Spieletauschbörse GameSwap

Bitte bewerte: Red Rising
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • ANZEIGE
  • Hi,


    Bis auf die Meldung das Safari 5.1 angeblich "sehr wahrscheinlich" nicht alle Funktionen der Seite unterstützt ist das eine interessante Sache.


    Danke.


    Atti


  • Eine Foto-Safari mag etwas sehr schönes sein, aber bei den Browsern gibt es auch für Apple-User bessere (Firefox, Mercury).


    Gruß aus dem Münsterland
    Herbert

    Gruß aus dem Münsterland
    Herbert

    ______________________________

    I'm old enough to know what's wise
    and young enough not to choose it


    Meine Verkaufsliste

  • Also ich hab mich angemeldet und sowohl mit Chrome als auch Explorer versucht auf der Seite irgendwas zu machen aber ausser kurz laden passiert leider garnix...weder komm ich auf mein Profil noch kann ich irgendwo irgendwas angeben oder einstellen...was mach ich falsch??

  • Zitat

    Original von Red_Leader
    Also ich hab mich angemeldet und sowohl mit Chrome als auch Explorer versucht auf der Seite irgendwas zu machen aber ausser kurz laden passiert leider garnix...weder komm ich auf mein Profil noch kann ich irgendwo irgendwas angeben oder einstellen...was mach ich falsch??

    #
    Du hast gar nichts falsch gemacht - seit gestern nachmittag scheint irgendwas nicht zu funktionieren. Ich habe mich eben noch mal eingeloggt und es ging immer noch nichts - habe eine Nachricht an den Admin geschickt. Das Problem sollte also hoffentlich bald behoben werden.


    So, die Seite geht wieder einwandfrei!

  • Zitat

    Original von Herbert
    Eine Foto-Safari mag etwas sehr schönes sein, aber bei den Browsern gibt es auch für Apple-User bessere (Firefox, Mercury).


    Das sagen nur die, die sich mit dem Safari noch nicht auseinander gesetzt haben. War lange Jahre überzeigten Firefox user. Der Safari ist. wirklich sehr gelungen.
    Alleine die Wischgesten, die man in Firefox reinfummeln muss, und dann fragt man sich *jedes* mal ob er sie jetzt geschnallt hat, oder nicht. FF giert sehr träge und hat kein Optischen "feedback" - dat iss echt schlecht.


    Was wirklich gut ist beim FF die schier unglaubliche Anzahl von Addons.


    Atti

  • Zitat

    Original von Karottenkopf
    So, die Seite geht wieder einwandfrei!


    Nein, tut sie nicht...


    Weder mit Opera, noch mit Firefox, noch mit IE...

  • Ich kann nur munter rumklicken und alles ansehen. Aber keine Angebote einstellen.


    Zudem ist sowohl der Name "ode" schon vergeben als auch "xodex", was ich immer als 2te Wahl nehme... Desweiteren ist meine E-Mail-Adresse ebenso schon genutzt worden. Allerdings nicht von mir... Ich habe nun eine andere Mailadresse benutzt...

  • ANZEIGE
  • Jetzt scheint es zu gehen... Diese Schaltflächen waren eben noch nicht da...

    Einmal editiert, zuletzt von ode ()

  • So, jetzt hab ich mein erstes Angebot und meinen ersten Wunsch drin...


    Diese Sache mit der Verbindung zu Amazon finde ich doof. Aber, wenns hilft die Sache zu finanzieren...

  • Ich hab da nochmal ne Frage. Vielleicht kann sie hier einer beantworten...


    Wie genau funktioniert auf dieser Seite das Tauschen? Meine Angebote werden gegen andere Angebote getauscht? Also nur zwischen Anbieter 1 und Anbieter 2? Oder ist es so, dass es sein kann, dass Anbieter 3 sich das Spiel von Anbieter 2 wünscht und Anbieter 2 sich eins von Anbieter 1. Und Abieter 1 wünscht sich ein Spiel von Anbieter 3, so dass es zu einem Ringtausch kommt?


    Weitere Frage: Kann mein Angebot z.B. von Village (recht neu) gegen ein altes Dschunke getauscht werden? Oder kann ich diesem Tausch irgendwie widersprechen (falls er vorgeschlagen werden würde), weil ich mir zwar Dschunke wünsche, aber nicht bereit bin ein Village dafür abzugeben?


