Morgenwelt Shop

  • Hallo Kollegen,


    sagt mal weiß jemand von Euch ob es Morgenwelt in Berlin noch gibt ?


    Ich habe da vor 2 Wochen was bestellt (alles als Sofort lieferbar gekennzeichnet) und seit dem
    nichts mehr gehört.
    Eine Antwort auf eine Mail ist ebenso wenig erfolgreich gewesen
    wie der Versuch während der Ladenöffnungszeiten dort telefonisch jemanden zu erreichen.


    Grüße Nupsi

  • ANZEIGE
  • Also den Laden gibt es definitiv noch.


    Ich würde weiter mit Telefon versuchen - hat bei mir bisher geklappt.


    Email war bei mir auch nie erfolgreich.


    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Dinge, die ich über ebay/ amazon bestellt hatte anschließend von Morgenwelt storniert wurde, weil es doch nicht vorrätig war. Das waren aber auch schwer besorgbare Spiele, wo ich dachte Glück gehabt zu haben.


    Wenn alles rund läuft wird normalerweise innerhalb von 2-3 Tagen das Paket zugestellt.


    Was hast Du denn gekauft?
    Könnte mir auch vorstellen, dass gerade gesucht wird, ob das Spiel überhaupt da ist. Die Ordnung dort ist ein Rätsel. Die Spiele sind nicht einmal nach Farbe sortiert... Ich suche mir zusammen mit dem Personal dort immer einen Wolf - manchmal haben wir Glück und manchmal nicht...

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Zitat

    Original von Sankt Peter
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Dinge, die ich über ebay/ amazon bestellt hatte anschließend von Morgenwelt storniert wurde, weil es doch nicht vorrätig war. Das waren aber auch schwer besorgbare Spiele, wo ich dachte Glück gehabt zu haben.


    Ah, das könnte es sein, vielen Dank.
    Ich habe für einen Kumpel das HdR Set Auf der Jagd nach Gollum bestellt. Ist ja sonst auch nicht mehr erhältlich.
    Habe gerade nachgesehen, dass es JETZT als nicht mehr lieferbar gekennzeichnet ist.
    Ist ja nicht so schlimm, dennoch fehlt mir da nach 14 Tagen eine Information wie es nun weiter gehen kann/soll.


    Zitat

    Original von Sankt Peter
    Ich suche mir zusammen mit dem Personal dort immer einen Wolf - manchmal haben wir Glück und manchmal nicht...


    Klingt gleichzeitig erschreckend unprofessionell aber auch sympathisch.
    Fazit (für mich): wenn da nochmal, dann lieber per Telefon bestellen...



    Vielen Dank Nupsi

  • Also bei mir war es auch so ähnlich. Ich wollte das Premiumboard für Summoner Wars bestellen. War auch als "Verfügbar" deklariert. Ich habe dann auch fast zwei Wochen gewartet. Ich bekam weder eine Info mail, noch wurde auf meine e-mail geantwortet. Ich habe dann fast täglich versucht jemand an die Strippe zu bekommen. Irgendwann bekam ich dann die Info das Board wäre gerade nicht mehr vorrätig. Häh ????


    Aber der Witz ist noch Sie haben den Status trotzdem nicht geändert. Da steht immer noch Verfügbar. ?(


    Also meines erachtens ist der Laden nicht gerade der schnellste ! Und Ware als "Verfügbar" zu deklarieren die es gar nicht ist, finde ich schon ein wenig Grenzwürdig. :rotkart:

  • Kleines update:


    So, endlich telefonisch durchgekommen (nach mind. 20 Versuchen an drei verschiedenen Tagen und zu unterschiedlichen Uhrzeiten).
    Ansage: es wird an den Versand weitergegeben, die melden sich dann wohl im Laufe der Woche.
    Ok, für mich die (wahrscheinlich) erste und letzte Bestellung dort.


    Die Frau war sehr freundlich, da will ich nix negatives sagen,
    aber ich habe immer noch null komma null Ahnung ob ich wie was oder wann bekomme.
    Geschichten aus 1001 Nacht in der Morgenwelt.


