfach weiß gegen transparent tauschen würde, falls das ginge, aber mit der Frage muß ich mich ja auch nicht beschäftigen. :-)


    Just my 2 Cents.

    UpLive [bgg for trade] - einfach anschreiben, wenn Dich davon was interessiert!

  • ANZEIGE