    Ich finde irgendwie, dass das nicht so 100%ig da beschrieben ist, wie genau diese Tauschgeschäfte ablaufen werden.


    Ich frage auch, weil Karottenkopf von einem Mathtrade gesprochen hat. Aber es scheint eher so zu sein, dass man einfach 1:1 tauscht mit einem anderen Menschen und nicht in einem Mathtrade...


  • Die Betreiber der Seite wollen das noch mal besser erklären, weil es vielen nicht klar ist, dass es sich um einen Mathtrade handelt, d.h. die Erklärung wird demnächst noch mal umgeschrieben.
    Du gibtst doch bei deinen Wünschen den Mindestzustand an, dh. du wünscht dir einfach ein neuwertiges Dschunke - wenn jemand ein altes Dschunke anbietet, wirst du es nicht bekommen, weil es nicht deinem Mindestzustand entspricht.

  • Mhm, das habe ich mich auch gefragt. Ich habe mich auch mal angemeldet und ein paar Sachen zum Tauschen eingestellt. Und natürlich auch meine Gesuche ( Wünsche). Aber wie das jetzt genau in der Praxis laufen soll, weiß ich auch nicht so recht. :denk:


    Wahrscheinlich kann man nach einem Vorgeschlagenem Tausch schon noch entscheiden ob das passt oder nicht.

  • ANZEIGE
  • Zitat

    Original von Gummidoc
    Wahrscheinlich kann man nach einem Vorgeschlagenem Tausch schon noch entscheiden ob das passt oder nicht.


    Das hoffe ich. Aber es steht nirgends...

  • Hi,


    Sehe ich es richtig das ich für ein Angebot von mir nich auswählen kann, was ich mir dafür wünsche?


    d.h. es ist kein Mathtrade, sondern ich laufe gefahr ein Siedler 3D gegen ein 6 Nimmt zu tauschen? Obwohl ich für das 6 Nimmt natürlich nur ein City geben würde.


    Atti

  • Hi,


    aber wenn jeder nochmal selber entscheidet dann klappt das dochie mit einem tausch.


    Atti

  • Diese Bedenken hatte ich bisher noch nicht und hätte fast - im typischen Spielesucht-Automatismus - ein paar Spiele hinzugefügt. Nur "leider" erfüllt die Seite auch bei mir nach der Anmeldung keinerlei funktion: Alle Tabellen in jedem Menü bleiben leer.


    Tja, dann bleibt mir nur zu sagen: bei euch bleibt es spannend! :D

  • Zitat

    Original von ode


    Wie genau funktioniert auf dieser Seite das Tauschen? Meine Angebote werden gegen andere Angebote getauscht? Also nur zwischen Anbieter 1 und Anbieter 2? Oder ist es so, dass es sein kann, dass Anbieter 3 sich das Spiel von Anbieter 2 wünscht und Anbieter 2 sich eins von Anbieter 1. Und Abieter 1 wünscht sich ein Spiel von Anbieter 3, so dass es zu einem Ringtausch kommt?


    Ringtausch. Wird seit heute auch auf der Startseite erwähnt...

  • Zitat

    Original von Urbisan


    Ringtausch. Wird seit heute auch auf der Startseite erwähnt...


    Hi,


    d.h. wenn einer im Ring sagt "nö, will ich doch nicht" - iss Essig ... das ist aber sub-Optimal. Kann man nicht einfach ein Math-Trade machen? - Da verpflichten sich alle das Spiel abzugeben, wenn sie dafür eines bekommen welches sie haben wollten und gut.


    Das Risiko bei so einer Seite ist allerdings sdas irgendwelche Betrüger mitmachen. Hier kennt man sich ja und weiss meist an wem man ist. Dort ist das ganze halt noch eine Stufe anonymer und verleitet wohlmöglich mehr zu so etwas. Die Frage ist, wie verhält sich der Betreiber in so einem Falle?


    Atti

  • Seit diesem Wochenende ist ein update der Spieletauschbörse online. Jetzt kann man für jeden Wunsch getrennt eingeben, welches Angebot man bereit ist dafür abzugeben und einige weitere Neuerungen. Man muss einfach bei vorhandenen Wünschen auf "ändern" gehen, dann erscheint die Liste mit den eigenen Angeboten, die man dann anklicken kann.

  • ANZEIGE
  • Mittlerweile sind da einige Updates gelaufen. Bin mir noch nicht so sicher, ob ich das alles so toll finde...