    Ich hoffe Ihr seht das hier nicht als bashing an, es gibt ja bereits einige positive Erfahrung mit dem Shop.
    Macht Euch selber ein Bild und schreibt die Erfahrungen hier dazu etc.


    Einmal editiert, zuletzt von Nupsi ()

  • [quote]Original von Nupsi
    Kleines update:



    Ansage: es wird an den Versand weitergegeben, die melden sich dann wohl im Laufe der Woche.



    Oh man der Spruch ist echt gut. An den Versand weiter geben. Das habe ich auch schon zu hören bekommen! Was für einen Versand. Der Laden hat wahrscheinlich nur zwei Angestellte, wenn überhaupt. :hahaha:


    Aber wie Du schon sagtest, wir wollen hier kein bashing betreiben. Ich denke jeder kann sich sein eigenes Bild machen. Aber bei diesem Spruch musste ich gerade innerlich schmunzeln. Sorry!

  • ANZEIGE
  • Zitat

    Original von Gummidoc
    Aber bei diesem Spruch musste ich gerade innerlich schmunzeln. Sorry!


    Innerlich hatte ich auch spontane Gefühle.
    Die rauszulassen hätte aber mit Sicherheit die falsche Person getroffen am anderen Ende des Hörers.

  • Zitat

    Original von Gummidoc


    Oh man der Spruch ist echt gut. An den Versand weiter geben. Das habe ich auch schon zu hören bekommen! Was für einen Versand. Der Laden hat wahrscheinlich nur zwei Angestellte, wenn überhaupt. :hahaha:


    Ich habe ähnliche Erfahrungen mit denen gemacht um meine Arkham Horror Investigator Figuren zu bekommen, erst hieß es, sie wären vollständig auf Lager, dann fehlten zwei und nach 2 Monaten hatte ich sie dann doch noch bekommen. Das war mein gnädiger zweiter Versuch bei MW was zu bestellen, der Erste ging ziemlich in die Hose.


    Danach bin ich dann höchstens mal in den Laden gegangen, ziehe aber lieber dort um die Ecke das Gamers HQ vor.


    Ich denke online sollten die am besten abtreten !

  • Hallo zusammen,


    war bisher nur stiller Mitleser, aber möchte hier auch kurz meine bisher einzige Erfahrung mit dem Shop mitteilen.


    Letztes Jahr war ich auf der Suche nach Fairy Tale (Heidelberger) was bei denen noch liferbar gelistet war.
    Darüber erfreut und über versandkostenfreie Lieferung ab 20 Euro habe ich dann gleich 2x Fairy Tale bestellt (um damit jemand anderes zu erfreuen) und war damit über 20 Euro Bestellwert.
    Bezahlt habe ich mit PayPal und freute mich schon auf die Leiferung.


    Was macht Morgenwelt?
    Erstmal nichts... nach einer Woche frage ich via E-Mail an und bekomme keine Antwort.
    Aber eine Rückzahlung des Differenzbetages via PayPal. Die haben also von meiner Zahlung für 2x Fairy Tale ohne Versandkosten die Differenz zu 1x Fairy Tale mit Versandkosten zurückgezahlt.
    Nachdem ich das bemerkte, habe ich via E-Mail mitgeteilt, dass ich kein Interesse an einer Leiferung mit Versandkosten habe und ich konnte dort damals auch keine anderen für mich interessanten Artikel zu vernünftigen Preisen finden.


    Ich finde die hätte aus Kulanz das eine Exemplar dann auch versandksotenfrei schicken können, oder mich wenigsten vorher fragen. Ohne meine Kontaktaufnahme hätte ich dann wohl für das eine Exemplar und die Versandkosten zahlen müssen.


    So macht Onlineshopping keinen Spass.


    Hab das Spiel dann über eBay ergattert :-)


    Schönen Tag an alle
    Daniel

  • Hi,
    also für mich sind die gestorben und es ist der allerletzte Laden.


