STARS! - Einladung zum Anfängerspiel

  • Ich habe mich im Urlaub demmaßen viel mit STARS! beschäftigt, dass ich unbedingt ein Anfänger-Spiel organisieren möchte.


    STARS! ist vergleichbar mit VGA Planets, allerdings mit vielen Automatisierungsmöglichkeiten.
    Das Spiel gibt es aber leider nicht als Webversion, sondern muss installiert werden.


    Ich habe ein paar Informationen auf meiner Webseite bereit gestellt:


    Download
    Was ist STARS! ?


    Die Spielidee:
    [list=1]
    [*]Kooperationsgame: Menschen vs Computer. Alle Mitspieler bilden ein gemeinsames Team und spielen gegen ein Computer-Team.
    [*]Start z.B. Sonntag 17.6.2012 um 20:00 Uhr
    [*]Am Starttag evtl. 2 Stunden online spielen (ein Zug dauert dann nur wenige Minuten)
    [*]Später täglich 1 Spielzug (durch Automatisierung können auch problemlos mal Züge ausgelassen werden)
    [*]Austausch der Spielzüge über die Dropbox.
    [/list=1]
    Wer hat Lust dazu?


    Grüße aus Hamburg
    Marcel (alias Mr.Fisch)

  • ANZEIGE
  • Schätze mal alles Windoofs, oder?

  • Zitat

    Schätze mal alles Windoofs, oder?


    Ist richtig. Unter Windows 95 bis Windows 7 (32 Bit) läuft es ohne Probleme.
    Ansonsten einfach eine VM mit Windows XP nehmen.


    Zitat

    Etwa 3 Züge pro Woche kriege ich hin


    Ich denke tatsächlich, dass STARS! nicht so kritisch ist - sowohl was den Zeitaufwand angeht, als auch die Möglichkeit einfach 2-3 Spielzüge auszusetzen. Man kann wie gesagt fast alles im voraus planen oder automatisieren. Das ist mit Planets in diesem Punkt nicht vergleichbar.


    Bis jetzt habe ich nur einen Mitspieler - einen Mathelehrer - der komischer Weise auch wenig Zeit hat. Den Host wollte ich sowieso auf Automatik stellen, damit die Spielzüge automatisch durchgeführt werden sobald alle Spielzüge vorhanden sind. Evtl. kann es dabei auch einfach ganz basisdemokratisch bleiben und alle machen so viele Züge wie dann eben Zeit ist ....bzw. melden sich kurz als abwesend ab.


    Marcel

  • Der Unterschied für mich ist, daß ich ein Browsergame wie VGAP eben buchstäblich von überall her spielen kann, z.B. auch im Büro.
    Ein lokal installiertes Spiel kann ich nur spielen, wenn ich daheim bin UND Zeit habe. Das ist eben selten.

    UpLive [bgg for trade] - einfach anschreiben, wenn Dich davon was interessiert!

  • Sternenfahrer
    Ja, die Webumsetzung von VGAP ist auf jeden Fall ein struktureller Vorteil. Ich habe auch lange überlegt ob der Wiedereinstieg in die guten alten Planets Zeiten nicht sinnvoller Weise mit Planets gemacht werden sollte :=) VGA Planets ist bekannter und durch die klaren Rassenunterschiede auch irgendwie intensiver. STARS! ist dafür durch die Möglichkeit Rassen zu kreieren fairer. Letztlich habe ich mich an den Bedienungsluxus von STARS! gewöhnt. Es braucht einfach viel weniger Zeit zum spielen. Das hat den Ausschlag gegeben.


    @All
    Ich habe inzwischen 2 Zusagen - somit sind wir z.Zt. zu dritt (3 Menschen vs 3 Computer). Die Zughäufigkeit habe ich in Absprache mit den Mitspielern auf "flexibel" gesetzt. Der HOST wartet einfach bis alle Züge da sind. Wir versuchen 2-3 Züge pro Woche zu schaffen.