    Was mich noch etwas verwirrt: Kann man da irgendwo die Angebotsliste durchsuchen? Ich würd ganz gern gezielt was von den Spielen wünschen, die dort auch angeboten werden und nicht einfach irgendwas... Weiß einer von euch da mehr als ich?

  • Hat eigentlich schon jemand herausgefunden wie man sein Profil wieder komplett löschen kann ?


    turbo


    (der auch noch nicht so recht weiß was er davon halten soll)

  • Hallo Ode,
    wenn Du bei "alle Angebote" im Feld "Suche" den Spieletitel eingibst, wird das Spiel - falls es jemand auch anbietet - angezeigt. Das selbe kannst Du auch unter "alle Wünsche" machen.


    Grüße, Bruno

  • Huhu Ode,
    wenn du auf "Angebote" klickst, dann hast du einen Button "alle Angebote". Dann kannst du runterscrollen und dann siehst du sämtliche angebotene Spiele. Die kannst du direkt wünschen oder auch selbst anbieten.

    Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie zu alt werden
    -
    Sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen.

  • Danke an alle! Der Tipp von Spielefreak bringt das was ich wollte!

  • Hi,


    Hier mal meine Anmerkungen:


    - Die Angebot/Wunschlisten sind zwar ganz toll gemacht (optisch), aber funktionell echt bescheiden. Man muss ständig darauf warten das nachgeladen wird und wenn man auf ein Button geklickt hat, dann ist die position an der man gerade war natürlich verloren und man darf wieder von ganz oben anfangen zu scrollen. Riesig. Ätzend. (Ja, ich weiss man kann auch CRTL drücken wenn man auf den Button klickt - man kann es auch mal vergessen)


    - Wenn man öfter mal auf die Seite geht, hat man überhaupt keinen überblick über die Sachen die neu eingestellt wurden. Zusammen mit der Sache oben führt das dazu das der Überblick doch arg bescheiden ist.


    - ob in meinem Haushalt ein Tier lebt oder nicht und ob jemand raucht oder nicht geht übrigens keinen was an. Ich kann da mit gutem gewissen keine Hacken setzen - egal ob es stimmt oder nicht, da die Auswahl "keine Angabe" fehlt. Diese Angabe ist allenfalls freiwillig.


    - die Übersicht für welches Spiel man sich welchen wünscht ist mangelhaft, ja nicht vorhanden. Da sehe ich grossen Fehlerpotential und somit eine Quelle des Ärgernis. Man muss nur mal ein Hacken irgendwo ausersehen gesetzt haben und dann tauscht man ein Herr der Ringe Sammler Edition gegen ein 6 Nimmt. Verifizieren ob die Wunschlisten ok sind, ist mangels vorhandener Übersicht nur sehr umständlich möglich und auch wiederum Fehlerträchtig (mini-Scroll-Fenster).


    Generell wäre ein Aufbau der Listen auch anders wie gpnstiger:


    Als erstes (vielleicht nach einer Nummer, zur Referenz) gehört eindeutig der NAME und der VERLAG des Spieles dort hin. Anschliessend die Beschreibung (Zustand, etc) und dann von mir aus das Bild (ist für mich völlig überflüssig - ein Link auf den BGG Eintrag wäre da imo angebracht)


    Die Idee das man sich Spiele wünschen kann, welche noch nicht eingestellt wurden ist nett, aber hat gewisse Tücken. Wenn ich z.B. sehe das ein Spiel angeboten wird wo ein Geldstück fehlt (somit nicht vollständig ist), mir das aber egal ist, weil Geld sowieso eine unendliche Ressource ist also für das Spiel an sich es irrelevant ist und ich dieses Spiel nehmen würde (im tausch gegen irgendein anderes), dann muss ich im Wunsch angeben das ich auch ein unvollständiges Exemplar nehmen würde. Jetzt stellt aber jemand ein Spiel ein wo die hälfte des Materials fehlt, dann kann es mir passieren das ich dieses bekomme. Super Sache. Hat also als logische Konsequenz: Niemand wird den "unvollständig" Hacken in einem seiner wünsche setzten und damit macht es für niemanden sinn ein unvollständiges Spiel anzubieten.
    Im "klassischem MathTrade" setzt man dediziert in seine Wunschliste bestehende Angebote ein. Ebenso kann ich dort die Spiele priorisieren.


