K2 Broad Peak

Bitte bewerte: Marvel United
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Hallo,


    ich suche die deutsche Spielregel für die K2 Erweiterung broad peak...
    Hat da vielleicht jemand einen link oder könnte mir diese jemand als PDF mailen.
    irgendwie hab ich nichts gefunden (ok, Tomaten auf den Augen könnte natürlich auch sein) :-)
    Danke :-)


    sonnigen Gruß
    turbo

  • ANZEIGE
  • jo...das ist schon richtig.
    Ich hatte das Grundspiel damals auch auf der Messe von rebel gekauft...da gab es dann sehr schnell eine deutsche Anleitung auf BGG...
    Hatte gehofft,daß würde bei der Erweiterung auch so sein...


    :sos:

  • soooo...ich schiebe mein Anliegen noch mal hoch...


    ich habe bisher irgendwie immer noch keinen deutschen Regeldownload gefunden...trotz vorhandener deutscher Auflage...


    Vielleicht gibt es ja jemanden, der mir da einen Tip geben kann wo ich diese finden kann...oder kann mir jemand ein .pdf oder so zukommen lassen...?


    danke 8-)


    turbo

  • Neulich hatten wir eine großartig spannende Runde, in der wir das erste Mal den Gipfel erstürmen konnten. Genauer gesagt ich. Das ist ja immer so eine Sache mit dem Wetter und den passenden Handkarten.


    Dann kam es allerdings zu folgender Situation: Ich war auf dem Gipfel (Standard-Spielbrett, "freundliche" Seite). Der Gipfel und das Feld darunter dürfen nur von einem Bergsteiger zur selben Zeit betreten werden. Mein Bergsteiger hatte einen Aklimatisierungswert von 2 - was nicht viel ist. Und das Zelt war auch schon weg. Mein Gegenspieler (AW 5) hat es sich dann auf dem Platz unter dem Gipfel bequem gemacht und 2 Tage schlicht gewartet. Das Ergebnis davon ist, dass mein Bergsteiger leider verstorben ist und damit 0 Siegpunkte statt 10 wert war. Fühlt sich komisch an, obwohl es wohl regelkonform ist. Was sagt ihr dazu?


    Davon abgesehen war es aber wieder eine Spannende Runde. Und wozu ist eigentlich diese AW-0-Karte da? Verstopft die einfach die Hand und bedeutet eine kleine Pause? Oder ist die irgendwann auch mal von Nutzen?

  • Dann kam es allerdings zu folgender Situation: Ich war auf dem Gipfel (Standard-Spielbrett, "freundliche" Seite). Der Gipfel und das Feld darunter dürfen nur von einem Bergsteiger zur selben Zeit betreten werden. Mein Bergsteiger hatte einen Aklimatisierungswert von 2 - was nicht viel ist. Und das Zelt war auch schon weg. Mein Gegenspieler (AW 5) hat es sich dann auf dem Platz unter dem Gipfel bequem gemacht und 2 Tage schlicht gewartet. Das Ergebnis davon ist, dass mein Bergsteiger leider verstorben ist und damit 0 Siegpunkte statt 10 wert war. Fühlt sich komisch an, obwohl es wohl regelkonform ist. Was sagt ihr dazu?

    Habt ihr dran gedacht, dass du aber durchaus durch sein Feld hättest „durchlaufen“ dürfen? Die Erweiterung habe ich noch gar nicht gespielt, aber im Grundspiel ist die Situation auch relativ alltäglich. Nicht mal mit böser Absicht (quasi den oben sterben lassen), sondern weil es sich eben von unten staut und man auf den freien Gipfel wartet. Dass man zumindest durchlaufen kann, hilft in dem Fall, sonst wäre das Spiel nahezu broken. Ansonsten war es vielleicht einfach zu riskant von der Planung her oder schlicht Pech mit Kombination an gezogenen Karten und Wetterplättchen?

    „Ich lebe nach der Devise lieber fünf Mal nachgefragt als einmal nachgedacht.“ Marc-Uwe K.

  • Und wozu ist eigentlich diese AW-0-Karte da? Verstopft die einfach die Hand

    So hab ich es immer gesehn, ja - nervt nur.


    Was die Situation unterm Gipfel angeht - du hättest durch ihn durch ziehen dürfen. Nur gemeinsam stehen bleiben, das geht nicht. Ob du es dann überlebt hättest, ist eine andere Frage ;)

  • Und wozu ist eigentlich diese AW-0-Karte da? Verstopft die einfach die Hand

    So hab ich es immer gesehn, ja - nervt nur.


    Was die Situation unterm Gipfel angeht - du hättest durch ihn durch ziehen dürfen. Nur gemeinsam stehen bleiben, das geht nicht. Ob du es dann überlebt hättest, ist eine andere Frage ;)

    Damn it - danke! :)

  • ANZEIGE