Bitte bewerte: Fantastische Reiche
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Welches der folgenden Spiele funktioniert auch zu sechst gut?
    -Ursuppe (mit Erweiterung), Funkenschlag, Antike und Imperial.
    Gruß
    Bine

  • ANZEIGE
  • Funkenschlag ist zu sechst perfekt
    Zu Ursuppe kann ich da jetzt nichts sagen, da ich es bisher nur zu viert gespielt habe
    Antike und Imperial habe ich leider auch noch nicht gespielt


    Funkenschlag kann ich aber absolut empfehlen. Würde sogar behaupten, dass 6 Spieler die optimale Spielzahl für dieses Spiel ist.

    Alea iacta est :up:


    Spieleabende in und um Passau?! Jederzeit :triniti:

  • Das mit Funkenschlag sehe ich ähnlich, läuft auch zu sechst rund.


    Ursuppe zu sechst ist mir zu zäh. Oder man hat Mitspieler, die das Spiel gut kennen und sehr diszipliniert sind. Die suche ich aber noch. :tap1:

    Ich hasse Menschen, die mitten im Satz....

  • funkenschlag macht auf jeden fall mit 6 spielern spass, auch wenn meiner meinung nach 3 spieler die opitmalbesetzung sind.


    ursuppe habe ich bislang max. zu viert (inkl. der erweiterung) gespielt ;)
    ich könnte mir vorstellen dass es mit 6 leuten nicht bei allen spielspassfördernd ist *g*.


    gute alternativen:
    - siedler mit städte und rittererweiterung (mindestens mit dieser erweiterung)
    - bang!
    - schatten über camelot (siehe auch meine rezi *g*)


    die meisten guten spiele sind leider für 3-5 spieler ;)

    Mb_adastra.JPG Mb_rftg.jpg


    Ein Bild sagt mehr als 298 Wörter... :floet:

  • Zitat

    Original von Bine
    Welches der folgenden Spiele funktioniert auch zu sechst gut?
    -Ursuppe (mit Erweiterung), Funkenschlag, Antike und Imperial.


    Auch wenn das nicht so direkt gefragt war ...


    Union Pacific


    funktioniert auch sehr gut zu 6 (ist ein sehr schönes Spiel in jeder Besetzung, d.h. 3-6). Ist wesentlich besser als Zug um Zug, aber im gleichen Jahr mit Union Pacific wurde ja Tikal (zurecht) SdJ, deshalb wurde Alan Moon mit Zug um Zug wohl nachträglich prämiert... ;)


    Imperial kenne ich nur mit 3/4 - ist sehr gut. Mit 6 würde es zumindest in unser Runde nicht funktionieren, da die Wartezeit - bis man wieder an der Reihe ist - einfach unerträglich lang wäre ...


    DerSpieler

    Einmal editiert, zuletzt von DerSpieler ()