SdJ 2007 steht fest - was sagen die Händler?

  • Zooloretto ist SdJ 2007...


    Ist das für die Händler gut, egal, ... Freuen sich jetzt die, die noch einen Bestand an Zooloretto haben - oder läuft das Hauptgeschäft sowieso über die Kaufhausketten?

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • ANZEIGE
  • Ich hoffe, dass Abacusspiele dadurch eine weitere Verbreitung finden. Denn gerade in Kaufhäusern sind deren Spiele unterrepräsentiert, obwohl sie einige Hochkaräter (u.a. Maestro Leonardo, das erste Spiel des Jahres Hase und Igel und Rio Grande Games Reimporte wie das Spiel des Jahres 1999 Tikal und 2000 Torres) im Programm haben. Im Landen habe ich es bis jetzt noch nirgendwo gesehen gehabt. Finde ich sagt schon einiges aus.

  • Hallo!
    Für mich ist das SDJ solange interessant, bis die große Nachproduktionswelle (das sind dann die Spiele, wo schon das SDJ-Logo auf dem Cover ist) Amazon und die Kaufhäuser erreicht hat. Danach sinkt der Preis dermaßen in den Keller, dass es fast keinen Sinn mehr macht, dass Spiel zu verkaufen.


    Aber diese Aufteilung entspricht ja auch den Zielgruppen, die sich in der anderen Diskussion herauskristallisiert haben: Das das SDJ ja mehr die Familien ansprechen soll, ist es eben auch ein Produkt, dass für deren Einkaufsorte interessant ist.


    Was die Verkaufszahlen vor der Bekanntgabe angeht, waren bisher für mich eher Jenseits von Theben und Der Dieb von Badgad die größten Hits auf der Nominierungsliste. Sieht man auch daran, dass beide Spiele momentan bei Queen Games nicht mehr zu bekommen sind, sondern erst nachproduziert werden. Daher bin ich gespannt, ob Zooloretto jetzt deutlich anziehen wird...


    Bis bald,
    Christoph

  • Zitat

    Original von Klaus Ottmaier
    Ich hoffe, dass Abacusspiele dadurch eine weitere Verbreitung finden. Denn gerade in Kaufhäusern sind deren Spiele unterrepräsentiert, obwohl sie einige Hochkaräter (u.a. Maestro Leonardo, das erste Spiel des Jahres Hase und Igel und Rio Grande Games Reimporte wie das Spiel des Jahres 1999 Tikal und 2000 Torres) im Programm haben. Im Landen habe ich es bis jetzt noch nirgendwo gesehen gehabt. Finde ich sagt schon einiges aus.


    Da stimme ich zu, Abacus hat mächtig am Produktprogramm gearbeitet und das zahlt sich meiner Meinung nach aus. Karstadt hat z. B. jetzt einige Abacus Spiele im Programm (Torres, Hase und Igel, Zooloretto natürlich) und ich bin froh mal einen anderen Verlag als nur Kosmos, Ravensburger und MB dort zu finden.


    Auch hier gibts von mir ein


    Weiter so :up:


    Für Abacus und Karstadt diesmal

    heffernan
    ------------------------------------------
    We have to wear these shorts !
    It's an offical company issue !!!

  • Ein paar Wochen sind ins Land gezogen seit der Preisträgerbekanntgabe. Wie sieht es aus? Läuft Zooloretto? Oder ist die Erstauflage schon vergriffen und das kollektive Warten auf die Reprints hat begonnen?

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • ANZEIGE