    Bestellt hatte ich letztes Jahr irgendwann im April High Frontier ink. Erweiterung. Hatte mich schon gewundert, da alle anderen "relevanten" Shops dieses nicht hatten.
    Die Geschichte zog sich mit mehreren Mails inklusive mehreren Telefonaten hin bis zur Spiel 2011 wo ich auf der Messe das ganze ein gutes Stück billiger am Stand des Herstellers bekommen habe.


    Mein Geld wurde allerdings sofort zurück-überwiesen als ich von meinem Kauf zurück getreten bin.


    Einmal und nie wieder!


    MfG
    fleXfuX

    Wer die Weisheit mit Löffeln gegessen hat, neigt zu geistigem Durchfall.

  • Ich habe dort via amazon vor 2 Wochen Ora et Labora bestellt. Als Lieferzeit waren 3-6 Werktage angegeben, das Spiel war aber schon nach 2 Tagen bei mir angekommen. Kann also nichts negatives über den Morgenwelt Shop sagen. Es war allerdings meine 1. Bestellung und es handelte sich um kein spezielles Spiel vielleicht macht das einen Unterschied ;-)

    Mb_adastra.JPG Mb_rftg.jpg


    Ein Bild sagt mehr als 298 Wörter... :floet:

  • Damals kurz vor Weihnachten 2010 das Brettspiel "Earth Reborn" dort bestellt und wenige Tage später war es da. Kontakt per Mail ohne Probleme. Seitdem habe ich aber nicht mehr dort bestellt, weil andere Versender ein grösseres oder besseres Angebot haben.


    Auffällig fand ich allerdings, dass teils Waren über ebay oder Amazon dort zu Mondpreisen lieferbar sein sollen, im normalen Webshop auf deren Seite hingegen aber nicht.

    "Things fall apart; the centre cannot hold; Mere anarchy is loosed upon the world.", The Second Coming by W. B. Yeats

  • Diese gleiche Diskussion gab es auch schon im Bärenforum, und ich kann hier nur wiederholen was ich auch da schon zu dem Thema geschrieben habe.
    Ich bin bei der Morgenwelt Stammkunde und seit meiner ersten Bestellung fühle ich mich da eigentlich sehr wohl. Wenn ich eine Bestellung an einem Morgen aufgebe, dann bekomme ich innerhalb von wenigen Stunden bescheid, dass sie bearbeitet wird. Oft wird sie sogar am gleichen tag verschickt und ich habe sie am nächsten.
    Was auch immer gut klappt ist die Kommunikation bei möglichen Wünshen zur Bestellung. Beruflich und Privat bin ich oft nicht zu Hause wenn der DPD kommt, und dann gebe ich ein Wunschdatum ann, wann verschickt werden soll. Ich bekomme am gleichen tag eine Email dass alles so gemacht wird, und so passiert es auch.


    Wobei ich aber leider zustimmen muss ist, dass des öfteren einige Artikel als lieferbar markiert sind, diese dann aber leider nicht in der Lieferung sind und ich erst auf der Rechnung sehe dass diese nicht lieferbar sind. So geschehen bei der Frostmark Erweiterung von Talisman, oder den Premium Bannern von den Schlachten von Westeros.


    Aber auch wenn ich dann Nachfrage warum etwas nicht dabei war, bekomme ich schnell eine Mail zurück.


    Fazit: Kommunikation klappt mit am besten, Versendet wird super schnell und je nach Wunsch, Preis fast immer etwas höher als bei der Konkurenz, dafür aber viele Sachen früher als woanders, Jeden Tag gibt es Updates mit neu hinzugefügten Artikeln, nur der alte Bestand wird nicht immer gut aktualisiert.

  • Drei Tage, einen weiteren Anruf und eine etwas direktere mail später habe ich eine Versandbestätigung bekommen.