    CU Marcel

  • Ich habe mal in den Untifen meiner Regale geforscht und bin tatsächlich auf eine Stars!-Version gestossen. Es handelt sich um die Retail-Version von empire interactive (Ver. 2.70b) - sie lässt sich erfolgreich auf Vista installieren und scheint auch zu laufen. Deutsches Handbuch ("Spielführer") und ein dt. technisches Handbuch lagen der Schachtel bei. Nie gespielt - die Einstiegshürde war damals wohl zu hoch. Ich habe mal das Update von der Retail-Version 2.70b auf 2.7jrc3 gemacht.


    Da ich ein begeisterter Spieler von MoO2 war, scheint das hier genau das richtige für mich zu sein - kaum grafischer Schnickschnack, Konzentration auf das wesentliche. Ich muss gestehen, das ich noch nie ein PbEm- oder sonstwie Host-basiertes Spiel mitgemacht habe. Werde daher zuerst mal die Doku durchlesen, das Tutorial und ein Einführungsspiel machen.


    Also: Ich würde gerne teilnehmen, wenn Dir ein Stars!-Newbie recht ist. Die Anzahl der Züge pro Woche ist kein Problem, auch nicht der Einstieg am kommenden Sonntag.

    Viel Spass beim Spielen!


    Andreas

  • Neuer Stand der Anmeldungen:


    1.Marcel
    2.Bodo
    3.Daniel
    4.Sascha
    5.Loria
    6.Andreas
    7.Gunnar


    (Thomas habe ich erst einmal raus gelassen - wir sind schon genug)


    Den Start möchte ich gerne per Teammeeting machen. Wir spielen alle gleichzeitig am Sonntag z.B. von 18:00 bis ca. 20:00 Uhr. Ich präsentiere das Spiel und beantworte Fragen. Eine große Vorbereitung ist aus meiner Sicht nicht nötig. Ich erkäre das Spiel noch mal ganz genau für alle Anfänger und schalte mich ggf. dazu um konkrete Tipps zu geben.


    Wichtig ist, das alle Mitspieler gut ins Spiel kommen und sich zurecht finden. Es es ein Anfänger-Spiel und soll Spaß machen. Abgesehen davon spielen wir ja alle gemeinsam im Team und haben nur gewonnen wenn ALLE Mitspieler überleben. Wir müssen uns gegenseitig beschützen und unterstützen.


    Die genauen Infos versende ich spätestens am Freitag per MAIL!


    So long...
    Marcel

  • ANZEIGE
  • Ja, sehr. Mr.Fisch liefert mit seinem Forum eine tolle Umgebung/Unterstützung - an dieser Stelle auch noch einmal Danke dafür!


    Nach ersten Startschwierigkeiten haben wir mittlerweile ein zweites Start-Spiel begonnen und prügeln nun die KIs vor uns her...
    Das nächste Spiel mit einem Stars-Veteranen (wir Newbies alle gegen ihn) leuchtet auch schon am Horizont auf. Aber immer eins nach dem anderen...

    Viel Spass beim Spielen!


    Andreas

  • Warum nicht? ccmaster (der Stars!--Veteran) wird uns schon die Hammelbeine langziehen - da könnten wir Unterstützung von berufener Seite gut gebrauchen. Sprich doch mal Mr.Fisch an. Unser Siebener-Spiel geht jedenfalls zügig voran - sind momentan im Spieljahr 2465, d.h. haben schon 65 Züge gemacht.

    Viel Spass beim Spielen!


    Andreas

  • Zitat

    Original von Sternenfahrer
    Oh, dann sind wohl weitere Teilnehmer explizit nicht willkommen; schade.


    Doch, natürlich sind weitere Mitspieler willkommen. Insgesamt können 16 Spieler zusammen spielen.
    Ich glaube das neue Spiel startet frühestens im September. Immer nur ein Spiel zur Zeit (zumindest bei mir :) ).


    Ansonsten gibt es natürlich noch die Internationale Plattform für STARS!: http://starsautohost.org/


    Ciao Marcel

  • Das erste Spiel STARS! Spiel ist beendet und hat - zumindest mir - viel Spaß gemacht.
    Das Nachfolgespiel "STARTER3" ist für den 30.9.2012 geplant.