    Vielleicht überdenkst du das verfahren nochmal und implementierst einfach eine Web-Page rund um einen "klassischen MathTrade". Mit Angebotslisten und Wunschlisten und entsprechenden Stichtagen für die Abgabe, etc ... ich sehe da noch zu viele Probleme, welche letztendlich zur Unzufriedenheit der Leute führen können. Deswegen werden ich vermutlich auch meine Sachen wieder entfernen. Mir ist das ganze einfach zu unbestimmt - ich gebe ein Spiel in Top-Zustand ab (was aus oben genannten Gründen ein Spiel ist was "gut" erhalten ist) und bekomme eins was abgerissen ist? - Oder vielleicht auch keins, weil irgendjemand ein Spiel mal eingestellt hat und die Seite dann vergessen hat.


    Das Potential der Seite finde ich aber ungemein interessant!


    Atti

  • Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Admins sehr offen sind für Verbesserungsvorschläge.#
    @ Attila: wenn du das Kontaktformular auf Gameswap benutzt und deine Vorschläge dem Admin machst, wird vielleicht das eine oder andere umgesetzt - ich würde es einfach mal probieren, da sind wirklich ein paar gute Ideen dabei.

  • ANZEIGE
  • Zitat

    Original von Karottenkopf
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Admins sehr offen sind für Verbesserungsvorschläge.#
    @ Attila: wenn du das Kontaktformular auf Gameswap benutzt und deine Vorschläge dem Admin machst, wird vielleicht das eine oder andere umgesetzt - ich würde es einfach mal probieren, da sind wirklich ein paar gute Ideen dabei.


    Hi,


    Da hast du vollkommen recht und ich hab's nun gemacht! :-)


    Atti

  • gameswap ist zu Ende...und nun ?
    Wie kann ich mit Leuten, die tauschen wollen/wollten in Kontakt treten?
    Kann ich einen Tausch ablehnen?
    Finde das gerade sehr unübersichtlich....
    Oder in meinem Fall ist ein Spiel nicht mehr verfügbar da es unvollständig ist und leider den gestrigen Tag bei uns nicht trocken überlebt hat... :-(


    Habe auch schon an den admin geschrieben...vielleicht kann mir ja hier auch schon jemand etwas dazu schreiben...


    danke ;-)


    turbo

  • Also gestern gab es ja erstmal diesen Fehler, dass jeder Teilnehmer, alle Tauschbestätigungen per E-Mail erhalten hat. Heute Nachmittag kam dann zumindest bei mir aber nochmal eine Mail, mit den Daten zu dem einen Tausch, der bei mir zustande gekommen ist (Im Jahr des Drachen weg gegen Age of Industry).


    Insgesamt am Ende dann doch knapp über 1000 Angebote, immer noch weniger als beim BGG MathTrade. Aber ich hoffe mal, dass GameSwap noch wächst und tatsächlich zu einer ernsthaften Alternative wird.


    Zu deinen Fragen:
    Du solltest eine E-Mail erhalten haben, wenn ein Trade zustande kam, da steht alles drin. Ablehnen kannst du natürlich nicht mehr. Man stellt nur Spiele ein, die man auch sicher traden kann und will. Du hättest lediglich vor Ablauf der Frist noch Spiele zurückziehen können.

    Einmal editiert, zuletzt von Tigranes ()


  • Huhu,
    also heute scheint dann alles gut bereinigt worden zu sein. Die Mails sind alle gut angekommen.
    Einen Tausch kannst du natürlich nicht ablehnen. Das ist die Grundlage des Mathtrades/Gameswap. Daher konntest du ja auch die Spiele, die du für das andere Spiel tauschen möchtest, differenziert angeben.
    Wenn du ein Spiel nicht wie vorher angegeben liefern kannst, kannst du:
    a) bei Ebay/Handel das Spiel einkaufen und dann verschicken
    oder b) dich mit dem Tauschpartner zusammensetzen und ihm einen (für ihn akzeptablen) Ersatz anbieten.


    Tatsächlich bist du hier massiv in der Bringschuld.


    Grüßle Spielefreak

    Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie zu alt werden
    -
    Sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen.

  • ...mhhh...was konnte man denn da separieren ?


    Kontakt ist aber nur per Brief möglich?...
    Mehr als eine Adresse gibt es ja nicht...
    Und eine Telefonnummer konnte ich noch nicht finden ... Der gute Wille ist ja da...


    Mal schauen was der admin antwortet...


    turbo