    Zitat

    Original von Voorhees
    Wobei ich aber leider zustimmen muss ist, dass des öfteren einige Artikel als lieferbar markiert sind, diese dann aber leider nicht in der Lieferung sind und ich erst auf der Rechnung sehe dass diese nicht lieferbar sind. So geschehen bei der Frostmark Erweiterung von Talisman, oder den Premium Bannern von den Schlachten von Westeros.


    Hm, dann kann ich mir ja doch nicht so sicher sein was kommt.
    Eigentlich hatte ich um Rücksprache gebeten, wenn nicht alles Lieferbar ist.
    Was machen die denn mit dem Differenzbetrag ?


    Online kann man ja auch den Status der Bestellung ansehen, ist der denn identisch mit den Inhalten ?


    Vielleicht schafft die Post es ja bis morgen. Oder warte, Du hast ja was von DPD geschrieben.
    Spannend bleibt es auf jeden Fall.

  • ANZEIGE
  • Ja, von Morgenwelt habe ich immer mit dem DPD was bekommen.
    Der Differenzbetrag erübrigt sich bei mir, oder jedem Kunden ab der zweiten Bestellung, denn dann kann man per Rechnung zahlen. Der Artikel wird aufgeführt mit 0,00 Euro. Muss man also nicht überweisen.


    Zitat

    Online kann man ja auch den Status der Bestellung ansehen, ist der denn identisch mit den Inhalten ?


    Was meinst du damit?

  • Zitat

    Original von Voorhees
    Ja, von Morgenwelt habe ich immer mit dem DPD was bekommen.
    Der Differenzbetrag erübrigt sich bei mir, oder jedem Kunden ab der zweiten Bestellung, denn dann kann man per Rechnung zahlen. Der Artikel wird aufgeführt mit 0,00 Euro. Muss man also nicht überweisen.



    Was meinst du damit?


    Na ja, das stehen ja im Webshop die bestellten Sachen. Ob alles in der Lieferung drin ist ?
    Ist jetzt aber auch nicht mehr so wichtig, wir warten der Dinge die da kommen.


    Aber Deine positive Erfahrung stimmt mich wieder optimistisch, danke also auch für diese Info.

  • Zitat

    Original von Voorhees
    Der Differenzbetrag erübrigt sich bei mir, oder jedem Kunden ab der zweiten Bestellung, denn dann kann man per Rechnung zahlen. Der Artikel wird aufgeführt mit 0,00 Euro. Muss man also nicht überweisen.


    Ja wie kommt Ihr denn überhaupt zur zweiten Bestellung ? Die erste wäre mir ja schon recht.


    -------------------------------------


    Liebes Tagebuch,
    nahezu 2 Wochen später hat mich noch kein Päckchen erreicht.
    Auch wurde mal wieder auf meine E-Mail nicht geantwortet.
    Aber ich habe heute telefonisch jemanden erreicht. Nicht nur jemanden, sondern dieselbe Dame wie immer.
    Wir tun uns gegenseitig leid.


    Ich bin als Telefonjoker bei Wer wird Millionär wohl denkbar ungeeignet.


    Auf meine Bitte nach einem Rückruf vom jemanden vom Versand mit Ahnung wurde gar nicht eingegangen, nicht mal
    anstandshalber wurde die Telefonnummer aufgenommen.
    Auch der Versuch das ganze telefonisch zu stornieren konnte von mir nicht zum Erfolg gebracht werden.
    Eine Stornierung per mail Versuche erscheint mir reine Lebenszeitverschwendung.


    Mein Anliegen wird weitergeleitet wie immer. Mit Glück bekomme ich heute eine email wurde mir gesagt.


    Glück, ja was ist Glück liebes Tagebuch ? Eine email zu bekommen ? Technisch scheint mir wenig Glück im Spiel zu sein eine email zu bekommen.
    Andererseits habe ich nicht viel Kontakt mit Leuten aus der Hauptstadt. Ticken wir Nordlichter wirklich so anders ?
    Kann es sein, dass die Leute in anderen Teilen der Republik Göttern wie Fortuna mehr Bedeutung zugestehen als wir ?