    Neue Mitspieler - insbesondere Anfänger - sind herzlich willkommen.


    Start: Sonntag, 30.9.2012 ab 18:00 Uhr (Achtung: Änderung nach Absprache sind möglich)


    Szenario: Kooperation - Mitspieler vs ccmaster


    Alle Mitspieler bilden ein gemeinsames Team und spielen gegen ein Team von ccmaster (einen echten STARS! Veteran). Damit können maximal 14 Spieler dabei sein gegen 1-2 Rassen von ccmaster. Ziel ist ein anspruchsvolles Teamspiel gegen einen echten Profi um das Spiel besser kennen zu lernen. Auch Mitspieler ohne Erfahrung können bei diesem Szenario einsteigen.


    ZAT: Der HOST startet automatisch, wenn alle Spielzüge vorhanden sind. Am Starttag sind die ersten 10 Züge gemeinsam geplant (wahrscheinlich mit Teammeeting); dann ca. 2-3 Spielzüge in der Woche - wie halt Zeit ist.

    Bei Interesse hier Anmelden:
    STARS!


    Fragen gerne einfach hier in den Thread.


    Grüße aus Hamburg
    Marcel (alias Mr.Fisch)

  • ANZEIGE
  • Es ist wieder soweit... unsere kleine STARS! Runde plant wieder ein neues Spiel ab dem 2. März 2014 (ab ca. 18:Uhr).
    Neue Mitspieler sind herzlich willkommen und erhalten selbstverständlich vorher ein Coaching :)


    Bei Interesse einfach eine kurze PN an mich, oder sich bei http://stars.offlineweb.de umschauen.


    Was ist STARS?



    Grüße aus Hamburg
    Mr.Fisch


    [Blockierte Grafik: http://offlineweb.dyndns.org/wbb3/stars!/stars1.jpg]

  • Lust auf ein gutes altes Offlinespiel?

    Am 25. Mai starten wir eine neue Runde STARS!. Die älteren Leser werden sich vielleicht an dieses ur-alte Spiel aus den 90er erinnern. Im Studium habe ich STARS und VGA Planets wie verrückt gespielt und ich freue mich, dass sich eine kleine Fangemeinde gebildet hat, die jetzt das 6 Spiel mit viel Spaß beendet hat.


    Worum geht es bei STARS?

    Jeder Mitspieler startet anfangs auf einem einzelnen Planeten mit Bevölkerung und ein paar Raumschiffen. Zu Anfang wird die Umgebung erkundet um zu erfahren was die umliegenden Planeten so bieten. Einige Planeten haben brauchbare Lebensbedingungen und können besiedelt werden – andere Planeten enthalten evtl. gute Rohstoffe, die dann mit Bergbauschiffen gefördert werden. Mit den Rohstoffen können schließlich neue und verbesserte Raumschiffe gebaut werden. Man breitet sich aus und ist stets motiviert neue Technologien zu erforschen um die Raumschiffe weiter zu verbessern. Das eigene kleine Imperium entsteht J. Alles gut, wenn da nicht die bösen Nachbarn wären… irgendwann werden dann Grenzen verhandelt oder es beginnt ein Kampf mit Schlachtschiff-Flotten um besonders wertvolle Planeten.


    Ein einfaches Spielprinzip – das bei STARS mit viel Liebe zum Detail umgesetzt wurde.


    Warum so ein altes Spiel?

    Das „Offline“-Spielprinzip kommt mir sehr entgegen. Man kann sich Zeit lassen. Jeder macht seinen Spielzug wenn es passt und trotzdem spielen alle zusammen.


    Wer Lust hat mitzuspielen, kann mich einfach hier per PN anschreiben oder schaut sich auf der Stars Webseite etwas um… http://stars.offlineweb.de


    Anfänger bekommen natürlich bei Bedarf vorher einen kurzen Crash-Kurs von mir oder unserem Veteran ccmaster :)


    Ciao Mr.Fisch

  • ANZEIGE