Kutschfahrt zur Teufelsburg

Bitte bewerte: Russian Railroads
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Ich mag ja solche Spiele, die mit Bang! und Konsorten vergleichbar sind.


    Bei der Kutschfahrt zur Teufelsburg wurde ich (trotz genialer Grafik) allerdings etwas enttäuscht, da die Partien nicht immer funktionieren.


    Nun hat der Verlag nach Ausverkauf der erstenb Auflage eine zweite Auflage in der Mache und dafür auch die Regeln überarbeitet und neue Varianten gestaltet...


    :guck: Homepage Kutschfahrt zur Teufelsburg


    Wie findet Ihr das Spiel? Kennt Ihr es überhaupt?

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • ANZEIGE
  • Ja, ich habe es letzes Jahr in Essen gespielt und muss sagen, dass es mich überhaupt nicht überzeugt hat. Ich glaube wir hatten es zu dritt gespielt und es hat irgendwie gar nicht richtig funktioniert. Nette Grafik und vielleicht auch ganz nette Idee, aber ein Spiel solte schon vernünftig funktionieren...


    DerSpieler


    Oh, ich habe gerade gesehen, dass es ja eine neue Auflage gibt... die kenne ich allerdings noch nicht...

    Einmal editiert, zuletzt von DerSpieler ()

  • ich hab es daheim, aber noch nie gespielt. nachdem ich mir die regeln durchgelesen hatte war mir die lust am spiel vergangen. freut mich natürlich dass sich mein eindruck bestätigt und die partien nicht immer aufgehen. werde mir vielleicht mal die überarbeitete version näher ansehen.


    auf jeden fall ist das spiel optisch in hingucker. vielleicht wird mit der 2. version mehr daraus.


    lg
    velvre

    Mb_adastra.JPG Mb_rftg.jpg


    Ein Bild sagt mehr als 298 Wörter... :floet:

  • Wobei ich ehrlich gesagt keine Neuheiten (außer einer 3-Spieler Variante) in den Regeln erkennen kann.


    Auch die Hinweise/ Spieltipps kommen mir eigentlich bekannt vor:



    Wobei man sagen muß, daß in unseren Partien auch das Problem war, daß man irgendwie immer auf bestimmten Karten sitzengeblieben ist und sie halt nicht wegtauschen wollte, oder weggetauscht bekommen hat. Da hiervon aber der Spielfluß/ -spaß entscheidend abhängt, ist das Spiel schon sehr stark von den Mitspielern abhängig.

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Für mich war das Spiel eine riesen Überraschung! Ich habe es gekauft als die Gruppen an den Abenden immer größer wurden und ich im Laden merkte, das hier viele mitspielen können.

    Tatsächlich kam es richtig gut an und es wurde dann auch an 2 Abenden gleich 3 mal gespielt. Ein Spieler hat es sich dann auch gleich ebenfalls samt Erweiterung gekauft, welche mich persöhnlich aber enttäuscht hat.

    Seit der letztjährigen Spiel sind es aber Hellapagos und Human Punishment welche der Kutschfahrt den Rang abgelaufen haben. Dennoch wenn ich hier darüber lese, habe ich gerade wieder Bock mich mit 7 Leuten in die Kutsche zu setzen... oder spricht hier nur der Lockdown aus mir?