  • Zitat

    Original von Spielphase
    Wenn Du nicht per Vorkasse gezahlt hast...


    Und da beißt die Maus den Faden ab.


    Du kennst mich, ich bin sooo ein lieber Kerl, ich kann gar nicht anders als Vertrauen in die Welt zu haben.

  • Zitat

    Original von Nupsi


    Und da beißt die Maus den Faden ab.


    Du kennst mich, ich bin sooo ein lieber Kerl, ich kann gar nicht anders als Vertrauen in die Welt zu haben.


    Im Extremfall würde ich wie folgt vorgehen:


    1. Kauf-Rücktritts-Mail mit Frist für Überweisung
    2. nach Fristablauf ggf. nochmal Einschreiben (also guter alter Brief mit Rückschein) mit Rücktritt unter Verweis auf ignorierte Rücktritts-Mail, Frist für Überweisung plus Einschreibenkosten, und Drohung mit Anzeige
    3. nach erneutem Fristablauf ggf. Betrugsanzeige bei der Polizei (wenn Dir das den Ärger wert ist)

  • Zitat

    Original von Nupsi


    Und da beißt die Maus den Faden ab.


    Du kennst mich, ich bin sooo ein lieber Kerl, ich kann gar nicht anders als Vertrauen in die Welt zu haben.


    Wenn Du über Paypal bezahlt hast kannst Du ihn mit einer Fristsetzung (z.B. 2 Wochen) drohen, dass Du über Paypal eine Kundenklärung veranlasst, dann sind seine Konten erst einmal dicht und er kommt ne Weile nicht mehr an sein Geld.


    Bei mir hat es bis jetzt immer geholfen (hatte auch schon Fälle mit keine Telefon- und Mailantworten, danach ging es dann immer sehr zügig), deshalb bezahle ich wenn möglich nur noch über Paypal, natürlich nur wenn Rechnung nicht geht.


    Helby

  • Moin!


    Ich stimme Lemuel zu, wobei Punkt 1 jedoch nicht per eMail erfolgen sollte. Die haben die eMails ja eh ignoriert oder im Spamfilter. Daher gleich direkt per Post agieren. Einschreiben beim ersten Kontakt, Einschreiben mit Rückschein bei der zweiten Frist. Anwalt würde ich in jedem Fall danach aufsuchen, auch wenns nur kleine Beträge sind. Da werden die meisten Ladeninhaber dann ganz handzahm.

  • ANZEIGE
  • Ich hatte dort vor ca. 3 Jahren eine Telefon-Odysee mit irgendeinem Spiel, dass nicht woanders zu bekommen war. Seitdem bestelle ich lieber bei funktionierenden Online-Shops. Aber man kann ja auch mit den Jahren besser werden!

  • Zitat

    Original von Bundyman
    Ich hatte dort vor ca. 3 Jahren eine Telefon-Odysee mit irgendeinem Spiel, dass nicht woanders zu bekommen war. Seitdem bestelle ich lieber bei funktionierenden Online-Shops. Aber man kann ja auch mit den Jahren besser werden!


    Hm - wenn das man nicht Dust-Tactics war 8-)

  • Sodele liebes Tagesbuch.
    Heute wieder angerufen nachdem eine Infomail natürlich nicht erfolgt ist.
    Heute mal klare einfache Worte benutzt und siehe da: die Verandbestätigung war wohl eher gut gemeint, sprich versendet wurde da nix. Ganz großes Kino.
    Des weiteren weiß ich jetzt was nicht lieferbar ist und aus diesem Grund bin ich wie von Euch empfohlen komplett vom Kauf zurückgetreten und habe eine Frist für die Rückzahlung gesetzt.


    Ich glaube das ist so ca. der zehnte kleine (Online-)Shop wo ich bestellt habe, aber hier ist der erste bei dem ich andere abrate dies auch nur auszuprobieren.


    Ich werde mich dann mal wieder melden wie es mit der Rückzahlung aussieht. Hätte ich Euch bloß vorher gefragt...

  • ANZEIGE